Akademie der Wissenschaften zu Göttingen Residenzen-
Kommission
Arbeitsstelle Kiel
Akademie der
Wissenschaften
zu Göttingen
Tres riches heures, Duc de Berry, SeptemberbildKleine Schriften UB Kiel (©)Karlsruher virtueller Katalog (KvK)Kleine Schriften UB Kiel (©)Tres riches heures, Duc de Berry, Septemberbild
Login      Hilfe Aktuelles | Publikationen | Handbuch | Symposien | Home | Kontakt | Suchen:

Höfe und Residenzen im spätmittelalterlichen Reich. Grafen & Herren.
Hg. von Werner Paravicini, bearb. von Jan Hirschbiegel und Jörg Wettlaufer.
Residenzenforschung 15 IV, Teilbd. 1+2, Thorbecke Verlag, Ostfildern 2009.
Die Datenbank befindet sich noch im Aufbau | Bitte haben Sie noch ein wenig Geduld!

Bitte wählen Sie einen Artikel aus:
Bitte Suchbegriff eingeben:

Artikel:Gera
Bearbeiter: Christian Sobeck  Zeulenroda-Triebes
Matrikel:83

  • Residenzen
  • Verweise
  • PDF

  • Literatur

  • OrdnungsnummerTitel
    310Gera : Geschichte der Stadt in Wort und Bild / Von einem Autorenkoll. unter Leitung von Hans Embersmann ; Wiss. Leiter: Brunhild Meyfarth.Berlin, 1987.
    307Gera Herren – K – Gera in Thüringen
    309Meyfarth, Brunhild: Die Stadt Gera in der Epoche der Herausbildung und Entfaltung des Feudalismus (10. bis 15. Jahrhundert), in: Wissenschaftliche Zeitschrift der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Gesellschaftswissenschaftliche Reihe ; 35(1986)3/4. S. 261-272.
    311Thieme, André: Landesherrschaft und Reichsunmittelbarkeit : Beobachtungen bei den Burggrafen von Meißen aus dem Hause Plauen und anderen Nachfolgefamilien der Vögte von Weida, Gera und Plauen, in: Hochadelige Herrschaft im mitteldeutschen Raum (1200 bis 1600) : Formen, Legitimation, Repräsentation / Hrsg.: Rogge, Jörg, 2003. S. 135-161.
    308Thüringen-Bibliographie : Regionalbibliographie für die Bezirke Erfurt, Gera und Suhl Jena; bearb. von Ute Bose und Edeltraut Petrow. 1989.
    Menue von:
    Milonic Web Menus
    © Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen