Akademie der Wissenschaften zu Göttingen Residenzen-
Kommission
Arbeitsstelle Kiel
Akademie der
Wissenschaften
zu Göttingen
Tres riches heures, Duc de Berry, SeptemberbildKleine Schriften UB Kiel (©)Karlsruher virtueller Katalog (KvK)Kleine Schriften UB Kiel (©)Tres riches heures, Duc de Berry, Septemberbild
Login      Hilfe Aktuelles | Publikationen | Handbuch | Symposien | Home | Kontakt | Suchen:
Bitte wählen Sie einen Artikel aus:
Bitte Suchbegriff eingeben:

Artikel:A. Mark, Gf.en von der
Bearbeiter:Dr. Stephanie Marra, Dortmund.

  • Verweise
  • Dynasten
  • PDF
  • Literatur

  • OrdnungsnummerTitel
    2420Die Goldene Rose des Herzogs Johann von Kleve. Der Bericht Arnold Heymericks von der Überreichung der Goldenen Rose im Jahr 1489, eingel., hg. und übers. von Dieter SCHELER, Kleve 1992 (Klever Archiv, 13).
    2424FLINK, Klaus: Der klevische Hof und seine Chronisten. Verwaltungsschriftgut als Quelle und Mittel der territorialen Geschichtsschreibung, Kleve 1994.
    2423GLEZERMAN, Abraham/HARSGOR, Michael: Cleve - ein unerfülltes Schicksal. Aufstieg, Rückzug und Verfall eines Territorialstaates, Berlin 1985 (Historische Forschungen, 26).
    2425GRAEVENITZ, Christel Maria von: Die Grafen von der Mark im 13. Jahrhundert und ihr Verhältnis zum kölnischen Herzogtum Westfalen, in: Jahrbuch des Vereins für Orts- und Heimatkunde in der Grafschaft Mark 89 (1991) S. 7-138.
    2426JANSSEN, Wilhelm: Die niederrheinischen Territorien im Spätmittelalter. Politische Geschichte und Verfassungsentwicklung 1300-1500, in: RhVjbll 64 (2000) S. 45-167.
    2427Land im Mittelpunkt der Mächte. Die Herzogtümer Jülich-Kleve-Berg (Ausstellungskatalog), 2. Aufl., Kleve 1984,.
    2428MARRÉ, Wilhelm: Die Entwicklung der Landeshoheit in der Grafschaft Mark bis zum Ende des 13. Jahrhunderts, Rostock 1907.
    2419NORTHOF, Levold von: Die Chronik der Grafen von der Mark, hg. von Fritz ZSCHAECK, Berlin 1929 (MGH SS rer. Germ. NS VI).
    2429REIMANN, Norbert: Die Grafen von der Mark und die geistlichen Territorien der Kölner Kirchenprovinz (1313-1368), Dortmund 1973 (Monographien zur Geschichte Dortmunds und der Grafschaft Mark, 4).
    2421Stam-Buch der hochgebornen und beruhmten Grafen und Durchleuchtigen Hertzogen von Cleve, Arnheim 1677 (ND Kleve 1979).
    2430VAHRENHOLD-HULAND, Uta: Grundlagen und Entstehung des Territoriums der Grafschaft Mark, Dortmund 1968.
    2422Westfälisches Urkundenbuch, Bd. 7a, hg. vom Verein für Geschichte und Alterthumskunde Westfalens, Münster u.a. 1908.
    Menue von:
    Milonic Web Menus
    © Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen