< Mitteilungen der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen: Sonderheft 13
Akademie der Wissenschaften zu GöttingenResidenzen-
Kommission
Arbeitsstelle Kiel
Akademie der
Wissenschaften
zu Göttingen
Tres riches heures, Duc de Berry, SeptemberbildKleine Schriften UB Kiel (©)Karlsruher virtueller Katalog (KvK)Kleine Schriften UB Kiel (©)Tres riches heures, Duc de Berry, Septemberbild
Login      Hilfe Aktuelles | Publikationen | Handbuch | Symposien | Home | Kontakt | Suchen:

 

 

 

 

 

 

__________________________________________________

 

 

 

 

Mitteilungen der Residenzen-Kommission

 

der

 

Akademie der Wissenschaften zu Göttingen

 

 

Sonderheft 13

25 Jahre Residenzen-Kommission

1985-2010

Eine Bibliographie

 

Zusammengestellt von Jan Hirschbiegel

 

Kiel 2010


 


 

 

 

25 Jahre Residenzen-Kommission

1985-2010

Eine Bibliographie

 

 

 

 

 

 

 

Zusammengestellt von Jan Hirschbiegel

 

 

 

 

 

 

Mitteilungen der Residenzen-Kommission

 

der

 

Akademie der Wissenschaften zu Göttingen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonderheft 13

Kiel 2010


 

 

 

ISSN 1617-4312

 

Herstellung:

Universitätsdruckerei

der
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

 

 

 

 


Inhalt

 

 

 

Vorwort ...................................................................................................................................  7

 

 

Die Symposien der Residenzen-Kommission .....................................................................  9

 

 

Die Publikationen der Residenzen-Kommission ..............................................................  13

 

Die Reihe Residenzenforschung .....................................................................  13

Das Handbuch „Höfe und Residenzen im spätmittelalterlichen Reich“ ....... 14

Die Mitteilungen der Residenzen-Kommission ............................................  15

Die Sonderhefte der Mitteilungen der Residenzen-Kommission ................  15

Die analytischen Bibliographien der europäischen Reiseberichte ...............  16

Die Dresdener Gespräche zur Theorie des Hofes .........................................  16

 

 

Alphabetisches Autoren- und Titelverzeichnis ..................................................................  17

 

 

Personen-, Orts- und Sachregister .....................................................................................  69

 

 

 

 

 

 

 

 



Vorwort

 

 

Fünfundzwanzig Jahre

 

sind eine lange Zeit und ein echtes Jubeldatum, von der katholischen Kirche gesegnet. Sollen wir uns also mit dem Lorbeerkranze krönen, den die Titelvignette zeigt? Nun, man muß schon etwas von sich selber halten, will man bei anderen als etwas gelten. Mit leicht ironischem „Immerhin!“ sei diese bescheidene Anmaßung erlaubt. Nicht nur wir selbst haben mehr als einmal dargelegt, was die Residenzen-Kommission so treibt und weshalb[1], auch Andere, Fremde haben uns eigener Darstellung für Wert gehalten oder gingen bei ihren Betrachtungen von unserer Arbeit aus[2].

„Immerhin!“ – Jedes Jahr ein Band der Reihe Residenzenforschung, die doch erst anno 1990 zu erscheinen begann. Jedes Jahr zwei Hefte der Mitteilungen der Re­si­den­zen-Kom­mis­sion, seit 1991, mitsamt dem vierteiligen Handbuch in demnächst sieben statt­li­chen Bänden. Ein Dutzend Sonderhefte seit 1991 und hierzu noch dieses, das 13. Zwölf (eigentlich drei­zehn, ja vierzehn, wenn man die Sektion auf dem Kieler Hi­sto­ri­ker­tag 2004 hinzuzählt) Sym­po­sien, jedes zweite Jahr in einer stets anderen Residenz ver­anstaltet. Am Anfang drei Bände ana­lytische Bibliographie der europäischen Rei­se­be­richte. Gegen Ende ein fruchtbringender Ab­leger, am Baum der Kommission er­wachsen: drei Bände der jungen Reihe Dresdner Ge­sprä­che zur Theorie des Hofes. Alles in allem 685 nach Autorennamen und Sachtiteln ge­ord­ne­te Ein­zel­bei­träge, von der Rezension (auch die Rezensionen zu unseren Sachen sind an­ge­ge­ben) bis zur aus­führlichen Abhandlung und zum eigenen Band, durch Indices erschlossen, die, wie das gan­ze Heft, Jan Hirschbiegel hergestellt hat.

Gegen Ende? Ja, sicherlich, denn die 1998 begonnene Förderung durch das Aka­de­mi­en­pro­gramm endet mit dem 31. Dezember 2010, steht also unmittelbar bevor. Wir dür­fen jedoch hof­fen, daß eine (reduzierte) „Abschluß“-Finanzierung für das nächste Jah­re noch gewährt wird, und wir möchten hoffen, daß sie sich als „Überbrückungs“-Fi­nan­zierung herausstellt. Wir sind guter Dinge. Die Anträge laufen, in einem halben Jahr wissen wir mehr.

Guter Dinge, weil wir mit unseren Plänen und Hoffnungen nicht gescheitert sind, die Arbeit voranging, fast alle Vorhaben auch abgeschlossen und veröffentlicht wur­den. Das läßt na­türlich den Gedanken aufkommen, daß man mit einem so ordentlichen Wesen wie der Resi­den­zen-Kommission nun auch ordentlich Schluß machen kann: Auftrag erfüllt, Arbeit er­le­digt, jetzt etwas Neues. So kann es gehen mit dem Dank der Welt, muß es aber nicht. Denn wir haben uns Neues ausgedacht, ganz „innovativ“, auf der Grundlage des Alten.

Hier soll noch einmal dieser Ertrag gezeigt werden, zur rechten Zeit, in diesem reg­ne­risch-trüben Spätherbst. Blättern Sie, Sie werden ohne jeden Zweifel etwas finden, was sie suchten, aber auch manches, von dem sie gar nicht wußten, daß Sie es suchen soll­ten. Die Stunde des Abschieds ist auch immer eine Stunde des Dankes. So seien hier unsere Wohltäter noch einmal genannt: Die Göttinger Akademie, das Aka­de­mien­pro­gramm, das Land Schleswig-Holstein, die Deutsche Forschungsgemeinschaft, die Gerda Henkel Stiftung und, wahrlich mit kluger Geduld ausgestattet, die Stiftung, die den Namen Fritz Thyssens trägt.

 

Kronshagen, am 5. November 2010                                                           Werner Paravicini

 

 


Die Symposien der Residenzen-Kommission

 

 

Residenzen Mittel- und Ostdeutschlands

Tagung der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften zu Göt­tingen veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Wissenschaftlichen Arbeitskreis für Mitteldeutschland

Berlin 1985

Zur Publikation zweier Beiträge siehe die Nr. 1 und 287

 

Inhaltliche, methodische und und terminologische Probleme der Residenzen­for­schung

1. Symposium der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen

Göttingen 1986

Zur Publikation dreier Beiträge siehe die Nr. 8, 12 und 433

 

Burg – Schloß – Residenzen. Beobachtungen zum strukturellen Verhältnis aus histo­rischer und kunsthistorischer Perspektive

2. Symposium der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften zu Göt­tingen veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft für ge­schicht­liche Landeskunde am Oberrhein e.V.

Bruchsal, 25.-27. November 1988

Die Referate sind nur in einem Protokoll dokumentiert worden, das nicht publiziert wurde: Roegele, Otto B.: Bruchsal – Residenz im Herbst des Alten Reiches; Schütte, Ulrich: Burg und Schloß – Zur Wehrhaftigkeit deutscher Resi­denz­bau­ten des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit; Albrecht, Uwe: Re­si­denz­schlösser in Norddeutschland am Beispiel von Gottorf und Wolfenbüttel; Hye, Franz-Heinz: Innsbruck – Schloß und Residenzstadt; Straub, Theodor: Ingolstadt – Residenzstadt im Wandel vom 13. zum 15. Jahrhundert; Buttlar, Gertrud: Die Wiener Neustädter Residenz Kaiser Friedrich III. – Werden, Bauten, Ausstattung; Ehmer, Hermann: Burg und Stadt Wertheim in ihren personellen Verflechtungen im Mittelalter; Paravicini, Werner: Zusammenfassung.

 

Alltag bei Hofe

3. Symposium der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen

Ansbach, 28. Februar bis 1. März 1992

Publikation: Nr. 7

 

Zeremoniell und Raum

4. Symposium der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Historischen Institut Paris und dem Historischen Institut der Universität Potsdam

Potsdam, 25.-27. September 1994

Publikation: Nr. 676

 

Höfe und Hofordnungen (1200-1600)

5. Symposium der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Historischen Institut Paris und dem Staatsarchiv Sigmaringen

Sigmaringen, 5.-8. Oktober 1996

Publikation: Nr. 261

 


Das Frauenzimmer – La Chambre des Dames. Die Frau bei Hofe in Spät­mit­tel­alter und Früher Neuzeit. La femme à la Cour à la fin du Moyen Âge et aux Temps Modernes

6. Symposium der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Historischen Institut Paris, dem Sonderforschungsbereich 537 „Norm und Struktur“ der Technischen Uni­versität Dresden und dem Landesamt für Archäologie des Freistaates Sachsen

Dresden, 26.-29. September 1998

Publikation: Nr. 156

 

Erziehung und Bildung bei Hofe

7. Symposium der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Celle und dem Deutschen Historischen Institut Paris

Celle, 23.-26. September 2000

Publikation: Nr. 122

 

Der Fall des Günstlings. Hofparteien in Europa vom 13. bis zum 17. Jahrhundert

8. Symposium der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Stadt Neuburg an der Donau und dem Deutschen Historischen Institut Paris

Neuburg an der Donau, 21.-24. September 2002

Publikation: Nr. 137

 

Der Hof und die Stadt – La Cour et la Ville. Konfrontation, Koexistenz und Inte­gra­tion im Verhältnis von Hof und Stadt in Spätmittelalter und Früher Neu­zeit

9. Symposium der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Historischen Kommission für Sachsen-Anhalt, dem Institut für Geschichte der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und dem Deutschen Historischen Institut Paris

Halle an der Saale, 25.-28. September 2004

Publikation: Nr. 259

 

Hofwirtschaft – L’économie de la cour. Ein ökonomischer Blick auf Hof und Resi­denz in Spätmittelalter und Früher Neuzeit

10. Symposium der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen veranstaltet in Zusammenarbeit mit den Schleswig-Holsteinischen Lan­des­museen Schloß Gottorf, dem Landesarchiv Schleswig-Holstein, Schleswig, dem Historischen Seminar der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und dem Deutschen Historischen Institut Paris

Gottorf/Schleswig, 23.-26. September 2006

Publikation: Nr. 270

 

Vorbild, Austausch, Konkurrenz. Höfe und Residenzen in der gegenseitigen Wahr­nehmung

11. Symposium der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Historischen Kommission und der Kommission für Kunstgeschichte der Österreichischen Akademie der Wissen­schaften

Wien, 20.-24. September 2008

Publikation: Nr. 625

 


Städtisches Bürgertum und Hofgesellschaft. Kulturen integrativer und kon­kur­rie­render Beziehungen in Residenz- und Hauptstädten vom 14. bis ins 19. Jahr­hundert

12. Symposium der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Historischen Gesellschaft Coburg e.V.

Coburg, 25.-28. September 2010

Publikation: Nr. 585

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Die Publikationen der Residenzen-Kommission

 

 

Die Reihe Residenzenforschung

 

Vorträge und Forschungen zur Residenzenfrage, hg. von Peter Johanek, Sig­ma­ringen 1990 (Residenzenforschung, 1).

 

Jäschke, Karl-Ulrich: Nichtkönigliche Residenzen im spätmittelalterlichen Eng­land, Sigmaringen 1990 (Residenzenforschung, 2).

 

Amann, Konrad: Die landesherrliche Residenzstadt Passau im spät­mit­tel­al­ter­lichen Deutschen Reich (Residenzenforschung, 3)

 

Kerber, Dieter: Herrschaftsmittelpunkte im Erzstift Trier. Hof und Residenz im späten Mittelalter, Sigmaringen 1995 (Residenzenforschung, 4).

Alltag bei Hofe, hg. von Werner Paravicini, Sigmaringen 1995 (Resi­den­zen­forschung, 5).

 

Zeremoniell und Raum, hg. von Werner Paravicini, Sigmaringen 1997 (Resi­den­zenforschung, 6).

 

Scholz, Michael: Residenz, Hof und Verwaltung der Erzbischöfe von Mag­de­burg in Halle in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts, Sigmaringen 1998 (Resi­den­zenforschung, 7).

 

Kolb, Johann: Heidelberg. Die Entstehung einer landesherrlichen Residenz im 14. Jahrhundert, Sigmaringen 1999 (Residenzenforschung, 8).

 

Mersiowsky, Mark: Die Anfänge territorialer Rechungslegung im Deutschen Nordwesten. Spätmittelalterliche Rechnungen, Verwaltungspraxis, Hof und Ter­ri­torium, Stuttgart 2000 (Residenzenforschung, 9).

 

Höfe und Hofordnungen 1200-1600, hg. von Holger Kruse und Werner Para­vicini, Sigmaringen 1999 (Residenzenforschung, 10).

 

Das Frauenzimmer. Die Frau bei Hofe in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Stuttgart 2000 (Resi­den­zen­forschung, 11).

 

Châtelet-Lange, Liliane: Die Catharinenburg. Residenz des Pfalzgrafen Jo­hann Casimir von Zweibrücken. Ein Bau der Zeitenwende 1619-1622, Stuttgart 2000 (Residenzenforschung, 12).

 

Erziehung und Bildung bei Hofe, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wett­laufer, Stuttgart 2002 (Residenzenforschung, 13).

 

Principes. Dynastien und Höfe im späten Mittelalter, hg. von Cordula Nolte, Karl-Heinz Spiess und Ralf-Gunnar Werlich, Stuttgart 2002 (Resi­den­zen­forschung, 14).

 

Hirsch, Volker: Der Hof des Basler Bischofs Johannes von Venningen. Herr­schaftspraxis und Kommunikation, Wirtschaftsführung und Konsum, Ostfildern 2004 (Residenzenforschung, 16).

Der Fall des Günstlings. Hofparteien in Europa vom 13. bis zum 17. Jahrhundert, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Ostfildern 2004 (Resi­den­zen­forschung, 17).

 

Bihrer, Andreas: Der Konstanzer Bischofshof im 14. Jahrhundert. Herr­schaft­liche, soziale und kommunikative Aspekte, Ostfildern 2005 (Re­si­den­zen­for­schung, 18).

 

Babendererde, Cornell: Sterben, Tod, Begräbnis und liturgisches Gedächtnis bei weltlichen Reichsfürsten des Spätmittelalters, Ostfildern 2006 (Resi­den­zen­for­schung, 19).

 

Der Hof und die Stadt. Konfrontation, Koexistenz und Integration in Spät­mit­tel­alter und Früher Neuzeit, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Ost­fildern 2006 (Residenzenforschung, 20).

 

Hofwirtschaft. Ein ökonomischer Blick auf Hof und Residenz in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Gerhard Fouquet, Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Ostfildern 2008 (Residenzenforschung, 21).

 

Fürsten an der Zeitenwende zwischen Gruppenbild und Individualität. Formen fürstlicher Selbstdarstellung und ihre Rezeption (1450-1550), hg. von Oliver Auge, Ralf-Gunnar Werlich und Gabriel Zeilinger, Ostfildern 2009 (Resi­den­zenforschung, 22).

 

Vorbild, Austausch, Konkurrenz. Höfe und Residenzen in der gegenseitigen Wahr­nehmung, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Kiel 2010 (Re­sidenzenforschung, 23).

 

Höfe und Residenzen geistlicher Fürsten. Strukturen, Regionen und Salzburgs Bei­spiel in Mittelalter und Neuzeit, hg. von Gerhard Ammerer, Ingonda Han­nes­schläger, Jan Paul Niederkorn und Wolfgang Wüst. Red. Tobias Riedl und Jutta Baumgartner, Ostfildern 2010 (Residenzenforschung, 24).

 

Städtisches Bürgertum und Hofgesellschaft. Kulturen integrativer und kon­kurrie­ren­der Beziehungen in Residenz- und Hauptstädten vom 14. bis ins 19. Jahr­hun­dert, hg. von Jan Hirschbiegel, Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Ost­fildern: Thorbecke 2011 (Residenzenforschung, 25) [in Vorbereitung].

 

 

Das Handbuch „Höfe und Residenzen im spätmittelalterlichen Reich“

 

Höfe und Residenzen im spätmittelalterlichen Reich. Ein dynastisch-topo­gra­phi­sches Handbuch, hg. von Werner Paravicini, bearb. von Jan Hirsch­biegel und Jörg Wettlaufer, Teilbd. 1: Dynastien und Höfe. Teilbd. 2: Re­si­denzen, Ost­fil­dern 2003 (Residenzenforschung, 15/I, 1-2).

 

Höfe und Residenzen im spätmittelalterlichen Reich. Bilder und Begriffe, hg. von Werner Paravicini, bearb. von Jan Hirschbiegel und Jörg Wett­laufer, Teil­bd. 1: Begriffe. Teilbd. 2: Bilder, Ostfildern 2005 (Re­si­den­zen­forschung, 15/II, 1-2).

 

Höfe und Residenzen im spätmittelalterlichen Reich. Hof und Schrift, hg. von Wer­ner Paravicini, bearb. von Jan Hirschbiegel und Jörg Wett­lau­fer, Ost­fil­dern 2007 (Residenzenforschung, 15/III).

 

Höfe und Residenzen im spätmittelalterlichen Reich. Grafen und Herren, hg. von Werner Paravicini, bearb. von Jan Hirschbiegel und Jörg Wett­lau­fer, Ost­fil­dern 2011 (Residenzenforschung, 15/IV, 1-2) [in Vorbereitung].

 

 

Die Mitteilungen der Residenzen-Kommission

 

Insgesamt sind von Heft 1,1 (1991) bis 20,2 (2010) 40 Ausgaben der Mit­tei­lungen der Residenzen-Kommission erschienen. Die einzelnen Beiträge vor allem aus der Rubrik „Die Arbeit der anderen“, aber auch Rezensionen und Ta­gungs­be­richte sind im bibliographisch-numerischen Teil der vorliegenden Bibliographie erfaßt.

 

 

Die Sonderhefte der Mitteilungen der Residenzen-Kommission

 

Auswahlbibliographie von Neuerscheinungen zu Residenz und Hof 1991-1995, er­stellt von Christian Halm und Jan Hirschbiegel, Kiel 1995 (Mitteilungen der Re­sidenzen-Kommission. Sonderheft 1).

 

Ordnungsformen des Hofes, hg. von Ulf Christian Ewert und Stephan Selzer, Kiel 1997 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 2).

 

Hirschbiegel, Jan, Wettlaufer, Jörg: Materialien zum Werk: Fürstliche Höfe und Residenzen im spätmittelalterlichen Reich. Ein dynastisch-topographisches Handbuch, Kiel 1999 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 3).

 

Dynastie – Hof – Residenz. Fürstliche Höfe und Residenzen im spät­mit­tel­al­ter­li­chen Reich. Allgemeine Auswahlbibliographie zu einem Projekt der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften in Göttingen, zusammengestellt von Jan Hirschbiegel, Kiel 2000 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Son­derheft 4).

 

Auswahlbibliographie von Neuerscheinungen zu Residenz und Hof 1995-2000, zu­sammengestellt von Jan Hirschbiegel, Kiel 2000 (Mitteilungen der Re­si­den­zen-Kommission. Sonderheft 5).

 

Höfische Feste im Spätmittelalter, hg. von Gerhard Fouquet, Harm von Seg­gern und Gabriel Zeilinger, Kiel 2003 (Mitteilungen der Residenzen-Kom­mis­sion. Sonderheft 6).

 

Das Gehäuse der Macht. Der Raum der Herrschaft im interkulturellen Vergleich. An­tike, Mittelalter, Frühe Neuzeit, hg. von Werner Paravicini, Kiel 2005 (Mit­tei­lungen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 7).

 

Auswahlbibliographie von Neuerscheinungen zu Residenz und Hof 2001-2005, zu­sammengestellt von Jan Hirschbiegel und Silke Meier, Kiel 2006 (Mit­tei­lungen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 8).

 

ATELIER. Hofwirtschaft. Ein ökonomischer Blick auf Hof und Residenz in Spät­mit­telalter und Früher Neuzeit, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Para­vicini, Kiel 2007 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 9).

 

Ulrich von Hutten, Eines deutschen Ritters Dialog über den Hof, hg. von Rainer A. Müller und Klaus Schreiner. Übers. von Ernst Wenzel, Kiel 2008 (Mit­tei­lungen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 10).

 

Briefe der Herzogin Sidonia von Sachsen (1449-1510) an ihren Sohn Georg (1471-1539), bearb. von Sven Rabeler, Alexandra Kursawe und Claudia Ulrich, Kiel 2009 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 11).

 

ATELIER. Vorbild, Austausch, Konkurrenz. Höfe und Residenzen in der gegen­sei­tigen Wahrnehmung, hg. von Anna Paulina Orlowska, Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Kiel 2009 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Son­derheft 12).

 

25 Jahre Residenzenforschung. 1985-2010. Eine Bibliographie, zusammengestellt von Jan Hirschbiegel, Kiel 2010 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Son­derheft 13).

 

 

Die analytischen Bibliographien der europäischen Reiseberichte

 

Europäische Reiseberichte des späten Mittelalters. Eine analytische Biblio­gra­phie, hg. von Werner Paravicini, Tl. 1: Deutsche Reiseberichte, bearb. von Chri­stian Halm, Frankfurt am Main u.a. 1994 (Kieler Werkstücke. Reihe D: Bei­trä­ge zur europäischen Geschichte des späten Mittelalters, 5). 2., durchgesehene und um einen Nachtrag ergänzte Aufl., Frankfurt am Main u.a. 2001.

 

Europäische Reiseberichte des späten Mittelalters. Eine analytische Biblio­gra­phie, hg. von Werner Paravicini, Tl. 2: Französische Reiseberichte, bearb. von Jörg Wettlaufer in Zusammenarbeit mit Jacques Paviot. Frankfurt am Main 1999 (Kieler Werkstücke. Reihe D: Beiträge zur europäischen Geschichte des spä­ten Mittelalters, 12).

 

Europäische Reiseberichte des späten Mittelalters. Eine analytische Biblio­gra­phie, hg. von Werner Paravicini Tl. 3: Niederländische Reiseberichte, nach Vor­arbeiten von Detlev Kraack bearb. von Jan Hirschbiegel, Frankfurt am Main u.a. 2000 (Kieler Werkstücke. Reihe D: Beiträge zur europäischen Ge­schich­te des späten Mittelalters, 14).

 

 

Die Dresdener Gespräche zur Theorie des Hofes

 

Hof und Theorie. Annäherungen an ein historisches Phänomen. Dresdener Ge­sprä­che I zur Theorie des Hofes, hg. von Reinhardt Butz, Jan Hirschbiegel und Diet­mar Willoweit, Köln u.a. 2004 (Norm und Struktur, 22).

 

Hof und Macht. Dresdener Gespräche II zur Theorie des Hofes, hg. von Rein­hardt Butz und Jan Hirschbiegel, Münster 2007 (Vita Curialis, 1).

 

Informelle Strukturen bei Hof. Dresdener Gespräche III zur Theorie des Hofes, hg. von Reinhardt Butz und Jan Hirschbiegel, Münster 2009 (Vita Curialis, 2).


Alphabetisches Autoren- und Titelverzeichnis

 

 

A

1.             Ahrens, Karl-Heinz: Bemerkungen zur Mittelpunktsfunktion Berlins und Tan­ger­mündes im 14. und 15. Jahrhundert, in: Vorträge und Forschungen zur Resi­den­zen­frage, hg. von Peter Johanek, Sigmaringen 1990 (Residenzenforschung, 1), S. 147-184.

2.             Albrecht, Uwe: Buchprojekt – Burgen und Schlösser in Deutschland, in: MRK 3,2 (1993) S. 12.

3.             Albrecht, Uwe: Rezension von: Wendt, Antje: Das Schloß zu Reinbeck, Neu­mün­ster 1994, in: MRK 5,1 (1995) S. 55f.

4.             Albrecht, Uwe: Rezension von: Hoppe, Stephan, Die funktionale und räum­li­che Struktur des frühen Schloßbaus in Mitteldeutschland. Untersucht an Bei­spie­len landesherrlicher Bauten der Zeit zwischen 1470 und 1570, Köln 1996 (Ver­öf­fent­lichung der Abteilung Architekturgeschichte des Kunsthistorischen Instituts der Universität Köln, 62), in: MRK 7,2 (1997) S. 57f.

5.             Albrecht, Uwe: Rezension von: Landshuter Stadtresidenz. Architektur und Aus­stattung, München 1998 (Veröffentlichungen des Zentralinstituts für Kunst­ge­schichte, 14), in: MRK 9,1 (1999) S. 52-54.

6.             Albrecht, Uwe: Rezension von: Kerscher, Gottfried: Architektur als Re­prä­sen­tation. Spätmittelalterliche Palastbaukunst zwischen Pracht und zeremoniellen Vor­aussetzungen. Avignon Mallorca Kirchenstaat, Tübingen 2000, in: MRK 13,1 (2003) S. 87f.

7.             Alltag bei Hofe, hg. von Werner Paravicini, Sigmaringen 1995 (Resi­den­zen­for­schung, 5). Rezensionen: Märtl, Claudia, in: Das historisch-politische Buch 46,3 (1998) S. 315 // Störmer, Wilhelm, in: Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters 54,2 (1998) S. 881-883 // Sommé, Monique, in: Revue du Nord (1999) S. 193-195 // Stievermann, Dieter, in: Zeitschrift für Ge­schichts­wis­sen­schaft 47 (1999) S. 64f. – Siehe Nr. 14, 48, 103, 256, 292, 361, 403, 452, 571, 602, 617, 619, 664

8.             Amann, Konrad: Passau als landesherrliche Residenzstadt im spät­mit­tel­al­ter­li­chen Deutschen Reich, in: Vorträge und Forschungen zur Residenzenfrage, hg. von Peter Johanek, Sigmaringen 1990 (Residenzenforschung, 1), S. 77-99.

9.             Amann, Konrad: Die landesherrliche Residenzstadt Passau im spät­mit­tel­al­ter­li­chen Deutschen Reich, Sigmaringen 1992 (Residenzenforschung, 3).

10.        Ammerer, Gerhard, Mühlbacher, Katharina Karin: Auf dem Weg zum Steuer- und Verwaltungsstaat. Geldbedarf, Abgabenerhöhung, Personalzuwachs – und Ab­geltung von Reallohnverlusten? Notizen zum Salzburger Hofstaat um 1600, in: Höfe und Residenzen geistlicher Fürsten. Strukturen, Regionen und Salzburgs Bei­spiel in Mittelalter und Neuzeit, hg. von Gerhard Ammerer, Ingonda Han­nes­schläger, Jan Paul Niederkorn und Wolfgang Wüst. Red. Tobias Riedl und Jutta Baumgartner, Ostfildern 2010 (Residenzenforschung, 24), S. 407-427.

11.        Andenmatten, Bernard, Ripart, Laurent: Grablegen der Grafen von Savoyen, in: MRK 13,1 (2003) S. 23-34.

12.        Andermann, Kurt: Burgen und Residenzen des Hochstifts Speyer im Spiegel der Hausratsverzeichnisse von 1464/65, in: Vorträge und Forschungen zur Resi­den­zen­frage, hg. von Peter Johanek, Sigmaringen 1990 (Residenzenforschung, 1), S. 101-120.

13.        Andraschek-Holzer, Ralph: Zwei Residenzen im Bildvergleich: Wien und Ber­lin in Ansichtenzyklen des 18. Jahrhunderts, in: ATELIER. Vorbild, Aus­tausch, Konkurrenz. Höfe und Residenzen in der gegenseitigen Wahrnehmung, hg. von Anna Paulina Orlowska, Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Kiel 2009 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 12), S. 201-226.

14.        Asch, Ronald G.: „The politics of access“. Hofstruktur und Herrschaft in Eng­land unter den frühen Stuarts 1603-1642, in: Alltag bei Hofe, hg. von Werner Paravicini, Sigmaringen 1995 (Residenzenforschung, 5), S. 243-266.

15.        Asch, Ronald G.: Tagungsbericht – The World of the Favourite 1550-1700, Oxford, 29.-31. März 1996, in: MRK 6,1 (1996) S. 42-46.

16.        Asch, Ronald G.: Schlußbetrachtung: Höfische Gunst und höfische Günstlinge zwischen Mittelalter und Neuzeit – 18 Thesen, in: Der Fall des Günstlings. Hof­par­teien in Europa vom 13. bis zum 17. Jahrhundert, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Ostfildern 2004 (Residenzenforschung, 17), S. 515-531.

17.        ATELIER. Hofwirtschaft. Ein ökonomischer Blick auf Hof und Residenz in Spät­mit­telalter und Früher Neuzeit, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Para­vicini, Kiel 2007 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 9). – Siehe Nr. 57, 113, 285, 291, 444, 590

18.         ATELIER. Vorbild, Austausch, Konkurrenz. Höfe und Residenzen in der gegen­sei­tigen Wahrnehmung, hg. von Anna Paulina Orlowska, Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Kiel 2009 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Son­derheft 12). – Siehe Nr. 13, 60, 102, 161, 189, 294, 351, 363, 404, 420, 480, 525, 527

19.        Auge, Oliver: Tagungsbericht – Ausdrucksformen adeliger Kultur an der Wende vom Mittelalter zur frühen Neuzeit, Halle, 11. September 2002, in: MRK 12,2 (2002) S. 55-58.

20.        Auge, Oliver: Holzinger, Enzlin, Oppenheimer. Günstlingsfälle am spät­mit­tel­al­ter­lichen und frühneuzeitlichen Hof der Württemberger, in: Der Fall des Günst­lings. Hofparteien in Europa vom 13. bis zum 17. Jahrhundert, hg. von Jan Hirsch­biegel und Werner Paravicini, Ostfildern 2004 (Residenzenforschung, 17), S. 365-399.

21.        Auge, Oliver: Tagungsbericht – Hof und Macht. Dresdener Gespräche zur Theorie des Hofes, Scharfenberg, 19.-21. November 2004, in: MRK 15,1 (2005) S. 37-41.

22.        Auge, Oliver: Rezension von: Rabeler, Sven: Niederadlige Lebensformen im spä­ten Mittelalter. Wilwolt von Schaumberg (um 1450-1510) und Ludwig von Eyb d.J. (1450-1521), Würzburg 2006 (Veröffentlichungen der Gesellschaft für frän­kische Geschichte. Reihe IX: Darstellungen aus der fränkischen Geschichte, 53), in: MRK 18,1 (2008) S. 59-61.

23.        Auge, Oliver: Der Fürst als „pater patriae“ – Zur Wiederbelebung eines Herr­scher­titels an der Wende vom Mittelalter zur Frühen Neuzeit, in: Fürsten an der Zei­tenwende zwischen Gruppenbild und Individualität. Formen fürstlicher Selbst­darstellung und ihre Rezeption (1450-1550), hg. von Oliver Auge, Ralf-Gunnar Werlich und Gabriel Zeilinger, Ostfildern 2009 (Resi­den­zen­for­schung, 22), S. 77-102.

24.        Auswahlbibliographie von Neuerscheinungen zu Residenz und Hof 1991-1995, er­stellt von Christian Halm und Jan Hirschbiegel, Kiel 1995 (Mitteilungen der Re­si­denzen-Kommission. Sonderheft 1).

25.        Auswahlbibliographie von Neuerscheinungen zu Residenz und Hof 1995-2000, zu­sammengestellt von Jan Hirschbiegel, Kiel 2000 (Mitteilungen der Resi­den­zen-Kommission. Sonderheft 5).

26.        Auswahlbibliographie von Neuerscheinungen zu Residenz und Hof 2001-2005, zu­sam­mengestellt von Jan Hirschbiegel und Silke Meier, Kiel 2006 (Mittei­lun­gen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 8).

B

27.        Babendererde, Cornell: Tod, Begräbnis und Totengedenken im weltlichen Reichs­fürstenstand des Spätmittelalters 1300-1530, in: Principes. Dynastien und Höfe im späten Mittelalter, hg. von Cordula Nolte, Karl-Heinz Spiess und Ralf-Gunnar Werlich, Stuttgart 2002 (Residenzenforschung, 14), S. 337-348.

28.        Babendererde, Cornell: Die fürstliche Leichenfeier als höfisches Fest im spä­ten Mittelalter, in: Höfische Feste im Spätmittelalter, hg. von Gerhard Fouquet, Harm von Seggern und Gabriel Zeilinger, Kiel 2003 (Mitteilungen der Resi­den­zen-Kommission. Sonderheft 6), S. 113-123.

29.        Babendererde, Cornell: Sterben, Tod, Begräbnis und liturgisches Gedächtnis bei weltlichen Reichsfürsten des Spätmittelalters, Ostfildern 2006 (Resi­den­zen­for­schung, 19).

30.        Barth, Inga-Verena: Der Sonderfall Braunschweig: Besaß Heinrich der Löwe eine Residenz?, in: MRK 7,2 (1997) S. 19-43.

31.        Bastl, Beatrix: Drei Wiener Projekte: 1. Domina ac mulier. Quellenstudien zur Ge­schichte der adeligen Frau in den Ländern der ehemaligen Habs­bur­ger­mo­nar­chie. 2. Briefe adeliger Frauen. Beziehungen und Bezugssysteme. 3. Der Wiener Hof als sozialer, realer und symbolischer Raum von Maximilian II. bis Karl VI. , in: MRK 6,1 (1996) S. 14-20.

32.        Bastl, Beatrix: Das Österreichische Frauenzimmer. Zum Beruf der Hofdame in der Frühen Neuzeit, in: Das Frauenzimmer. Die Frau bei Hofe in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Stutt­gart 2000 (Residenzenforschung, 11), S. 355-374.

33.        Bastl, Beatrix, Heiss, Gernot: Der Wiener Hof und sein Klientel- und Patro­na­ge­system, in: MRK 11,2 (2001) S. 21.

34.        Bauer, Volker: Informalität als Problem der frühneuzeitlichen Geschichte. Über­le­gungen vornehmlich anhand der deutschsprachigen Hofforschung, in: In­for­mel­le Strukturen bei Hof. Dresdener Gespräche III zur Theorie des Hofes, hg. von Reinhardt Butz und Jan Hirschbiegel, Münster 2009 (Vita Curialis, 2), S. 41-56.

35.        Bauer, Volker: Der Zeichencharakter von Schloßnamen in der höfischen Ge­sell­schaft des frühneuzeitlichen Alten Reichs: Zur Kommunikation von Herr­schafts­ver­ständnis und dynastischen Ansprüchen, in: Vorbild, Austausch, Konkurrenz. Hö­fe und Residenzen in der gegenseitigen Wahrnehmung, hg. von Werner Para­vicini und Jörg Wettlaufer, Kiel 2010 (Residenzenforschung, 23), S. 89-114.

36.        Behrmann, Thomas: Hansische Gesandte an Herrscherhöfen: Beobachtungen zum Zeremoniell, in: Zeremoniell und Raum, hg. von Werner Paravicini, Sig­ma­ringen 1997 (Residenzenforschung, 6), S. 97-112.

37.        Berger, Christian, Tomasek, Tomas: Oswald von Wolkenstein als schöpfe­ri­scher Mittler im spätmittelalterlichen Kulturtransfer. Zu den Liedern „Es ist ain alt­gesprochner rat“ (Kl. 19) und „Wer die ougen wil verschüren“ (Kl. 103), in: Vor­bild, Austausch, Konkurrenz. Höfe und Residenzen in der gegenseitigen Wahr­nehmung, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Kiel 2010 (Resi­denzenforschung, 23), S. 303-315.

38.        Biersack, Irmgard: Die Hofhaltung der „reichen Herzöge“ von Bayern-Lands­hut (1392-1503). Hofgesinde – Verpflegung – Baumaßnahmen, in: MRK 15,2 (2005) S. 17-45.

39.        Bihrer, Andreas: Der Konstanzer Bischofshof im 14. Jahrhundert. Herr­schaft­li­che, soziale und kommunikative Aspekte, Ostfildern 2005 (Residenzenforschung, 18).

40.        Bischoff, Cordula: „... daß es was artiges sey zum Plaisir einer Fürstin ...“: zum Phänomen der Prunkküche im Schloßbau des 17. und frühen 18. Jahrhunderts, in: Das Frauenzimmer. Die Frau bei Hofe in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Stuttgart 2000 (Resi­den­zen­for­schung, 11), S. 193-204.

41.        Blume, Dorlis, Kunz, Andreas: Staaten, Städte und Residenzen im historischen In­formationssystem „HGIS Germany“, in: MRK 18,1 (2008) S. 15-27.

42.        Boecker, Dagmar: „A. Fortbewegungsmittel/Kutschen“ Beispieltext für das Hand­buch „Höfe und Residenzen im spätmittelalterlichen Reich. Bilder und Begriffe“, in: MRK 14,1 (2004) S. 25-29.

43.        Boecker, Heidelore: „A. Reise“. Beispieltext für das Handbuch „Höfe und Resi­den­zen im spätmittelalterlichen Reich. Bilder und Begriffe“, in: MRK 14,1 (2004) S. 17-24.

44.        Bojcov, Michael A.: Das politische Zeremoniell im Reich (Mitte des 14. bis En­de des 15. Jahrhunderts). Skizze eines Forschungsprojekts, in: MRK 2,1 (1992) S. 20f.

45.        Bojcov, Michail A.: Qualitäten des Raumes in zeremoniellen Situationen: Das Heilige römische Reich, 14.-15. Jahrhundert, in: Zeremoniell und Raum, hg. von Werner Paravicini, Sigmaringen 1997 (Residenzenforschung, 6), S. 129-154.

46.        Bojcov, Michail A.: Sitten und Verhaltensformen am Innsbrucker Hof des 15. Jahr­hunderts im Spiegel der Hofordnungen, in: Höfe und Hofordnungen 1200-1600, hg. von Holger Kruse und Werner Paravicini, Sigmaringen 1999 (Re­si­den­zenforschung, 10), S. 243-283.

47.        Bojcov, Michail A.: „Das Frauenzimmer“ oder „die Frau bei Hofe“?, in: Das Frau­en­zimmer. Die Frau bei Hofe in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Stuttgart 2000 (Resi­den­zen­for­schung, 11), S. 327-337.

48.        Boockmann, Hartmut: Alltag am Hof des Deutschordens-Hochmeisters in Preu­ßen, in: Alltag bei Hofe, hg. von Werner Paravicini, Sigmaringen 1995 (Resi­den­zenforschung, 5), S. 137-147.

49.        Boockmann, Hartmut: Hof und Hofordnung im Briefwechsel des Albrecht Achil­les von Brandenburg, in: Höfe und Hofordnungen 1200-1600, hg. von Hol­ger Kruse und Werner Paravicini, Sigmaringen 1999 (Residenzenforschung, 10), S. 315-320.

50.        Boone, Marc, Hemptinne, Thérèse de: Espace urbain et ambitions princières: les présences matérielles de l’autorité princière dans le Gand médiéval (12e siècle-1540), in: Zeremoniell und Raum, hg. von Werner Paravicini, Sig­ma­rin­gen 1997 (Residenzenforschung, 6), S. 279-304.

51.        Boucheron, Patrick: Hof, Stadt und öffentlicher Raum: Krieg der Zeichen und Streit um die Orte im Mailand des 15. Jahrhunderts, in: Der Hof und die Stadt. Konfrontation, Koexistenz und Integration in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Ostfildern 2006 (Re­si­den­zen­forschung, 20), S. 229-248.

52.        Bousmar, Eric, Sommé, Monique: Femmes et espaces féminins à la cour de Bour­gogne au temps d’Isabelle de Portugal (1430-1471), in: Das Frauenzimmer. Die Frau bei Hofe in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Jan Hirsch­biegel und Werner Paravicini, Stuttgart 2000 (Residenzenforschung, 11), S. 47-78.

53.        Brandhuber, Christoph: Sic transit gloria mundi. Sterben, Tod und Begräbnis der Salzburger Barockfürsten, in: Höfe und Residenzen geistlicher Fürsten. Struk­turen, Regionen und Salzburgs Beispiel in Mittelalter und Neuzeit, hg. von Ger­hard Ammerer, Ingonda Hannesschläger, Jan Paul Niederkorn und Wolf­gang Wüst. Red. Tobias Riedl und Jutta Baumgartner, Ostfildern 2010 (Re­si­denzenforschung, 24), S. 487-501.

54.        Brandstätter, Klaus: Reichskirche zwischen Nord und Süd: die habsburgische Po­litik gegenüber Brixen und Trient, in: Höfe und Residenzen geistlicher Für­sten. Strukturen, Regionen und Salzburgs Beispiel in Mittelalter und Neuzeit, hg. von Gerhard Ammerer, Ingonda Hannesschläger, Jan Paul Niederkorn und Wolfgang Wüst. Red. Tobias Riedl und Jutta Baumgartner, Ostfildern 2010 (Re­sidenzenforschung, 24), S. 285-302.

55.        Brendle, Franz: Die Domkapitel als Conregentes der Fürstbischöfe in den geist­li­chen Staaten, in: Höfe und Residenzen geistlicher Fürsten. Strukturen, Regionen und Salzburgs Beispiel in Mittelalter und Neuzeit, hg. von Gerhard Ammerer, In­gonda Hannesschläger, Jan Paul Niederkorn und Wolfgang Wüst. Red. To­bias Riedl und Jutta Baumgartner, Ostfildern 2010 (Residenzenforschung, 24), S. 93-107.

56.        Briefe der Herzogin Sidonia von Sachsen (1449-1510) an ihren Sohn Georg (1471-1539), bearb. von Sven Rabeler, Alexandra Kursawe und Claudia Ul­rich, Kiel 2009 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 11).

57.        Brill, Andrea: Hofhaltungskosten am wallersteinischen Hof zur Zeit von Kraft Ernst Fürst zu Oettingen-Wallerstein 1748-1802, in: ATELIER. Hofwirtschaft. Ein ökonomischer Blick auf Hof und Residenz in Spätmittelalter und Früher Neu­zeit, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Kiel 2007 (Mit­tei­lun­gen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 9), S. 77-85.

58.        Brosowski, Gritt, Kägler, Britta: Tagungsbericht – Zwischen Zeremoniell und Zer­streuung – Adel am Münchener Hof, München, 11. April 2008, in: MRK 18,1 (2008) S. 52-57.

59.        Brüdermann, Stefan: Rezension von: Borggrefe, Heiner: Schloß Bückeburg. Hö­fischer Glanz – fürstliche Repräsentation, mit Fotografien von Jutta Brüdern, Han­nover 2007, Borggrefe, Heiner; Büren, Guido von: Schloß Stadthagen. Eine Residenz der Renaissance, mit Fotografien von Jutta Brüdern, Hannover 2008, in: MRK 19,1 (2009) S. 71-72.

60.        Buchhester, Dörthe: „Dat sick jwe gnade up dat forstlikeste holde“. Vorbild und Planung der Hochzeit Annas von Polen und Bogislaws X. von Pommern in Stet­tin 1491, in: ATELIER. Vorbild, Austausch, Konkurrenz. Höfe und Resi­den­zen in der gegenseitigen Wahrnehmung, hg. von Anna Paulina Orlowska, Wer­ner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Kiel 2009 (Mitteilungen der Re­si­den­zen-Kommission. Sonderheft 12), S. 20-33.

61.        Buchholz, Werner: Die Residenzen geistlicher Reichsfürsten im Norden des Sa­crum Imperium Romanum zwischen Ausbau und Gefährdung 1500-1806, in: Hö­fe und Residenzen geistlicher Fürsten. Strukturen, Regionen und Salzburgs Bei­spiel in Mittelalter und Neuzeit, hg. von Gerhard Ammerer, Ingonda Hannes­schläger, Jan Paul Niederkorn und Wolfgang Wüst. Red. Tobias Riedl und Jutta Baum­gartner, Ostfildern 2010 (Residenzenforschung, 24), S. 303-343.

62.        Bünz, Enno: Hofwirtschaft – Zusammenfassung und Ausblick, in: Hofwirtschaft. Ein ökonomischer Blick auf Hof und Residenz in Spätmittelalter und Früher Neu­zeit, hg. von Gerhard Fouquet, Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Ost­fildern 2008 (Residenzenforschung, 21), S. 487-503.

63.        Bünz, Enno: Rezension von: Fürstenhof und Sakralkultur im Spätmittelalter, hg. von Carola Fey und Werner Rösener, Göttingen 2008 (Formen der Erinnerung, 35), in: MRK 19,2 (2009) S. 33-37.

64.        Büren, Guido von: Der Ausbau Jülichs zu einer Residenzstadt des Herzogtums Jülich-Kleve-Berg in der Mitte des 16. Jahrhunderts, in: Der Hof und die Stadt. Kon­frontation, Koexistenz und Integration in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Ostfildern 2006 (Resi­den­zen­for­schung, 20), S. 249-260.

65.        Büren, Guido von: Das ‚italienische‘ Jülich – Übersicht und Einführung zu einer aktuellen Neuerscheinung über Stadt, Schloß und Zitadelle Jülich, in: MRK 20,1 (2010) S. 30-37.

66.        Büren, Guido von: „Abitus principis in Galliam“. Die Reise Herzog Wilhelms V. von Jülich-Kleve-Berg nach Frankreich im Jahre 1541, in: Vorbild, Aus­tausch, Konkurrenz. Höfe und Residenzen in der gegenseitigen Wahrnehmung, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Kiel 2010 (Re­si­den­zen­for­schung, 23), S. 317-330.

67.        Bürger, Christiane, Karla, Anna, Schleuning, Regina: Tagungsbericht – Bour­bon und Wittelsbach. Dynastie, dynastische Räson und Transnationalität zwi­schen dem 16. und 19. Jahrhundert, Paris, 8. Dezember 2006, in: MRK 17,1 (2007) S. 70-74.

68.        Burkart, Eric, Kleinert, Christian: Tagungsbericht – La cour de Bourgogne et l’Europe. Le rayonnement et les limites d’un modèle culturel, Paris, 9.-11. Oktober 2007, in: MRK 18,2 (2008) S. 45-57.

69.        Burkart, Lucas: Paradoxe Innovation: Funktionen des „Alten“ und des „Neu­en“ am Hof Kaiser Maximilians I., in: Erziehung und Bildung bei Hofe, hg. von Wer­ner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Stuttgart 2002 (Resi­den­zen­for­schung, 13), S. 215-234.

70.        Buttlar, Adrian von: „Historische Gärten Schleswig-Holsteins“. DFG-Projekt am Kunsthistorischen Institut der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, in: MRK 5,1 (1995) S. 30-32.

71.        Butz, Reinhardt: Die Stellung der wettinischen Hofräte nach Ausweis der Hof­ord­nungen des ausgehenden Mittelalters, in: Höfe und Hofordnungen 1200-1600, hg. von Holger Kruse und Werner Paravicini, Sigmaringen 1999 (Resi­den­zen­for­schung, 10), S. 321-336.

72.        Butz, Reinhardt: Fürstenlob und Fürstenkritik durch die Zeitgenossen, in: Für­sten an der Zeitenwende zwischen Gruppenbild und Individualität. Formen fürst­li­cher Selbstdarstellung und ihre Rezeption (1450-1550), hg. von Oliver Auge, Ralf-Gunnar Werlich und Gabriel Zeilinger, Ostfildern 2009 (Resi­den­zen­for­schung, 22), S. 55-76.

73.        Butz, Reinhardt, Dannenberg, Lars-Arne: Überlegungen zu Theoriebildungen des Hofes, in: Hof und Theorie. Annäherungen an ein historisches Phänomen. Dres­dener Gespräche I zur Theorie des Hofes, hg. von Reinhardt Butz, Jan Hirsch­biegel und Dietmar Willoweit, Köln u.a. 2004 (Norm und Struktur, 22), S. 1-41.

74.        Butz, Reinhardt, Hänchen, Michael: Reflexionen über formelle und informelle Struk­turen bei der Übertragung der sächsischen Kurwürde auf Markgraf Fried­rich IV. von Meißen im Jahre 1423, in: Informelle Strukturen bei Hof. Dresdener Ge­spräche III zur Theorie des Hofes, hg. von Reinhardt Butz und Jan Hirsch­bie­gel, Münster 2009 (Vita Curialis, 2), S. 91-132.

75.        Buzek, Václav: Tagungsbericht – Das Leben am Hof und in den Residenzstädten der letzten Rosenberger, Cesky Krumlov/Krumau, 14.-16. Oktober 1992, in: MRK 3,1 (1993) S. 35f.

76.        Buzek, Václav: Tagungsbericht – Das Leben an den Höfen des barocken Adels im 17. und in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts, Krumau, 10.-12. Oktober 1995, in: MRK 5,1 (1995) S. 38f.

C

77.        CARQUÉ, Bernd: Stil als Memoria. Der Buchmaler Jean Le Noir und die Stra­te­gien dynastischer Identitätsbildung in der französischen Hofkunst des 14. Jahr­hun­derts, in: Ordnungsformen des Hofes, hg. von Ulf Christian Ewert und Ste­phan Selzer, Kiel 1997 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 2), S. 78-86.

78.        Cerman, Ivo: „Kabal“, „Parthey“, „Faction“ am Hofe Kaiser Leopolds I., in: Der Fall des Günstlings. Hofparteien in Europa vom 13. bis zum 17. Jahrhundert, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Ostfildern 2004 (Resi­den­zen­for­schung, 17), S. 235-247.

79.        Chapelot, Jean: L’Equipe de Recherche sur le Château de Vincennes et la Ban­lieue Est, in: MRK 4,2 (1994) S. 20.

80.        Châtelet, Albert: Un tableau témoin de l’ambition d’un favori: Antoine de Croÿ et Hugo van der Goes, in: Der Fall des Günstlings. Hofparteien in Europa vom 13. bis zum 17. Jahrhundert, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Para­vi­cini, Ostfildern 2004 (Residenzenforschung, 17), S. 481-487.

81.        Châtelet-Lange, Liliane: Die Catharinenburg. Residenz des Pfalzgrafen Jo­hann Casimir von Zweibrücken. Ein Bau der Zeitenwende 1619-1622, Stuttgart 2000 (Residenzenforschung, 12).

82.        Châtelet-Lange, Liliane: Benvenuto Cellini und „der gute König Franz“. Der Künst­ler als Günstling, in: Der Fall des Günstlings. Hofparteien in Europa vom 13. bis zum 17. Jahrhundert, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Ost­fil­dern 2004 (Residenzenforschung, 17), S. 489-494.

83.        Chatenet, Monique: Les logis des femmes à la cour des derniers Valois, in: Das Frau­en­zimmer. Die Frau bei Hofe in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Stuttgart 2000 (Resi­den­zen­for­schung, 11), S. 175-192.

84.        Chevalier-de-Gottal, Anne: La Cour de Brabant au bas Moyen Age, du règne de Jeanne à celui de Charles le Téméraire (1355-1477), in: MRK 11,2 (2001) S. 15-17.

85.        Clouzot, Martine: „La musique, un art de gouverner“. Jongleurs, ménestrels et fous dans les cours royales et princières du XIIIe au XVe siècle (France, Bour­gogne, Angleterre, Empire germanique), in: MRK 17,2 (2007) S. 15-22.

86.        Collet, Dominik: (Aus-)Handlungsraum Kunstkammer. Fürstliche Sammlungen zwischen Distinktion und Kanon, in: Vorbild, Austausch, Konkurrenz. Höfe und Residenzen in der gegenseitigen Wahrnehmung, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Kiel 2010 (Residenzenforschung, 23), S. 331-343.

87.        Conermann, Stephan: ‚Hof‘ und ‚Herrschaft‘ zur Zeit des Khanates Chinggis Khans (1206-1227), in: MRK 7,1 (1997) S. 13-39.

88.        Conermann, Stephan, Haarmann, Ulrich (†): Herrscherwechsel als höfische Macht­probe. Das Beispiel der Mamluken in Ägypten und Syrien, in: Hof und Macht. Dresdener Gespräche II zur Theorie des Hofes, hg. von Reinhardt Butz und Jan Hirschbiegel, Münster 2007 (Vita Curialis, 1), S. 209-240.

89.        Contamine, Philippe: Espaces féminins, espaces masculins dans quelques de­meures aristocratiques françaises, XIVe-XVIe siècle, in: Das Frauenzimmer. Die Frau bei Hofe in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Stuttgart 2000 (Residenzenforschung, 11), S. 79-90.

90.        Contamine, Philippe: Charles VII, roi de France, et ses favoris: l’exemple de Pierre, sire de Giac († 1427), in: Der Fall des Günstlings. Hofparteien in Europa vom 13. bis zum 17. Jahrhundert, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Para­vi­cini, Ostfildern 2004 (Residenzenforschung, 17), S. 139-162.

91.        Cottin, Markus: Die Merseburger Weihematrikel als Quelle zum bischöflichen Hof, zur Hochstifts- und Bistumsgeschichte (mit Ergänzungsregister), in: MRK 15,2 (2005) S. 47-62.

92.        Csendes, Peter, Ziegler, Wolfram: Der Wirkungsbereich des römisch-deut­schen Königtums im 12. Jahrhundert. Analyse der Handlungsspielräume kö­nig­li­cher Herrschaft von Lothar III. bis Otto IV. (1125-1215), in: MRK 17,1 (2007) S. 43-47.

93.        Czech, Vinzenz: Tagungsbericht – Zeichen, Raum und Zeremoniell an den deut­schen Höfen der Frühen Neuzeit, Berlin, 7.-9. März 2003, in: MRK 13,1 (2003) S. 51-56.

D

94.        Dade, Eva Kathrin: „Schneller als auf den herkömmlichen und regulären We­gen?“ Informalität am Hof Ludwigs XV., in: Informelle Strukturen bei Hof. Dres­dener Gespräche III zur Theorie des Hofes, hg. von Reinhardt Butz und Jan Hirsch­biegel, Münster 2009 (Vita Curialis, 2), S. 133-148.

95.        Dannenberg, Lars-Arne.: Macht und Ohmacht des Bischofs, oder: Auf der Su­che nach der Norm. Eine Fallstudie zur Verrechtlichung von Macht am Beispiel des bischöflich-meißnischen Hofes vornehmlich in der ersten Hälfte des 13. Jahr­hunderts, in: Hof und Macht. Dresdener Gespräche II zur Theorie des Hofes, hg. von Reinhardt Butz und Jan Hirschbiegel, Münster 2007 (Vita Curialis, 1), S. 55-86.

96.        De Jonge, Krista: Hofordnungen als Quellen der Residenzenforschung? Adlige und herzogliche Residenzen in den südlichen Niederlanden in der Burgunderzeit, in: Höfe und Hofordnungen 1200-1600, hg. von Holger Kruse und Werner Para­vicini, Sigmaringen 1999 (Residenzenforschung, 10), S. 175-220.

97.        Dellantonio, Giovanni: La costellazione delle residenze dei principi vescovi di Trento e di loro dignitari nell’età del Concilio: arte, architettura, cultura dell’an­tico (mit deutscher Synopse), in: Höfe und Residenzen geistlicher Fürsten. Struk­turen, Regionen und Salzburgs Beispiel in Mittelalter und Neuzeit, hg. von Ger­hard Ammerer, Ingonda Hannesschläger, Jan Paul Niederkorn und Wolf­gang Wüst. Red. Tobias Riedl und Jutta Baumgartner, Ostfildern 2010 (Re­si­den­zenforschung, 24), S. 157-169.

98.        Demski, Rainer: Rezension von: Geschichte der Stadt Münster, hg. von Franz-Jo­sef Jakobi, 3 Bde., Bd. 1: Von den Anfängen bis zum Ende des Fürstbistums. Mün­ster 1993, in: MRK 3,2 (1993) S. 20-22.

99.        Demski, Rainer: Rezension von: Biller, Thomas: Die Adelsburg in Deutschland. Ent­stehung, Form und Bedeutung. München 1993, in: MRK 3,2 (1993) S. 22f.

100.    Demski, Rainer: Rezension von: Wege zur Erforschung städtischer Häuser und Hö­fe, hg. von Rolf Hammel-Kiesow, Neumünster 1993 (Häuser und Höfe in Lü­beck, 1), in: MRK 4,1 (1994) S. 49-51.

101.    Demski, Rainer: Rezension von: Ausstattungen Lübecker Wohnhäuser. Raum­nutzung, Malereien und Bücher im Spätmittelalter und in der frühen Neuzeit, hg. von Manfred Eickhölter und Rolf Hammel-Kiesow, Neumünster 1993 (Häu­ser und Höfe in Lübeck, 4), in: MRK 4,1 (1994) S. 51-53.

102.    Deutschländer, Gerrit: Unter mächtigen Fürsten. Die Fürsten von Anhalt und ihr Verhältnis zu Hohenzollern und Wettinern um 1500, in: ATELIER. Vorbild, Aus­tausch, Konkurrenz. Höfe und Residenzen in der gegenseitigen Wahr­neh­mung, hg. von Anna Paulina Orlowska, Werner Paravicini und Jörg Wett­lau­fer, Kiel 2009 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 12), S. 9-19.

103.    Dirlmeier, Ulf, Fouquet, Gerhard: „weger wer, ich het sie behalten“ – All­täg­li­cher Konsum und persönliche Beziehungen in der Hofhaltung des Basler Bi­schofs Johannes von Venningen (1458-1478), in: Alltag bei Hofe, hg. von Wer­ner Paravicini, Sigmaringen 1995 (Residenzenforschung, 5), S. 171-196.

104.    Drossbach, Gisela: Sciencia de regimine domus regie. Der Hof zwischen Ideal und Wirklichkeit in der „Yconomia“ Konrads von Megenberg, in: Höfe und Hof­ord­nungen 1200-1600, hg. von Holger Kruse und Werner Paravicini, Sig­ma­rin­gen 1999 (Residenzenforschung, 10), S. 23-35.

105.    Drossbach, Gisela: Tagungsbericht – Das Wissen der Zeit. Konrad von Me­gen­berg (1309-1374) und sein Werk, München, 8.-10. Oktober 2003, in: MRK 14,1 (2004) S. 45-48.

106.    Droste, Heiko: „Favoriten verursachen zu zeiten newerungen im ganzen stat, sonderlig wan die gnad lange beharret“. Ein Favoritendiskurs aus Schweden (1649), in: Der Fall des Günstlings. Hofparteien in Europa vom 13. bis zum 17. Jahr­hundert, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Ostfildern 2004 (Residenzenforschung, 17), S. 65-76.

107.    Duchhardt, Heinz: MAJESTAS – Herrschertum, in: MRK 3,2 (1993) S. 13f.

108.    Duindam, Jeroen: The court of the Austrian Habsburgs: locus of a composite heri­tage, in: MRK 8,2 (1998) S. 24-58.

109.    Duindam, Jeroen: Norbert Elias and the history of the court: Old questions, new perspectives, in: Hof und Theorie. Annäherungen an ein historisches Phänomen. Dres­dener Gespräche I zur Theorie des Hofes, hg. von Reinhardt Butz, Jan Hirsch­biegel und Dietmar Willoweit, Köln u.a. 2004 (Norm und Struktur, 22), S. 91-104.

110.    Dümler, Christian: Die Neue Residenz in Bamberg und ihre Vorgängerbauten. Zur Baugeschichte der fürstbischöflichen Hofhaltung im 17. und 18. Jahrhundert, in: MRK 10,2 (2000) S. 19-26.

111.    Dvořáčková-Malá, Dana, Zelenka, Jan: Zur Rezeption der höfischen Kultur in den Böhmischen Ländern des Früh- und Hochmittelalters, in: MRK 19,1 (2009) S. 21-29.

112.    Dynastie – Hof – Residenz. Fürstliche Höfe und Residenzen im spät­mit­tel­al­ter­li­chen Reich. Allgemeine Auswahlbibliographie zu einem Projekt der Residenzen-Kom­mission der Akademie der Wissenschaften in Göttingen, zusammengestellt von Jan Hirschbiegel, Kiel 2000 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Son­derheft 4). – Siehe auch die bis 2004 aktualisierte und ergänzte Version im Inter­net unter der Adresse http://resikom.adw-goettingen.gwdg.de/biblnet.htm – Rezension: P., M., in: Český časopis historický 99 (2001) S. 157.

E

113.    Ebert, Jochen: Die Versorgung des hessen-kasselischen Hofs aus den Domänen (Ende 18./Anfang 19. Jahrhundert), in: ATELIER. Hofwirtschaft. Ein ökono­mi­scher Blick auf Hof und Residenz in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Kiel 2007 (Mitteilungen der Re­si­den­zen-Kommission. Sonderheft 9), S. 61-76.

114.    Ehlers, Caspar: Tagungsbericht – Places of Power, Orte der Herrschaft, Lieux du Pouvoir, Göttingen, 3. bis 5. Juni 2004, in: MRK 14,2 (2004) S. 38-40.

115.    EHM, Petra: Der reisende Hof und die Gabe. Zur Geschenkpraxis Philipps des Guten auf seiner Reise 1454 in das Reich, in: Ordnungsformen des Hofes, hg. von Ulf Christian Ewert und Stephan Selzer, Kiel 1997 (Mitteilungen der Re­si­denzen-Kommission. Sonderheft 2), S. 67-77.

116.    Eiermann, Wolf: Die Wohnburg der Herren von Magenheim – Eine Frühform der Residenzbildung im 13. Jahrhundert? in: MRK 17,2 (2007) S. 23-24.

117.    Elbel, Petr: Rezension von: Schwedler, Gerald: Herrschertreffen des Spät­mit­tel­alters. Formen – Rituale – Wirkungen, Ostfildern 2008 (Formen des Mit­tel­al­ters, 1), in: MRK 19,2 (2009) S. 37-40.

118.    Emich, Birgit: Die Formalisierung des Informellen: Der Fall Rom, in: Informelle Struk­turen bei Hof. Dresdener Gespräche III zur Theorie des Hofes, hg. von Rein­hardt Butz und Jan Hirschbiegel, Münster 2009 (Vita Curialis, 2), S. 149-156.

119.    Engel, Evamaria, Eberhard, Winfried: Die ostmitteleuropäischen Metropolen im Zeitalter des Humanismus und der Renaissance, in: MRK 3,2 (1993) S. 11.

120.    Engel, Evamaria, Eberhard, Winfried: Metropolen – Hauptstädte – Zen­tral­städte: Ihre Entwicklung als Faktoren und Orte staatlicher Repräsentation sowie kul­tureller und gesellschaftlicher Integration im östlichen Mitteleuropa vom 14. bis zum frühen 17. Jahrhundert, in: MRK 4,1 (1994) S. 14-16.

121.    ENGELS, Jens Ivo: Ordnung und Unordnung. Von der Doppelfunktion des Hofes im Königsbild der Franzosen 1690-1760, in: Ordnungsformen des Hofes, hg. von Ulf Christian Ewert und Stephan Selzer, Kiel 1997 (Mitteilungen der Resi­den­zen-Kommission. Sonderheft 2), S. 109-119.

122.    Erziehung und Bildung bei Hofe, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wett­lau­fer, Stuttgart 2002 (Residenzenforschung, 13). Rezensionen: Irrgang, Ste­pha­nie, in: H-Soz-u-Kult, 29.01.2003: http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/ rezensionen/2003-1-052 (entspr. in: Historische Literatur 1,1 (2003) S. 102-104) // Deutsch­länder, Gerrit, in: sehepunkte 3,4 (2003) [15.04.2003]: www. sehepunkte.historicum.net/2003/04/3799545131.html // Kintzinger, Martin, in: Deut­sches Archiv für Erforschung des Mittelalters 59,1 (2003) S. 861-863. – Siehe Nr. 69, 149, 170, 251, 288, 365, 462, 476, 499, 515, 524, 535, 582, 586, 607, 624

123.    Esch, Arnold: Die römische Kurie in der Frührenaissance: Der Hof als An­triebs­kraft und meßbarer Faktor der Wirtschaft, in: Hofwirtschaft. Ein ökonomischer Blick auf Hof und Residenz in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Gerhard Fouquet, Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Ostfildern 2008 (Re­sidenzenforschung, 21), S. 19-35.

124.    Europäische Reiseberichte des späten Mittelalters. Eine analytische Biblio­gra­phie, hg. von Werner Paravicini, Tl. 1: Deutsche Reiseberichte, bearb. von Chri­stian Halm, Frankfurt am Main u.a. 1994 (Kieler Werkstücke. Reihe D: Bei­träge zur europäischen Geschichte des späten Mittelalters, 5). 2., durchgesehene und um einen Nachtrag ergänzte Aufl., Frankfurt am Main u.a. 2001. – Re­zen­si­o­nen: Bosselmann-Cyran, Kristian, in: Mitteilungen des Mediävistenverbandes 12,2 (1995) S. 29-35 // Esch, Arnold, in: Quellen und Forschungen aus ita­li­e­ni­schen Archiven und Bibliotheken 75 (1995) S. 688 // Griese, Bina, in: Ger­ma­ni­stik 36 (1995) S. 346 // Littger, Klaus Walter, in: Informationsmittel für Bi­blio­the­ken 3,2 (1995) S. 399-401 // N.N., in: Abstracts in German Anthropology 21 (1995) S. 42f. // N.N. in: Archiv für Reformationsgeschichte 24 (1995) S.10 // Te­wes, Ludger, in: Historische Zeitschrift 262 (1996) S. 583f. // Schreiner, Peter, in: Byzantinische Zeitschrift 89,1 (1996) S. 249 // Schmutzer, Kurt, in: Mit­tei­lun­gen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung 104 (1996) S. 449 // Andermann, Kurt, in: Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins 144 (1996) S. 474 // Lecouteux, Claude, in: Études Germaniques 51,3 (1996) S. 592 // Mund-Dopchie, Monique, in: Scriptorium 50 (1996) S. 31* (Bulletin Codicologique) // Beckers, Hartmut, in: Zeitschrift für Deutsche Philologie 116,1 (1997) S. 127-129 // Jahn, Bernhard, in: Arbitrium 15,2 (1997) S. 170-172 // Kraack, Detlev, in: Der nordische Cavalier 2 (1997) S. 21f. // Lindgren, Uta, in: Zeitschrift für Baye­ri­sche Landesgeschichte 60,3 (1997) S. 1333f. // N.N., in: Der Wappen-Löwe 10/11 (1997) S. 362 // Richard, Jean, in: Revue d’Histoire ecclésiastique 92,1 (1997) S. 212-214 // Haberland, Detlef, in: Petermanns Geographische Mit­tei­lun­gen 142,2 (1998) S. 133f. // Neuber, Wolfgang, in: Internationales Archiv für So­zi­al­geschichte der deutschen Literatur 23,1 (1998) S. 142-155 // Schreiber, Klaus, in: Informationsmittel für Bibliotheken 9,2 (2001): www.bsz-bw.de/depot/ media/3400000/3421000/3421308/01_0445.html // Fuchs, Franz, in: Deutsches Ar­chiv für Erforschung des Mittelalters 58,2 (2002) S. 594 // Classen, Albrecht, in: Neuphilologische Mitteilungen 103 (2002) S. 387f. // N.N., in: Medioevo La­ti­no 24 (2003) S. 1175 // Bünz, Enno, Reiseberichte – Reisegruppen – Rei­se­we­ge. Bemerkungen zur neuen analytischen Bibliographie „Europäische Rei­se­be­rich­te des späten Mittelalters“, in: Würzburger Diözesan-Geschichtsblätter 65 (2003) S. 353-361.

125.    Europäische Reiseberichte des späten Mittelalters. Eine analytische Biblio­gra­phie, hg. von Werner Paravicini, Tl. 2: Französische Reiseberichte, bearb. von Jörg Wettlaufer in Zusammenarbeit mit Jacques Paviot. Frankfurt am Main 1999 (Kieler Werkstücke. Reihe D: Beiträge zur europäischen Geschichte des spä­ten Mittelalters, 12). – Rezensionen: Esch, Arnold, in: Quellen und For­schun­gen aus italienischen Archiven und Bibliotheken 80 (2000) S. 744f. // Kraack, Detlev, in: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 48,1 (2000) S. 75f. // Rabeler, Sven, in: Das historisch-politische Buch 48,2 (2000) S. 137f. // Richard, Jean, in: Fran­cia 27,1 (2000) S. 268f. // Heitzmann, Christian, in: Informationsmittel für Bi­blio­theken 8,4 (2000): www.bsz-bw.de/depot/media/3400000/3421000/ 3421308/00_0191.html // Sommé, Monique, in: Revue du Nord 83 (2001) S. 639f. // Esch, Arnold, in: Quellen und Forschungen aus italienischen Archiven und Bibliotheken 81 (2001) S. 710f. // Fuchs, Franz, in: Deutsches Archiv für Er­for­schung des Mittelalters 58,2 (2002) S. 594 // Dansette, Béatrice, in: Medieval Pro­so­pography 24 (2003) S. 307-311 // Bünz, Enno, Reiseberichte – Reise­grup­pen – Reisewege. Bemerkungen zur neuen analytischen Bibliographie „Euro­pä­i­sche Reiseberichte des späten Mittelalters“, in: Würzburger Diözesan-Ge­schichts­blätter 65 (2003) S. 353-361.

126.    Europäische Reiseberichte des späten Mittelalters. Eine analytische Biblio­gra­phie, hg. von Werner Paravicini Tl. 3: Niederländische Reiseberichte, nach Vor­ar­beiten von Detlev Kraack bearb. von Jan Hirschbiegel, Frankfurt am Main u.a. 2000 (Kieler Werkstücke. Reihe D: Beiträge zur europäischen Ge­schich­te des späten Mittelalters, 14). – Rezensionen: Esch, Arnold, in: Quellen und Forschungen aus italienischen Archiven und Bibliotheken 81 (2001) S. 710f. // Fuchs, Franz, in: Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters 58,2 (2002) S. 594 // Bünz, Enno, Reiseberichte – Reisegruppen – Reisewege. Bemer­kun­gen zur neuen analytischen Bibliographie „Europäische Reiseberichte des spä­ten Mittelalters“, in: Würzburger Diözesan-Geschichtsblätter 65 (2003) S. 353-361.

127.    Ewert, Ulf Christian: Die Spieltheorie als Modell zur Erklärung außen­po­li­ti­scher Konstellationen. Dargestellt anhand der Trierer Verhandlungen Kaiser Fried­richs III. mit Karl dem Kühnen im Jahre 1473, in: MRK 6,2 (1996) S. 27-38.

128.    Ewert, Ulf Christian: Sozialer Tausch bei Hofe. Eine Skizze des Er­klä­rungs­po­ten­tial der Neuen Institutionenökonomik, in: Hof und Theorie. Annäherungen an ein historisches Phänomen. Dresdener Gespräche I zur Theorie des Hofes, hg. von Reinhardt Butz, Jan Hirschbiegel und Dietmar Willoweit, Köln u.a. 2004 (Norm und Struktur, 22), S. 77-90.

129.    Ewert, Ulf Christian: Rezension von: Gründungsmythen – Genealogien – Me­mo­rial­zeichen. Beiträge zur institutionellen Konstruktion von Kontinuität, hg. von Gert Melville und Karl-Siegbert Rehberg, Köln u.a. 2004, in: MRK 15,1 (2005) S. 71-73.

130.    Ewert, Ulf Christian: Rezension von: Das Sichtbare und das Unsichtbare der Macht. Institutionelle Prozesse in Antike, Mittelalter und Neuzeit, hg. von Gert Mel­ville, Köln u.a. 2005, in: MRK 15,2 (2005) S. 87-89.

131.    Ewert, Ulf Christian: Fürstliche Standortpolitik und städtische Wirt­schafts­förderung. Eine ökonomische Analyse des Verhältnisses von Hof und Stadt im vor­modernen Europa, in: Der Hof und die Stadt. Konfrontation, Koexistenz und In­te­gration in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Ostfildern 2006 (Residenzenforschung, 20), S. 429-447.

132.    Ewert, Ulf Christian: Der Fürst als Unternehmer. Agency-Problematik und Wan­del der Governance-Struktur in den portugiesischen Entdeckungsfahrten, in: Hof­wirtschaft. Ein ökonomischer Blick auf Hof und Residenz in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Gerhard Fouquet, Jan Hirschbiegel und Werner Para­vicini, Ostfildern 2008 (Residenzenforschung, 21), S. 143-170.

133.    Ewert, Ulf Christian: Der mittelalterliche Fürstenhof zwischen Informalität und formaler Ordnung: Rollenkonzepte und spieltheoretische Aspekte, in: Informelle Struk­turen bei Hof. Dresdener Gespräche III zur Theorie des Hofes, hg. von Rein­hardt Butz und Jan Hirschbiegel, Münster 2009 (Vita Curialis, 2), S. 11-40.

134.    Ewert, Ulf Christian: Rezension von: Der Achämenidenhof. The Achaemenid Court. Akten des 2. Internationalen Kolloquiums zum Thema „Vorderasien im Span­nungs­feld klassischer und altorientalischer Überlieferungen“, Landgut Caste­len bei Basel, 23.-25. Mai 2007, hg. von Bruno Jacobs und Robert Rol­lin­ger, Wiesbaden 2010 (Classica et orientalia, 2), in: MRK 20,2 (2010) S. 91-94.

135.    Ewert, Ulf Christian, Hilsenitz, Sven Erik: 75 Jahre Max Webers ‚Wirtschaft und Gesellschaft‘ und um keinen Deut weiter? Der „Hof“ als soziales Phänomen im Lichte moderner wirtschaftswissenschaftlicher Theorie und Methodik. Eine Reak­tion auf Aloys Winterlings Aufsatz in den MRK 5/1, 1995, S. 16-21, in: MRK 5,2 (1995) S. 14-33.

136.    EWERT, Ulf Christian, HILSENITZ, Sven Erik: Lediglich ein Finanzdokument? Eine organisationstheoretische Betrachtung der burgundischen Hofordnung des Jah­res 1433, in: Ordnungsformen des Hofes, hg. von Ulf Christian Ewert und Ste­phan Selzer, Kiel 1997 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Son­der­heft 2), S. 20-33.

F

137.    Der Fall des Günstlings. Hofparteien in Europa vom 13. bis zum 17. Jahrhundert, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Ostfildern 2004 (Re­si­den­zen­for­schung, 17). – Rezensionen: Thomas, Heinz, in: F.A.Z., 11. Juli 2005, S. 35 // Kaiser, Michael: in: sehepunkte 6,3 (2006) [15.03.2006]: www.sehepunkte. historicum.net/2006/03/6946.html // Hlaváček, Ivan, in: Český časopis historický 103,3 (2005) // Duindam, Jeroen: De schaduw van de heerser, in: Tijdschrift voor Geschiedenis 119 (2006) S. 119f. // Hahn, Peter-Michael, in: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 93 (2006) S. 526f. // Watanabe-O’Kelly, Helen, in: The English Historical Review 121 (2006) S. 1529f. // Rivière, Chri­stophe, in: Revue historique 650 (2006) S. 957-959 // Rödel, Volker, in: Zeit­schrift für die Geschichte des Oberrheins 154 (2006) S. 608-610 // Pečar, An­dreas, in: Zeitschrift für historische Forschung 34,1 (2007) S. 72-74 // Seggern, Harm von, in: Das historisch-politische Buch 55,1 (2007) S. 12f. // Ba., M., in: Me­dioevo lationo 29 (2008) [Kurzanzeige mit Hinweis auf die Besprechung von Chri­stophe Rivière in der Revue historique 650 (2006) S. 957-959]. – Siehe Nr. 16, 20, 78, 80, 82, 90, 106, 203, 228, 277, 366, 411, 436, 440, 445, 463, 486, 500, 516, 517, 542, 588, 597, 656, 658

138.    Fantoni, Marcello: Il perfetto capitano. Immagini e significati del „capitano“ fra Cinque e Seicento, in: MRK 5,2 (1995) S. 50-52.

139.    Feldmann, Miriam, Müller, Jan-Dirk: Pragmatische Schriftlichkeit im Um­kreis des Heidelberger Hofes (15. Jahrhundert), in: MRK 5,1 (1995) S. 22-29.

140.    Fenske, Lutz: Göttinger Pfalzenforschung, in: MRK 1,2 (1991) S. 27-33.

141.    Fey, Carola: Rezension von: Macht und Memoria. Begräbniskultur europäischer Ober­schichten in der Frühen Neuzeit, hg. von Mark Hengerer, Köln u.a. 2005, in: MRK 15,2 (2005) S. 89-94.

142.    Fey, Carola: Tagungsbericht – Fürstenhof und Sakralkultur im Spätmittelalter, Gießen, 13.-14. September 2007, in: MRK 17,2 (2007) S. 35-40.

143.    Fey, Carola: Fürstliche Wallfahrt im Spätmittelalter zwischen Aufwand und Er­trag, in: Hofwirtschaft. Ein ökonomischer Blick auf Hof und Residenz in Spät­mit­telalter und Früher Neuzeit, hg. von Gerhard Fouquet, Jan Hirschbiegel und Werner Para­vicini, Ostfildern 2008 (Residenzenforschung, 21), S. 457-473.

144.    Fey, Carola: König Ludwig I. von Ungarn und das Tischtuch vom Letzten Abend­mahl. Reliquiengeschenke als Zeugnisse des höfischen Austauschs im reli­gi­ö­sen Bereich, in: Vorbild, Austausch, Konkurrenz. Höfe und Residenzen in der ge­genseitigen Wahrnehmung, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wett­lau­fer, Kiel 2010 (Residenzenforschung, 23), S. 345-361.

145.    Fey, Carola: Identifikation geistlicher Fürsten im Medium der sakralen Schatz­kunst, in: Höfe und Residenzen geistlicher Fürsten. Strukturen, Regionen und Salz­burgs Beispiel in Mittelalter und Neuzeit, hg. von Gerhard Ammerer, Ingon­da Hannesschläger, Jan Paul Niederkorn und Wolfgang Wüst. Red. Tobias Riedl und Jutta Baumgartner, Ostfildern 2010 (Residenzenforschung, 24), S. 205-223.

146.    Flink, Klaus: Die klevischen Hofordnungen. Von der Kostliste bis zur Regi­ments­ordnung, in: Höfe und Hofordnungen 1200-1600, hg. von Holger Kruse und Wer­ner Paravicini, Sigmaringen 1999 (Residenzenforschung, 10), S. 401-420.

147.    Fouquet, Gerhard: Fräulein und Gnädige Frau – Anna von Brandenburg (1487-1514), in: MRK 11,1 (2001) S. 19-31.

148.    Fouquet, Gerhard: Fürsten unter sich: Privatheit und Öffentlichkeit, Emo­ti­o­na­li­tät und Zeremoniell im Medium des Briefes, in: Principes. Dynastien und Höfe im späten Mittelalter, hg. von Cordula Nolte, Karl-Heinz Spiess und Ralf-Gun­nar Werlich, Stuttgart 2002 (Residenzenforschung, 14), S. 171-198.

149.    Fouquet, Gerhard: Erziehung und Bildung bei Hofe: Eine Zusammenfassung, in: Erziehung und Bildung bei Hofe, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wett­laufer, Stuttgart 2002 (Residenzenforschung, 13), S. 267-277.

150.    Fouquet, Gerhard: Rezension von: Pils, Susanne Claudine: Schreiben über Stadt. Das Wien der Johanna Theresia Harrach. 1639-1716, Wien 2002, in: MRK 12,2 (2002) S. 101f.

151.    Fouquet, Gerhard: Herr und Hof zwischen Informalität und Formalität: Zusam­men­fas­sung der Tagung, in: Informelle Strukturen bei Hof. Dresdener Gespräche III zur Theorie des Hofes, hg. von Reinhardt Butz und Jan Hirschbiegel, Münster 2009 (Vita Curialis, 2), S. 227-236.

152.    Fouquet, Gerhard, Seggern, Harm von, Zeilinger, Gabriel: Höfische Feste im Spät­mittelalter. Eine Einleitung, in: Höfische Feste im Spätmittelalter, hg. von Ger­hard Fouquet, Harm von Seggern und Gabriel Zeilinger, Kiel 2003 (Mit­tei­lun­gen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 6), S. 9-18.

153.    Franke, Birgit: Assuerus und Esther am Burgunderhof. Zur Rezeption des Bu­ches Esther in den Niederlanden (1450-1530) , in: MRK 5,2 (1995) S. 48f.

154.    Franke, Birgit: Bilder in Frauenräumen und Bilder von Frauenräumen: Ima­gi­na­tionen und Wirklichkeit, in: Das Frauenzimmer. Die Frau bei Hofe in Spät­mit­tel­alter und Früher Neuzeit, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Stutt­gart 2000 (Residenzenforschung, 11), S. 115-131.

155.    Franke, Birgit, Welzel, Barbara: Buchprojekt – Einführung in die Kunst­ge­schichte der burgundischen Niederlande, hg. von Birgit Franke und Barbara Wel­zel [erschienen als: Die Kunst der burgundischen Niederlande. Eine Ein­füh­rung, hg. von Birgit Franke und Barbara Welzel, Berlin 1997], in: MRK 6,1 (1996) S. 54f.

156.    Das Frauenzimmer. Die Frau bei Hofe in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Stuttgart 2000 (Residenzen­for­schung, 11). – Rezensionen: Kaufhold, Martin, in: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 88,4 (2001) S. 500-501 // Ruby, Sigrid, in: KUNST­FORM 2,2 (2001): www.kunstform.historicum.net/2001/02/5612.html // Bu­be­ni­cek, Michelle, in: Bibliothèque de l’Ecole des Chartes 160 (2002) S. 325-327 // Mein­hardt, Matthias, in: Mitteldeutsches Jahrbuch für Kultur und Geschichte 9 (2002) S. 322-324 // Signori, Gabriela, in: Zeitschrift für historische Forschung 30,2 (2003) S. 293f. // Hehl, Ernst-Dieter, in: Deutsches Archiv für Erforschung des Mittel­alters 59,2 (2003) S. 846-850 // Sperl, Karin, in: Mitteilungen des In­sti­tuts für Öster­reichische Geschichtsforschung 116,1-2 (2008) S. 190f. – Siehe Nr. 32, 30, 47, 52, 83, 89, 154, 194, 275, 304, 305, 353, 372, 383, 394, 409, 428, 442, 460, 481, 596, 601, 632, 634

157.    Freisleben, Sigrid, Hilscher, Elisabeth, Ottner, Christine, Sienell, Stefan: Die Wiener Hofgesellschaft während der Regierungszeit Kaiser Leopolds I. (1657-1705). Eine Projektvorschau, in: MRK 12,1 (2002) S. 30-39.

158.    Freitag, Werner: Symbolische Kommunikation und Amtscharisma. Zur Legi­ti­mi­tät und Legitimation geistlicher Fürsten in den Bischofsstädten der Frühen Neu­zeit, in: Höfe und Residenzen geistlicher Fürsten. Strukturen, Regionen und Salz­burgs Beispiel in Mittelalter und Neuzeit, hg. von Gerhard Ammerer, Ingon­da Hannesschläger, Jan Paul Niederkorn und Wolfgang Wüst. Red. Tobias Riedl und Jutta Baumgartner, Ostfildern 2010 (Residenzenforschung, 24), S. 57-73.

159.    Freudenthaler, Ilse Maria: Tarascon als Residenz Renés von Anjou, in: MRK 9,2 (1999) S. 17-22.

160.    Fried, Torsten: Fürstliche Herrschaft, Geld und Repräsentation in der politischen The­orie des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, in: Hofwirtschaft. Ein öko­no­mi­scher Blick auf Hof und Residenz in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Gerhard Fouquet, Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Ostfildern 2008 (Re­sidenzenforschung, 21), S. 39-53.

161.    Frieling, Kirsten O.: Die feinen Unterschiede: Fürstliche Kleidung an der Wen­de vom Mittelalter zur Neuzeit, in: ATELIER. Vorbild, Austausch, Konkurrenz. Hö­fe und Residenzen in der gegenseitigen Wahrnehmung, hg. von Anna Paulina Or­lowska, Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Kiel 2009 (Mit­tei­lun­gen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 12), S. 95-101.

162.    Frieling, Kirsten O.: Tagungsbericht – Vorbild, Austausch, Konkurrenz. Höfe und Residenzen in der gegenseitigen Wahrnehmung, Wien, 20.-24. September 2008, in: MRK 18,2 (2008) S. 58-64.

163.    Fuhrmann, Bernd: Die Rolle von Krediten für das Wirtschaften Konrads von Weins­berg, in: Hofwirtschaft. Ein ökonomischer Blick auf Hof und Residenz in Spät­mittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Gerhard Fouquet, Jan Hirsch­biegel und Werner Paravicini, Ostfildern 2008 (Residenzenforschung, 21), S. 339-360.

164.    Fürsten an der Zeitenwende zwischen Gruppenbild und Individualität. Formen fürst­licher Selbstdarstellung und ihre Rezeption (1450-1550), hg. von Oliver Auge, Ralf-Gunnar Werlich und Gabriel Zeilinger, Ostfildern 2009 (Resi­den­zen­forschung, 22). – Rezensionen: Moritz, Tilman, in: H-Soz-u-Kult, 15.06.2010: http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2010-2-200 // Seyboth, Rein­hard, in: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte 72,3 (2009) [im Druck]. – Siehe Nr. 23, 72, 234, 356, 370, 423, 519, 522, 537, 552, 564, 569, 591, 604, 638, 640, 674

G

165.    Gauvard, Claude: Die Stadt Paris und die Königs- und Fürstenhöfe im Spät­mit­tel­alter: Ursprung von Konflikten?, in: Der Hof und die Stadt. Konfrontation, Ko­existenz und Integration in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Ostfildern 2006 (Re­si­den­zen­for­schung, 20), S. 387-412.

166.    Das Ge­häu­se der Macht. Der Raum der Herr­schaft im in­ter­kul­tu­rel­len Ver­gleich. An­ti­ke, Mittelalter, Frühe Neuzeit, hg. von Werner Paravicini, Kiel 2005 (Mit­tei­lungen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 7). – Siehe Nr. 175, 177, 179, 465, 581, 679

167.    Gomez, Rita: Places of Power: Royal Residences and Landscape in Medieval Ibe­ria, in: MRK 10,1 (2000) S. 36-38.

168.    Göttmann, Frank: Der Hof und die Stadt und der staatlich-gesellschaftliche Trans­formationsprozeß im geistlichen Fürstentum. Das Beispiel des früh­neu­zeit­li­chen Paderborn, in: Höfe und Residenzen geistlicher Fürsten. Strukturen, Re­gi­o­nen und Salzburgs Beispiel in Mittelalter und Neuzeit, hg. von Gerhard Am­me­rer, Ingonda Hannesschläger, Jan Paul Niederkorn und Wolfgang Wüst. Red. Tobias Riedl und Jutta Baumgartner, Ostfildern 2010 (Re­si­den­zen­for­schung, 24), S. 359-379.

169.    Graf, Klaus: Nachruhm: Überlegungen zur fürstlichen Erinnerungskultur im deut­schen Spätmittelalter, in: Principes. Dynastien und Höfe im späten Mit­tel­al­ter, hg. von Cordula Nolte, Karl-Heinz Spiess und Ralf-Gunnar Werlich, Stutt­gart 2002 (Residenzenforschung, 14), S. 315-336.

170.    Grebner, Gundula: Zum Zusammenhang von Sozialformation und Wissens­form: Na­tur­wissen am staufischen Hof in Süditalien, in: Erziehung und Bildung bei Ho­fe, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Stuttgart 2002 (Re­si­den­zen­for­schung, 13), S. 193-213.

171.    Grell, Chantal: Les Cours à l’Époque Moderne en Europe aux XVIe, XVIIe et XVIIIe siècles, in: MRK 4,2 (1994) S. 21.

172.    Grillitsch, Norbert M., Juffinger, Roswitha, Schlegel, Walter, Walder­dorff, Imma: Teilergebnisse zum Residenzforschungsprojekt: „Bau-, Aus­stat­tungs- und Kulturgeschichte der ehemaligen fürsterzbischöflichen Residenz in Salz­burg vom 16. Jahrhundert bis 1803“, in: Höfe und Residenzen geistlicher Für­sten. Strukturen, Regionen und Salzburgs Beispiel in Mittelalter und Neuzeit, hg. von Gerhard Ammerer, Ingonda Hannesschläger, Jan Paul Niederkorn und Wolfgang Wüst. Red. Tobias Riedl und Jutta Baumgartner, Ostfildern 2010 (Residenzenforschung, 24), S. 461-486.

173.    Grossmann, G. Ulrich: Cadolzburg. Ein „Deutsches Burgenmuseum“, in: MRK 10,1 (2000) S. 39f.

174.    Grossmann, G. Ulrich: Nürnberg, Die Wartburg-Gesellschaft zur Erforschung von Burgen und Schlössern, in: MRK 6,2 (1996) S. 10-12.

175.    Grossmann, G. Ulrich: Was bedeutet Macht am Castello del Buonconsiglio?, in: Das Ge­häu­se der Macht. Der Raum der Herr­schaft im in­ter­kul­tu­rel­len Ver­gleich. An­ti­ke, Mittelalter, Frühe Neuzeit, hg. von Werner Paravicini, Kiel 2005 (Mit­teilungen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 7), S. 35-54.

176.    Gundlach, Rolf: Zu Strukturen und Aspekten pharaonischer Residenzen, in: Hof und Theorie. Annäherungen an ein historisches Phänomen. Dresdener Ge­sprä­che I zur Theorie des Hofes, hg. von Reinhardt Butz, Jan Hirschbiegel und Diet­mar Willoweit, Köln u.a. 2004 (Norm und Struktur, 22), S. 225-247.

177.    Gundlach, Rolf: „Horus im Palast“. Legitimation, Gestalt und Wirkungsweise des politischen Zentrums im pharaonischen Ägypten, in: Das Ge­häu­se der Macht. Der Raum der Herr­schaft im in­ter­kul­tu­rel­len Ver­gleich. An­ti­ke, Mittelalter, Frühe Neu­zeit, hg. von Werner Paravicini, Kiel 2005 (Mitteilungen der Residenzen-Kom­mission. Sonderheft 7), S. 15-26.

H

178.    Hahn, Peter-Michael: Nichtkurfürstliche Residenzlandschaften im Ober­sächsi­schen Reichskreis, in: MRK 6,1 (1996) S. 21-23.

179.    Hahn, Peter-Michael: Das Residenzschloß der frühen Neuzeit. Dynastisches Mo­nu­ment und Instrument fürstlicher Herrschaft, in: Das Ge­häu­se der Macht. Der Raum der Herr­schaft im in­ter­kul­tu­rel­len Ver­gleich. An­ti­ke, Mittelalter, Frühe Neu­zeit, hg. von Werner Paravicini, Kiel 2005 (Mitteilungen der Residenzen-Kom­mission. Sonderheft 7), S. 55-74.

180.    Hahn, Peter-Michael: Dynastische Rivalitäten und höfische Konkurrenzen: Die Wahr­nehmung der Residenzen durch die Fürstenhäuser (Zusammenfassung), in: Vor­bild, Austausch, Konkurrenz. Höfe und Residenzen in der gegenseitigen Wahr­nehmung, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Kiel 2010 (Re­si­denzenforschung, 23), S. 363-409.

181.    Hahn, Peter-Michael, Schütte, Ulrich: Thesen zur Rekonstruktion höfischer Zei­chensysteme in der Frühen Neuzeit, in: MRK 13,2 (2003) S. 19-47.

182.    Halm, Christian: Residenzengeschichtliches Florilegium aus spät­mit­tel­al­ter­li­chen deutschen Reiseberichten, in: MRK 1,2 (1991) S. 9-11.

183.    Halm, Christian: Rezension von: Weber-Karge, Ulrike: „ ... einem irdischen Pa­radeiß zu vergleichen ...“. Das Neue Lusthaus in Stuttgart. Untersuchungen zu einer Bauaufgabe der deutschen Renaissance, Sigmaringen 1989, in: MRK 1,2 (1991) S. 21-24.

184.    Halm, Christian, Kraack, Detlev: Deutsche, französische und niederländische Rei­se­berichte, in: MRK 2,1 (1992) S. 24f.

185.    Halm, Christian: Rezension von: Streich, Brigitte: „UF DEM ZCOGE ZCU UN­SERM HERRN DEM ROMISCHEN KUNIGE ...“. Die Aachenfahrt des sächsi­schen Hofes im Sommer 1442, in: Rheinische Vierteljahrsblätter 55 (1991) S. 32-57, in: MRK 2,1 (1992) S. 42f.

186.    Halm, Christian, Kraack, Detlev: Deutsche, französische und niederländische Reise­berichte, in: MRK 2,2 (1992) S. 21.

187.    Halm, Christian: Rezension von: Tagebuch der Heilige Land-Reise des Grafen Gau­denz von Kirchberg, Vogt von Matsch/Südtirol im Jahre 1470. Bearbeitung und Kommentierung des von seinem Diener Friederich Staigerwallder verfaßten Reise­berichts durch Werner Kreuer, Paderborn 1990 (Essener Geographische Ar­bei­ten, 20), in: MRK 2,2 (1992) S. 26f.

188.    Hannesschläger, Ingonda: Die Hauskapelle von Erzbischof Friedrich Fürst zu Schwar­zenberg (1809-1885) in der Salzburger Residenz. Ein Beitrag zum Schick­sal der Residenz und der Erzbischöfe nach der Säkularisation, in: Höfe und Re­si­denzen geistlicher Fürsten. Strukturen, Regionen und Salzburgs Beispiel in Mit­telalter und Neuzeit, hg. von Gerhard Ammerer, Ingonda Han­nes­schlä­ger, Jan Paul Niederkorn und Wolfgang Wüst. Red. Tobias Riedl und Jutta Baum­gartner, Ostfildern 2010 (Residenzenforschung, 24), S. 503-522.

189.    Hansmann, Ruth: Zwischen Medaille, Grafik und Malerei – zu kulturellen Trans­ferprozessen in höfischen Porträtkonzepten, in: ATELIER. Vorbild, Aus­tausch, Konkurrenz. Höfe und Residenzen in der gegenseitigen Wahrnehmung, hg. von Anna Paulina Orlowska, Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Kiel 2009 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 12), S. 61-82.

190.    Hausenblasová, Jaroslava: Ein modifiziertes Vorbild oder ein eigenes Modell? Der Aufbau des Hofes Ferdinands I. in Mitteleuropa in der ersten Hälfte des 16. Jahr­hunderts, in: Vorbild, Austausch, Konkurrenz. Höfe und Residenzen in der gegen­seitigen Wahrnehmung, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wett­lau­fer, Kiel 2010 (Residenzenforschung, 23), S. 363-390.

191.    Heimann, Heinz-Dieter: Museum Burg Ziesar. Kurzkonzeption, in: MRK 13,1 (2003) S. 119-121.

192.    Heinig, Paul-Joachim: Verhaltensformen und zeremonielle Aspekte des deut­schen Herrscherhofes am Ausgang des Mittelalters, in: Zeremoniell und Raum, hg. von Werner Paravicini, Sigmaringen 1997 (Residenzenforschung, 6), S. 63-82.

193.    Heinig, Paul-Joachim: Theorie und Praxis der „höfischen Ordnung“ unter Fried­rich III. und Maximilian I., in: Höfe und Hofordnungen 1200-1600, hg. von Hol­ger Kruse und Werner Paravicini, Sigmaringen 1999 (Re­si­den­zen­for­schung, 10), S. 223-242.

194.    Heinig, Paul-Joachim: „Umb merer zucht und ordnung willen“. Ein Ord­nungs­ent­wurf für das Frauenzimmer des Innsbrucker Hofs aus den ersten Tagen Kaiser Karls V. (1519), in: Das Frauenzimmer. Die Frau bei Hofe in Spätmittelalter und Frü­her Neuzeit, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Stuttgart 2000 (Residenzenforschung, 11), S. 311-323.

195.    Heinig, Paul-Joachim: „Omnia vincit amor“. Das fürstliche Konkubinat im 15./16. Jahrhundert, in: Principes. Dynastien und Höfe im späten Mittelalter, hg. von Cordula Nolte, Karl-Heinz Spiess und Ralf-Gunnar Werlich, Stuttgart 2002 (Residenzenforschung, 14), S. 277-314.

196.    Hengerer, Mark: Tagungsbericht – Raum als Medium. Adelsgesellschaft, Hof und adelige Bestattung in der Frühen Neuzeit, Konstanz, 27. und 28. Oktober 2000, in: MRK 11,1 (2001) S. 54-59.

197.    Hengerer, Mark: Rezension von: Der Innsbrucker Hof. Residenz und höfische Ge­sellschaft in Tirol vom 15. bis 19. Jahrhundert, hg. von Heinz Noflatscher und Jan Paul Niederkorn, Wien 2005 (Archiv für Österreichische Geschichte, 138), in: MRK 16,2 (2006) S. 39-46.

198.    Hengerer, Mark: Rezension von: Zeichen und Raum. Ausstattung und höfisches Zere­moniell in den deutschen Schlössern der Frühen Neuzeit, hg. vom Rudol­städter Arbeitskreis für Residenzkultur, bearb. von Peter-Michael Hahn und Ul­rich Schütte, München u.a. 2006 (Rudolstädter Forschungen zur Re­si­denz­kul­tur, 3), in: MRK 17,2 (2007) S. 45-55.

199.    Hengerer, Mark: Wer regiert im Finanzstaat? Zur Entstehung landesfürstlicher Ent­scheidungen unter Mitwirkung der Niederösterreichischen Kammer im 16. Jahr­hundert, in: Hof und Macht. Dresdener Gespräche II zur Theorie des Hofes, hg. von Reinhardt Butz und Jan Hirschbiegel, Münster 2007 (Vita Curialis, 1), S. 87-140.

200.    Hengerer, Mark: Herz der Hofkammer – haubt buech über das universum. Die kai­serliche Hofbuchhaltung zwischen Transaktionsdokumentation und Staats­ge­stal­tung (16. bis 18. Jahrhundert), in: Hofwirtschaft. Ein ökonomischer Blick auf Hof und Residenz in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Gerhard Fou­quet, Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Ostfildern 2008 (Re­si­den­zen­for­schung, 21), S. 191-240.

201.    Hengerer, Mark: Zahlen und Zeremoniell. Eine skalentheoretische Annäherung an räumliche und monetäre Formen der Ordnung/Unordnung des Hofes, in: In­for­mel­le Strukturen bei Hof. Dresdener Gespräche III zur Theorie des Hofes, hg. von Reinhardt Butz und Jan Hirschbiegel, Münster 2009 (Vita Curialis, 2), S. 57-90.

202.    Herold, Jürgen: Der Aufenthalt des Markgrafen Gianfrancesco Gonzaga zur Erziehung an den Höfen der fränkischen Markgrafen von Brandenburg 1455-1459. Zur Funktionsweise und zu den Medien der Kommunikation zwischen Man­tua und Franken im Spätmittelalter, in: Principes. Dynastien und Höfe im spä­ten Mittelalter, hg. von Cordula Nolte, Karl-Heinz Spiess und Ralf-Gunnar Wer­lich, Stuttgart 2002 (Residenzenforschung, 14), S. 199-234.

203.    Herold, Jürgen: Mattheo Sacchetti, genannt Antimachus. Das Schicksal eines Se­kre­tärs in den Diensten der Markgrafen von Mantua 1475-1505, in: Der Fall des Günstlings. Hofparteien in Europa vom 13. bis zum 17. Jahrhundert, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Ostfildern 2004 (Re­si­den­zen­for­schung, 17), S. 263-285.

204.    Hesse, Christian: Zwischen Reform und Beschränkung. Die Hofordnungen der Landgrafschaft Hessen aus dem beginnenden 16. Jahrhundert, in: Höfe und Hof­ord­nungen 1200-1600, hg. von Holger Kruse und Werner Paravicini, Sigma­rin­gen 1999 (Residenzenforschung, 10), S. 337-360.

205.    Hesse, Christian: Städtisch-bürgerliche Eliten am Hof. Die Einbindung der Resi­denz­stadt in die fürstliche Herrschaft, in: Der Hof und die Stadt. Konfrontation, Ko­existenz und Integration in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Wer­ner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Ostfildern 2006 (Residenzenforschung, 20), S. 471-486.

206.    Hillebrand, Katja: Rezension von: Minneker, Ilka: Vom Kloster zur Residenz. Dy­nastische Memoria und Repräsentation im spätmittelalterlichen und früh­neu­zeit­lichen Mecklenburg, Münster 2007 (Symbolische Kommunikation und gesell­schaft­liche Wertesysteme. Schriftenreihe des Sonderforschungsbereich 496, 18), in: MRK 18,2 (2008) S. 67-70.

207.    Hiltmann, Torsten: Tagungsbericht – Hofwirtschaft / L’économie de la cour. Ein ökonomischer Blick auf Hof und Residenz in Spätmittelalter und Früher Neu­zeit, Schleswig, 23.-26. September 2006, in: MRK 16,2 (2006) S. 15-23.

208.    Hiltmann, Torsten: Herolde und die Kommunikation zwischen den Höfen in Europa (14. bis 16. Jahrhundert), in: Vorbild, Austausch, Konkurrenz. Höfe und Re­sidenzen in der gegenseitigen Wahrnehmung, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Kiel 2010 (Residenzenforschung, 23), S. 39-62.

209.    Hirsch, Volker: Feste am Hof eines geistlichen Reichsfürsten -das Beispiel des Bas­ler Bischofs Johannes von Venningen (1458-1478), in: Höfische Feste im Spät­mittelalter, hg. von Gerhard Fouquet, Harm von Seggern und Gabriel Zei­lin­ger, Kiel 2003 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 6), S. 91-104.

210.    Hirsch, Volker: Nochmals: Was war eine Residenz im späten Mittelalter?, in: MRK 13,1 (2003) S. 16-22.

211.    Hirsch, Volker: Der Hof des Basler Bischofs Johannes von Venningen. Herr­schafts­praxis und Kommunikation, Wirtschaftsführung und Konsum, Ostfildern 2004 (Residenzenforschung, 16).

212.    Hirschbiegel, Jan: Der Hof als soziales System, in: MRK 3,1 (1993) S. 11-25. – Reaktionen und Stellungnahme unter dem Titel: Die Diskussion ist eröffnet. Ant­wor­ten und Kommentare zu Jan Hischbiegel: Der Hof als soziales System (Mit­tei­lungen der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften zu Göt­tin­gen Jg. 3, 1993, Nr. 1, S. 11-25), in: MRK 3,2 (1993) S. 15-19.

213.    Hirschbiegel, Jan: Rezension von: Das goldene Rößl. Ein Meisterwerk der Pari­ser Hofkunst um 1400. Mit Beiträgen von Renate Eikelmann, Hermann Fillitz, Jo­achim Haag, Rainer Kahsnitz, Ulrich Rehm, Egidius Roidl, Willibald Sau­er­län­der, Franz Schott, Lorenz Seelig, Jenny Stratford, Neil Stratford [Aus­stellung des Baye­rischen Nationalmuseums München, 3. März bis 20. April 1995], hg. von Ru­dolf Baumstark, München 1995, in: MRK 5,2 (1995) S. 65-68.

214.    HIRSCHBIEGEL, Jan: Gabentausch als soziales System? Einige theoretische Über­le­gungen, in: Ordnungsformen des Hofes, hg. von Ulf Christian Ewert und Ste­phan Selzer, Kiel 1997 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 2), S. 44-55.

215.    Hirschbiegel, Jan: Rezension von: Hofkultur im spätmittelalterlichen Europa. Eine Aufsatzsammlung, hervorgegangen aus dem gleichnamigen Seminar des In­sti­tutes für Geschichte im Wintersemester 1995/96, hg. im Auftrag der Se­mi­nar­teil­nehmer von Holger Ziedek, Würzburg 1996, in: MRK 7,2 (1997) S. 73-76.

216.    Hirschbiegel, Jan: Rezension von: Wilska, Malgorzata: Blazen na dworze Jagi­ellonów, Warschau 1998, in: MRK 9,1 (1999) S. 57-59.

217.    Hirschbiegel, Jan: Rezension von: Comitatus. Beiträge zur Erforschung des spät­antiken Kaiserhofes, hg. von Aloys Winterling, Berlin 1998, in: MRK 9,1 (1999) S. 60-64.

218.    Hirschbiegel, Jan: Rezension von: Die Künste und das Schloß in der frühen Neu­zeit, hg. vom Thüringer Landesmuseum Heidecksburg Rudolstadt durch Lutz Unbe­haun unter Mitarbeit von Andreas Beyer und Ulrich Schütte, München, Ber­lin 1998 (Rudolstädter Forschungen zur Residenzkultur, 1), in: MRK 9,2 (1999) S. 58-61.

219.    Hirschbiegel, Jan: Rezension von: Das albertinische Herzogtum Sachsen-Weis­sen­fels. Beiträge zur barocken Residenzkultur, hg. von „Die Fünf Ungleichen“ e.V., Freyburg/Unstrut 1999, in: MRK 9,2 (1999) S. 62-67.

220.    Hirschbiegel, Jan: Rezension von: Baudisch, Susanne: Lokaler Adel in Nord­west­sachsen. Siedlungs- und Herrschaftsstrukturen vom späten 11. bis zum 14. Jahr­hundert, Köln 1999, in: MRK 10,1 (2000) S. 88-90.

221.    Hirschbiegel, Jan: Rezension von: Stadt und Herrschaftsresidenz zwischen dem 13. und 16. Jahrhundert. Internationale Tagung, Târgoviste, 29. Mai bis 2. Juni 1996, Bukarest 1997 (Historia Urbana, 5,1) in: MRK 10,1 (2000) S. 91-94.

222.    Hirschbiegel, Jan: Rezension von: Schlinker, Steffen: Fürstenamt und Re­zep­tion. Reichsfürstenstand und gelehrte Literatur im späten Mittelalter, Köln u.a. 1999 (Forschungen zur deutschen Rechtsgeschichte, 18), in: MRK 11,1 (2001) S. 95-97.

223.    Hirschbiegel, Jan: Rezension von: Metropolen und Kulturtransfer im 15./16. Jahr­hundert. Prag Krakau Danzig Wien, hg. von Andrea Langer und Georg Michels, Stuttgart 2001 (Forschungen zur Geschichte und Kultur des öst­li­chen Mitteleuropa, 12), in: MRK 12,1 (2002) S. 91-93.

224.    Hirschbiegel, Jan: Tagungsbericht – Der ägyptische Hof des neuen Reiches – sei­ne Gesellschaft und Kultur im Spannungsfeld zwischen Innen- und Außen­po­li­tik, Mainz, 27.-29. Mai 2002, in: MRK 12,2 (2002) S. 59-64.

225.    Hirschbiegel, Jan: Rezension von: Rittersitze. Facetten adligen Lebens im Alten Reich, hg. von Kurt Andermann, Tübingen 2002, in: MRK 13,1 (2003) S. 92-96.

226.    Hirschbiegel, Jan: Das Neujahrsfest an den französischen Höfen um 1400, in: Hö­fische Feste im Spätmittelalter, hg. von Gerhard Fouquet, Harm von Seg­gern und Gabriel Zeilinger, Kiel 2003 (Mitteilungen der Residenzen-Kom­mis­sion. Sonderheft 6), S. 18-38.

227.    Hirschbiegel, Jan, Paravicini, Werner: Tagungsbericht – Das Gehäuse der Macht. Der Raum der Herrschaft im interkulturellen Vergleich. Antike, Mit­tel­alter, Frühe Neuzeit, Kiel, 16. September 2004, in: MRK 14,2 (2004) S. 34-37.

228.    Hirschbiegel, Jan: Zur theoretischen Konstruktion der Figur des Günstlings, in: Der Fall des Günstlings. Hofparteien in Europa vom 13. bis zum 17. Jahrhundert, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Ostfildern 2004 (Resid­en­zen­for­schung, 17), S. 23-39.

229.    Hirschbiegel, Jan: Hof als soziales System: Der Beitrag der Systemtheorie nach Niklas Luhmann für eine Theorie des Hofes, in: Hof und Theorie. Annäherungen an ein historisches Phänomen. Dresdener Gespräche I zur Theorie des Hofes, hg. von Reinhardt Butz, Jan Hirschbiegel und Dietmar Willoweit, Köln u.a. 2004 (Norm und Struktur, 22), S. 43-54.

230.    Hirschbiegel, Jan: Rezension von: Schröder, Sybille: Macht und Gabe. Mate­riel­le Kultur am Hof Heinrichs II. von England, Husum 2004 (Historische Stu­dien, 481), in: MRK 15,1 (2005) S. 74-76.

231.    Hirschbiegel, Jan: Rezension von: Von Kaisers Gnaden. 500 Jahre Pfalz-Neu­burg. Katalog zur Bayerischen Landesausstellung 2005, Neuburg an der Donau, 3. Juni bis 16. Oktober 2005, hg. von Suzanne Bäumler, Evamaria Brockhoff und Michael Henker, Augsburg 2005 (Veröffentlichungen zur Bayerischen Ge­schich­te und Kultur, 50), in: MRK 15,2 (2005) S. 85-88.

232.    Hirschbiegel, Jan: Rezension von: Der Rittersaal der Iburg. Zur fürstbi­schöf­li­chen Residenz Franz Wilhelms von Wartenberg. Beiträge der wissenschaftlichen Ta­gung vom 7. bis 9. Oktober 2004 auf Schloß Iburg, hg. im Auftrag des Land­schafts­verbandes Osnabrücker Land von Susanne Tauss, Göttingen 2007, in: MRK 17,2 (2007) S. 55-58.

233.    Hirschbiegel, Jan: Hof und Macht als geschichtswissenschaftliches Problem – Fra­gen, in: Hof und Macht. Dresdener Gespräche II zur Theorie des Hofes, hg. von Reinhardt Butz und Jan Hirschbiegel, Münster 2007 (Vita Curialis, 1), S. 5-13.

234.    Hirschbiegel, Jan: Die Nase des Fürsten – Größenprobleme. Anmerkungen am Schluß, in: Fürsten an der Zeitenwende zwischen Gruppenbild und Individualität. For­men fürstlicher Selbstdarstellung und ihre Rezeption (1450-1550), hg. von Oli­ver Auge, Ralf-Gunnar Werlich und Gabriel Zeilinger, Ostfildern 2009 (Re­sidenzenforschung, 22), S. 427-436.

235.    Hirschbiegel, Jan, Wettlaufer, Jörg: Tagungsbericht – Das Frauenzimmer. Die Frau bei Hofe in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, Dresden, 26.-29. Sep­tem­ber 1998, in: MRK 8,2 (1998) S. 65-71.

236.    Hirschbiegel, Jan, Wettlaufer, Jörg: Materialien zum Werk: Fürstliche Höfe und Residenzen im spätmittelalterlichen Reich. Ein dynastisch-topographisches Hand­buch, Kiel 1999 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 3).

237.    Hirschbiegel, Jan, Wettlaufer, Jörg: Tagungsbericht – Principes. Dynastien und Höfe im späten Mittelalter, Greifswald, 15.-18. Juni 2000, in: MRK 10,2 (2000) S. 29-35.

238.    Hirschbiegel, Jan, Wettlaufer, Jörg: Projektdatenbank: Fürstliche Höfe und Re­si­denzen im spätmittelalterlichen Reich. Ein dynastisch-topographisches Hand­buch, in: MRK 11,2 (2001) S. 14.

239.    Hirschbiegel, Jan, Wettlaufer, Jörg: Fürstliche Höfe und Residenzen im spät­mit­telalterlichen Reich. Bilder und Begriffe, in: MRK 12,1 (2002) S. 12-18.

240.    Hirschbiegel, Jan, Wettlaufer, Jörg: Fürstliche Höfe und Residenzen im spät­mit­telalterlichen Reich. Bilder und Begriffe. Teil 2: Das revidierte Konzept – Bil­der und Begriffe, in: MRK 12,2 (2002) S. 12-22.

241.    Hirschbiegel, Jan, Wettlaufer, Jörg: Höfe und Residenzen im spät­mit­tel­al­ter­li­chen Reich: Grafen und Herren, in: MRK 16,1 (2006) S. 15-24.

242.    Hlaváček, Ivan: Überlegungen zum Geschenkwesen im Mittelalters, in: MRK 2,2 (1992) S. 12-15.

243.    Hlaváček, Ivan: Rezension von: Das Leben am Hof und in den Residenzen der letzten Rosenberger, hg. von Vázlav Buzek, Ceské Budejovice [Budweis] 1993 (Opera historica, 3), in: MRK 4,2 (1994) S. 62f.

244.    Hlaváček, Ivan: Böhmens „Sonderweg“, in: MRK 5,1 (1995) S. 14f.

245.    Hlaváček, Ivan: Tagungsbericht – Das Leben an den Höfen des barocken Adels (1600-1750), Krumau, 10. bis 12. Oktober 1995, in: MRK 5,2 (1995) S. 57.

246.    Hlaváček, Ivan: Überlegungen zum Kapellanat am Luxemburgischen Hof unter Jo­hann von Luxemburg, Karl IV. und Wenzel, in: Alltag bei Hofe, hg. von Wer­ner Paravicini, Sigmaringen 1995 (Residenzenforschung, 5), S. 83-109.

247.    Hlaváček, Ivan: Neue tschechische Forschungen zur frühneuzeitlichen Re­si­den­zen- und Hofforschung, in: MRK 8,1 (1998) S. 40.

248.    Hlaváček, Ivan: Rezension von: Poslední páni z Hradce (Letzte Herren von Neu­haus), hg. von Václav Buzek (Opera historica, 6), Ceské Budéjovice 1998, in: MRK 9,1 (1999) S. 55f.

249.    Hlaváček, Ivan: Rezension von: Aristokratické rezidence a dvory v raném novo­veku (Aristokratische Residenzen und Höfe in der frühen Neuzeit), hg. von Václav Buzek und Pavel Král, Ceské Budéjovice 1999 (Opera historica, 7), in: MRK 9,2 (1999) S. 68-69.

250.    Hlavácek, Ivan: Rezension von: Slavnosti a zábavy na dvorech a v rezidencních me­stech raném novoveku [Festlichkeiten und Unterhaltung an den Höfen und in den Residenzstädten der frühen Neuzeit], hg. von Václav Buzek und Pavel Král, Ceské Budéjovice 2000 (Opera historica, 8), in: MRK 10,1 (2000) S. 95f.

251.    Hlaváček, Ivan: Geistlich und weltlich am Hofe der letzten Premysliden und der Luxemburger, in: Erziehung und Bildung bei Hofe, hg. von Werner Para­vi­ci­ni und Jörg Wettlaufer, Stuttgart 2002 (Residenzenforschung, 13), S. 157-166.

252.    Hlaváček, Ivan: Aus neuesten tschechischen Forschungen zur Re­si­den­zen­pro­ble­matik, in: MRK 12,2 (2002) S. 45f.

253.    Hlaváček, Ivan: Ährenlese aus der frühneuzeitlichen residential-höfischen tsche­chischen Literatur der letzten Jahre, in: MRK 13,2 (2003) S. 100-103.

254.    Hlaváček, Ivan: Tagungsbericht – Residenzen und Verwaltungszentren in den Län­dern der Böhmischen Krone im 14. bis 17. Jahrhundert, in: MRK 15,2 (2005) S. 67-69.

255.    Hlaváček, Ivan: Rezension von: Dvory a rezidence ve středověku III: Všední a svá­teční život na středověkých dvorech [Höfe und Residenzen im Mittelalter II: Der Alltag und das festliche Leben an mittelalterlichen Höfen], hg. von Dana Dvo­řáčková-Malá und Jan Zelenka, Praha 2009 (Mediaevalia Historica Bohe­mica, 12. Suppl. 3), in: MRK 20,1 (2010) S. 51-53.

256.    Hlaváček, Ivan: Rezension von: Štěpán, Jan: Dvur olomouckeho biskupa Sta­nis­lava Pavlovskeho z Pavlovic v letech 1579-1598 [Der Hof des Olmützer Bi­schofs Stanislav Pavlovsky von Pavlovic in den Jahren 1579-1598], Olomouc 2009, in: MRK 20,1 (2010) S. 53f.

257.    Hochner, Nicole: Images et idéologies politiques à l’aube de la Renaissance fran­çaise. La représentation du pouvoir monarchique (1498-1515), in: MRK 11,2 (2001) S. 18-20.

258.    Hof und Macht. Dresdener Gespräche II zur Theorie des Hofes, hg. von Rein­hardt Butz und Jan Hirschbiegel, Münster 2007 (Vita Curialis, 1). – Re­zen­si­onen: Bihrer, Andreas, in: Sehepunkte 8,9 (2008) [17.09.2008]: www. sehepunkte.de/2008/09/14035.html; gekürzte Version auf der Seite von Cour-de-France: http://cour-de-france.fr/article568.html // Wührer, Jakob, in: Mit­tei­lun­gen des Instituts für österreichische Geschichtsforschung 117 (2009) S. 437-439 // Asch, Ronald G., in: Zeitschrift für historische Forschung 37,1 (2010) S. 123f. – Siehe Nr. 87, 95, 199, 233, 401, 467, 497, 505, 603, 629

259.    Der Hof und die Stadt. Konfrontation, Koexistenz und Integration in Spät­mit­tel­al­ter und Früher Neuzeit, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Ost­fildern 2006 (Residenzenforschung, 20). Rezensionen: Hecht, Michael, in: West­fälische Forschungen 57 (2007) S. 649-651 // Brademann, Jan, in: Jahrbuch für die Geschichte Mittel- und Ostdeutschlands 53 (2007) S. 329-331. – Siehe Nr. 51, 64, 131, 165, 205, 271, 309, 357, 374, 392, 399, 406, 422, 471, 493, 501, 518, 521, 539, 540, 545, 548, 550, 579, 616, 653, 665

260.    Hof und Theorie. Annäherungen an ein historisches Phänomen. Dresdener Ge­sprä­che I zur Theorie des Hofes, hg. von Reinhardt Butz, Jan Hirschbiegel und Diet­mar Willoweit, Köln u.a. 2004 (Norm und Struktur, 22). – Rezensionen: Pečar, Andreas, in: Sehepunkte 5,3 (2005) [15.03.2005]: www.sehepunkte. historicum.net/2005/03/6403.html // Schmitz, Gerhard, in: Deut­sches Archiv für Er­forschung des Mittelalters 61,2 (2005) S. 861f. // Vec, Miloš, in: Zeit­schrift für histo­rische Forschung 35,1 (2008) S. 67f. – Siehe Nr. 73, 109, 128, 176, 229, 395, 425, 565, 621, 659, 661

261.    Höfe und Hofordnungen 1200-1600, hg. von Holger Kruse und Werner Para­vi­cini, Sigmaringen 1999 (Residenzenforschung, 10). Rezensionen: Köpf, Ul­rich, in: Zeitschrift für bayerische Kirchengeschichte 69 (2000) S. 243f. // Duin­dam, Je­roen, in: Majestas 8/9 (2000/2001) S. 217-219 // Seggern, Harm von, in: Hi­sto­ri­sche Zeitschrift 273 (2001) S. 123-126 // Oberste, Jörg, in: Zeit­schrift für hi­sto­ri­sche Forschung 28,4 (2001) S. 591-593 // Kretzschmar, Robert, in: Zeitschrift für württembergische Landesgeschichte 60 (2001) S. 492-494 // Althoff, Gerd, in: Das historisch-politische Buch 50,3 (2002) S. 249f. // Büren, Guido von, in: Jüli­cher Geschichtsblätter 69/60/70 (2001/2002/2003) S. 501-505. – Siehe Nr. 46, 49, 71, 96, 146, 193, 204, 274, 298, 303, 306, 347, 359, 364, 367, 402, 408, 459, 474, 498, 506, 593, 595, 623, 655, 683

262.    Höfe und Residenzen geistlicher Fürsten. Strukturen, Regionen und Salzburgs Bei­spiel in Mittelalter und Neuzeit, hg. von Gerhard Ammerer, Ingonda Han­nes­schläger, Jan Paul Niederkorn und Wolfgang Wüst. Red. Tobias Riedl und Jutta Baumgartner, Ostfildern 2010 (Residenzenforschung, 24). – Siehe Nr. 10, 53, 54, 55, 61, 97, 145, 158, 168, 172, 187, 378, 385, 419, 438, 507, 511, 532, 547, 555, 574, 580, 599, 630, 668, 669

263.    Höfe und Residenzen im spätmittelalterlichen Reich. Ein dynastisch-topo­gra­phi­sches Handbuch, hg. von Werner Paravicini, bearb. von Jan Hirschbiegel und Jörg Wettlaufer, Teilbd. 1: Dynastien und Höfe. Teilbd. 2: Residenzen, Ost­fil­dern 2003 (Residenzenforschung, 15/I, 1-2). – Rezensionen: Mutschler, Thomas: Neue Forschungen zur thüringischen Regional- und Landesgeschichte, in: Blätter für deutsche Landesgeschichte 139/140 (2003/2004) S. 761-821, hier „Fürsten, Hö­fe, Residenzen“, S. 784-790, hier S. 784f. // Thomas, Heinz, in: F.A.Z., 14. Ja­nu­ar 2004 // Hillen, Christian, in: http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/ rezensionen/2004-2-116 // Irgang, Winfried, in: Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung 53,2 (2004) S. 270-271 // Andermann, Kurt, in: Historische Zeit­schrift 279 (2004) S. 733-735 // Tebruck, Stefan, in: Zeitschrift des Vereins für Thü­rin­gi­sche Geschichte 58 (2004) S. 257-262 // Vogtherr, Thomas, in: Das Mit­tel­alter 92, (2004) S. 193f. // Krüger, Matthias, in: Zeitschrift für Ge­schichts­wissenschaft 53,3 (2005) S. 270-271 // Römer, Christof, in: Mitteldeutsches Jahrbuch 12 (2005) S. 340-343 // Moeglin, Jean-Marie, in: Bulletin de la Mission Historique Fran­çaise en Allemagne 41 (2005) S. 171f. // Neininger, Falko, in: Jahrbuch für die Geschichte Mittel- und Ostdeutschlands 51 (2005) S. 249-251 // Schwarz, Jörg, in: Rheinische Vierteljahrsblätter 70 (2006) S. 350f. // Widder, Ellen, in: Deut­sches Archiv für Erforschung des Mittelalters 62,2 (2006) S. 663-665 // Schneid­müller, Bernd, in: Zeitschrift für historische Forschung 34 (2007) S. 521-524.

264.    Höfe und Residenzen im spätmittelalterlichen Reich. Bilder und Begriffe, hg. von Wer­ner Paravicini, bearb. von Jan Hirschbiegel und Jörg Wettlaufer, Teilbd. 1: Begriffe. Teilbd. 2: Bilder, Ostfildern 2005 (Residenzenforschung, 15/II, 1-2). – Rezensionen: Hillen, Christian, in: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirt­schaftsgeschichte 93 (2006) S. 521f. // Ehlers, Caspar, in: Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters 62,2 (2006) S. 665f. // Rogge, Jörg, in: Sehe­punkte 7,2 (2007) [15.02.2007]: www.sehepunkte.de/2007/02/10727.html // Schwarz, Jörg, in: Rheinische Vierteljahrsblätter 70 (2006) S. 352 // Andermann, Kurt, in: Historische Zeitschrift 284 (2007) S. 455f. // Schneidmüller, Bernd, in: Zeit­schrift für historische Forschung 34 (2007) S. 521-524 // Hecht, Michael, in: West­fälische Forschungen 27 (2007) // Butz, Reinhardt, in: Neues Lausitzisches Maga­zin 11 (2008) S. 139f.

265.    Höfe und Residenzen im spätmittelalterlichen Reich. Hof und Schrift, hg. von Wer­ner Paravicini, bearb. von Jan Hirschbiegel und Jörg Wettlaufer, Ost­fil­dern 2007 (Residenzenforschung, 15/III). – Rezensionen: Hillen, Christian, in: Sehepunkte 8,4 (2008) [15.04.2008]: www.sehepunkte.de/2008/04/13812.html // Butz, Reinhardt, in: Neues Lausitzisches Magazin 11 (2008) S. 139f. // Beck, Lo­renz Friedrich, in: Herold-Jahrbuch. NF 13 (2008) S. 269f.

266.    Höfe und Residenzen im spätmittelalterlichen Reich. Grafen und Herren, hg. von Werner Paravicini, bearb. von Jan Hirschbiegel und Jörg Wettlaufer, Ost­fil­dern 2011 (Residenzenforschung, 15/IV, 1-2) [in Vorbereitung].

267.    Höffker, Daniel: Rezension von: Wolf, Dieter: Melsungen. Eine Kleinstadt im Spät­mittelalter. Topographie, Verfassung. Wirtschafts- und Sozialstruktur, 3 Bde., Butzbach 2003, in: MRK 14,1 (2004) S. 92-94.

268.    Höfische Feste im Spätmittelalter, hg. von Gerhard Fouquet, Harm von Seg­gern und Gabriel Zeilinger, Kiel 2003 (Mitteilungen der Residenzen-Kom­mis­sion. Sonderheft 6). – Rezension: Hlaváček, Ivan, in: Český časopis historický 102/3 (2004) S. 666. – Siehe Nr. 28, 152, 209, 226, 355, 477, 485, 566, 672

269.    Hofmann, Susanne: Analytische Bibliographie spätmittelalterlicher Rei­se­be­rich­te, in: MRK 1,1 (1991) S. 10.

270.    Hofwirtschaft. Ein ökonomischer Blick auf Hof und Residenz in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Gerhard Fouquet, Jan Hirschbiegel und Werner Para­vicini, Ostfildern 2008 (Residenzenforschung, 21). Rezensionen: Mi­litzer, Klaus, in: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 96 (2009) S. 417f. // Körbl, Hansdieter, in: Mitteilungen des Instituts für öster­rei­chi­sche Geschichtsforschung 111 (2010) S. 254-257. – Siehe Nr. 62, 123, 133, 143, 160, 163, 200, 280, 346, 368, 376, 398, 431, 434, 468, 496, 513, 534, 554, 568, 673, 677

271.    Höh, Marc von der: Stadt und Grafenhof in Stolberg/Harz im 15. Jahrhundert, in: Der Hof und die Stadt. Konfrontation, Koexistenz und Integration in Spät­mit­tel­al­ter und Früher Neuzeit, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Ost­fildern 2006 (Residenzenforschung, 20), S. 487-511.

272.    Holzschuh-Hofer, Renate: Radikal elitär oder schlicht bescheiden? Zur Ikono­lo­gie der Wiener Hofburg im 16. Jahrhundert unter Ferdinand I., in: Vorbild, Aus­tausch, Konkurrenz. Höfe und Residenzen in der gegenseitigen Wahr­neh­mung, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Kiel 2010 (Re­si­den­zen­for­schung, 23), S. 257-273.

273.    Honemann, Volker: Residenz und Bibliothek, in: MRK 2,1 (1992) S. 25.

274.    Honemann, Volker: Hof und Hofordnung in spätmittelalterlicher deutscher Reise­literatur, in: Höfe und Hofordnungen 1200-1600, hg. von Holger Kruse und Werner Paravicini, Sigmaringen 1999 (Residenzenforschung, 10), S. 37-42.

275.    Hoppe, Stephan: Bauliche Gestalt und Lage von Frauenwohnräumen in deut­schen Residenzschlössern des späten 15. und des 16. Jahrhunderts, in: Das Frau­en­zimmer. Die Frau bei Hofe in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Jan Hirsch­biegel und Werner Paravicini, Stuttgart 2000 (Residenzenforschung, 11), S. 151-174.

276.    Horowski, Leonhard: „Pouvez-vous trop donner pour une chose si essentielle?“ Eine prosopographische Studie der obersten Chargen am Hof von Versailles, in: MRK 11,1 (2001) S. 32-53.

277.    Horowski, Leonhard: Das Erbe des Favoriten. Minister, Mätressen und Günst­lin­ge am Hof Ludwigs XIV., in: Der Fall des Günstlings. Hofparteien in Europa vom 13. bis zum 17. Jahrhundert, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Para­vi­cini, Ostfildern 2004 (Residenzenforschung, 17), S. 77-125.

278.    Höting, Ingeborg: Die Residenz Steinfurt, in: MRK 2,2 (1992) S. 9.

279.    Hrdlička, Josef: Lebensmittelversorgung, Speisen und Tafelfreuden am Ho­fe der Herren von Neuhaus in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts, in: MRK 5,2 (1995) S. 44-47.

280.    Hrdlička, Josef: Kommunikation durch Geld: Zur Rolle des Kredits am süd­böh­mi­schen Adelshof der Frühen Neuzeit (1550-1600), in: Hofwirtschaft. Ein öko­no­mischer Blick auf Hof und Residenz in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Gerhard Fouquet, Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Ostfildern 2008 (Residenzenforschung, 21), S. 361-380.

281.    Huber, Irene: Der (in)formelle Handlungsspielraum von Eunuchen am Hof der per­si­schen Sasaniden (225-651 n.Chr.), in: Informelle Strukturen bei Hof. Dres­de­ner Gespräche III zur Theorie des Hofes, hg. von Reinhardt Butz und Jan Hirsch­biegel, Münster 2009 (Vita Curialis, 2), S. 193-220.

282.    Hubig, Werner: Tagungsbericht – Spiel, Sport und Kurzweil in der Gesellschaft des Mittelalters, Reichenau, 5.-8. Oktober 1993, in: MRK 4,1 (1994) S. 21-23.

283.    Huth, Volkhard: Im Dienst von Forschung und wissenschaftsnaher Öffent­lich­keit: Das „Institut für Personengeschichte“ (IPG) in Bensheim, in: MRK 19,1 (2009) S. 36-44.

I

284.    Informelle Strukturen bei Hof. Dresdener Gespräche III zur Theorie des Hofes, hg. von Reinhardt Butz und Jan Hirschbiegel, Münster 2009 (Vita Curialis, 2). – Rezensionen: Deutschländer, Gerrit, in: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirt­schafts­geschichte 97 (2010) S. 364 // Rudolph, Harriet, in: Historische Zeitschrift 291 (2010) S. 357. – Siehe Nr. 34, 74, 94, 118, 133, 151, 201, 297, 427, 469, 680, 685

J

285.    Jablinski, Jürgen: Herrschaft auf Pump – Die Finanzen der Grafen von Ravens­berg im 16. Jahrhundert. Datenbankeinsatz in der historischen Forschung, in: ATELIER. Hofwirtschaft. Ein ökonomischer Blick auf Hof und Residenz in Spät­mit­telalter und Früher Neuzeit, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Para­vi­ci­ni, Kiel 2007 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 9), S. 41-61.

286.    Jäger, Berthold: Tagungsbericht – Athanasius Kircher (1602-1680) Jesuit und Universalgelehrter, in: MRK 13,2 (2003) S. 59-67.

287.    Jähnig, Bernhart: Organisation und Sachkultur der Deutschordensresidenz Ma­rien­burg, in: Vorträge und Forschungen zur Residenzenfrage, hg. von Peter Jo­ha­nek, Sigmaringen 1990 (Residenzenforschung, 1), S. 45-75.

288.    Jähnig, Bernhart: Junge Edelleute am Hof des Hochmeisters in Marienburg um 1400, in: Erziehung und Bildung bei Hofe, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wett­laufer, Stuttgart 2002 (Residenzenforschung, 13), S. 21-42.

289.    Jäschke, Karl-Ulrich: Nichtkönigliche Residenzen im spätmittelalterlichen Eng­land, Sigmaringen 1990 (Residenzenforschung, 2).

290.    Jaspert, Nikolas, Oesterle, Jenny, Höh, Mark von der: Herrscherhöfe des Mit­tel­meerraums als interreligiöse Begegnungsräume im Mittelalter, in: MRK 18,2 (2008) S. 22-24.

291.    Jespersen, Mikkel Leth: Die Hofhaltung der dänischen Königin Christine von Sach­sen um 1500, in: ATELIER. Hofwirtschaft. Ein ökonomischer Blick auf Hof und Residenz in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Kiel 2007 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Son­der­heft 9), S. 17-32.

292.    Johanek, Peter: Auf der Suche nach dem Alltag bei Hofe. Schlußbetrachtungen, in: Alltag bei Hofe, hg. von Werner Paravicini, Sigmaringen 1995 (Resi­den­zen­for­schung, 5), S. 267-274.

K

293.    Kägler, Britta: Die Stellung der Frau am Münchner Hof (1651/52-1799), in: MRK 16,2 (2006) S. 11-14.

294.    Kägler, Britta: Kulturkonflikte im Alpenraum. Das italienische Gefolge der Kur­fürstin Henriette Adelaide am Münchner Hof (1651-1676), in: ATELIER. Vor­bild, Austausch, Konkurrenz. Höfe und Residenzen in der gegenseitigen Wahr­nehmung, hg. von Anna Paulina Orlowska, Werner Paravicini und Jörg Wett­laufer, Kiel 2009 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 12), S. 119-137.

295.    Kaiser, Michael, Pečar, Andreas: Tagungsbericht – Der zweite Mann im Staat. Oberste Amtsträger und Favoriten im Umkreis der Reichsfürsten im 17. und 18. Jahr­hundert, Schloß Rauischholzhausen bei Marburg, 25.-28. September 2001, in: MRK 11,2 (2001) S. 28-32.

296.    Karner, Herbert: Raumordnung und Identität – Spanisches in Wien?, in: Vor­bild, Austausch, Konkurrenz. Höfe und Residenzen in der gegenseitigen Wahr­neh­mung, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Kiel 2010 (Resi­den­zen­forschung, 23), S. 275-288.

297.    Karsten, Arne: Der Künstler am frühneuzeitlichen Hof zwischen formaler Ein­bin­dung und informeller (Selbst-)Inszenierung, in: Informelle Strukturen bei Hof. Dres­dener Gespräche III zur Theorie des Hofes, hg. von Reinhardt Butz und Jan Hirsch­biegel, Münster 2009 (Vita Curialis, 2), S. 181-192.

298.    Kasten, Brigitte: Überlegungen zu den jülich-(klevisch-)bergischen „Hoford­nun­gen“ des 15. und 16. Jahrhunderts, in: Höfe und Hofordnungen 1200-1600, hg. von Holger Kruse und Werner Paravicini, Sigmaringen 1999 (Re­si­den­zen­for­schung, 10), S. 421-455.

299.    Keller, Katrin:Alhier an dem kayserlichen hofe ist wenig newes vorgefallen, wel­ches zu berichten der importanz were …“ Verbindungen zwischen den Resi­den­zen Wien und Dresden im 17. Jahrhundert, in: Vorbild, Austausch, Kon­kur­renz. Höfe und Residenzen in der gegenseitigen Wahrnehmung, hg. von Werner Pa­ravicini und Jörg Wettlaufer, Kiel 2010 (Residenzenforschung, 23), S. 137-155.

300.    Kerber, Dieter: Herrschaftsmittelpunkte im Erzstift Trier. Hof und Residenz im späten Mittelalter, Sigmaringen 1995 (Residenzenforschung, 4).

301.    Kerscher, Gottfried: Hofordnung, Rangordnung, Raumordnung. Das Zere­mo­ni­ell im spätmittelalterlichen Königs- und Papstpalast, in: MRK 3,1 (1993) S. 26f.

302.    Kerscher, Gottfried: Die Perspektive des Potentaten. Differenzierung von „Pri­vat­trakt“ bzw. Appartement und Zeremonialräumen im spätmittelalterlichen Pa­last­bau, in: Zeremoniell und Raum, hg. von Werner Paravicini, Sigmaringen 1997 (Residenzenforschung, 6), S. 155-186.

303.    Kerscher, Gottfried: Die Strukturierung des mallorquinischen Hofes um 1350 und der Habitus der Hofgesellschaft, in: Höfe und Hofordnungen 1200-1600, hg. von Holger Kruse und Werner Paravicini, Sigmaringen 1999 (Re­si­den­zen­for­schung, 10), S. 77-89.

304.    Kintzinger, Martin: Die zwei Frauen des Königs. Zum politischen Hand­lungs­spiel­raum von Fürstinnen im europäischen Spätmittelalter, in: Das Frauen­zim­mer. Die Frau bei Hofe in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Jan Hirsch­biegel und Werner Paravicini, Stuttgart 2000 (Residenzenforschung, 11), S. 377-398.

305.    Kircher-Kannemann, Anja: Organisation der Frauenzimmer im Vergleich zu männ­lichen Höfen, in: Das Frauenzimmer. Die Frau bei Hofe in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Stutt­gart 2000 (Residenzenforschung, 11), S. 235-246.

306.    Kirchmaier, Brigitte, Trugenberger, Volker: Waldburgische Hofordnungen aus der Grafschaft Friedberg-Scheer. Edition und Kommentar, in: Höfe und Hof­ord­nungen 1200-1600, hg. von Holger Kruse und Werner Paravicini, Sigma­rin­gen 1999 (Residenzenforschung, 10), S. 519-553.

307.    Klein, Angela: „Il y a plus d’aisance & plus de divertissements“. Vorbilder und Eigen­arten des Zeremoniells am Hof Max Emanuels von Bayern, in: MRK 12,2 (2002) S. 33-44.

308.    Koal, Valeska: „A. Unterhaltung und Zeitvertreib/Tanzen und Musizieren“ Bei­spiel­text für das Handbuch „Höfe und Residenzen im spätmittelalterlichen Reich. Bilder und Begriffe“, in: MRK 14,1 (2004) S. 34-39.

309.    Kohn, Renate: Stadtpfarrkirche und landesfürstlicher Dom. Der Inter­pre­ta­ti­ons­du­alismus der Wiener Stephanskirche im 14. Jahrhundert, in: Der Hof und die Stadt. Konfrontation, Koexistenz und Integration in Spätmittelalter und Früher Neu­zeit, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Ostfildern 2006 (Re­si­denzenforschung, 20), S. 183-203.

310.    Kolb, Johann: Die Entstehung der Residenz Heidelberg, in: MRK 1,1 (1991) S. 11.

311.    Kolb, Johann: Rezension von: Streich, Brigitte: Zwischen Reiseherrschaft und Re­sidenzbildung: Der wettinische Hof im späten Mittelalter, Köln u.a. 1989 (Mit­tel­deut­sche Forschungen, 101), in: MRK 1,1 (1991) S. 15f.

312.    Kolb, Johann: Rezension von: Ahrens, Karl-Heinz: Residenz und Herrschaft. Stu­dien zu Herrschaftsorganisation, Herrschaftspraxis und Residenzbildung der Mark­grafen von Brandenburg im späten Mittelalter, Frankfurt a.M. u.a. 1990 (Euro­päische Hochschulschriften. Reihe 3: Geschichte und ihrer Hilfs­wis­sen­schaf­ten, 423), in: MRK 1,1 (1991) S. 16.

313.    Kolb, Johann: Rezension von: Wüst, Wolfgang: Höfische „divertissements“ in der Bürgerschaft. Das kulturelle Leben in der Reichs- und Residenzstadt Augs­burg, in: Forschungen zur schwäbischen Geschichte, hg. von Pankraz Fried, Sig­ma­ringen 1991 (Augsburger Beiträge zur Landesgeschichte Bayerisch-Schwa­bens, 4), S. 153-175, in: MRK 1,2 (1991) S. 19f.

314.    Kolb, Johann: Rezension von: Seyboth, Reinhard: Neustadt an der Aisch als Re­si­denz der Kurfürstenwitwe Anna von Brandenburg 1486-1512, in: Streif­lichter aus der Heimatgeschichte (des Geschichts- u. Heimatvereins Neustadt a.d. Aisch) (1990) S. 9-35, in: MRK 1,2 (1991) S. 20f.

315.    Kolb, Johann: Rezension von: Weinmann, Arno: Braunschweig als landes­herr­li­che Residenz im Mittelalter, Braunschweig 1991 (Beihefte zum Braun­schwei­gis­chen Jahrbuch, 7), in: MRK 2,1 (1992) S. 41f.

316.    Kolb, Johann: Heidelberg. Die Entstehung einer landesherrlichen Residenz im 14. Jahrhundert, Sigmaringen 1999 (Residenzenforschung, 8).

317.    Kolk, Caroline zum: Cour-de-France.fr. Ein Internetprojekt zum französischen Hof, in: MRK 18,2 (2008) S. 11-21.

318.    Konrad, Felix: Rezension von: Diplomatisches Zeremoniell in Europa und im Mitt­leren Osten in der Frühen Neuzeit, hg. von Ralph Kauz, Giorgio Rota und Jan Paul Niederkorn, Wien 2009 (Österreichische Akademie der Wissen­schaf­ten. Philosophisch-historische Klasse. Sitzungsberichte, 796; Archiv für öster­rei­chi­sche Geschichte, 141; Veröffentlichungen zur Iranistik, 52), in: MRK 20,2 (2010) S. 98-105.

319.    Korsch, Evelyn: Das Bild Venedigs im 16. Jahrhundert – Die Entrée Heinrichs III. als Kommunikationssystem, in: MRK 9,1 (1999) S. 19-22.

320.    Korsch, Evelyn: Rezension von: Schenk, Gerrit: Zeremoniell und Politik. Herr­scher­einzüge im spätmittelalterlichen Reich, Köln u.a. 2003 (Forschungen zur Kai­ser- und Papstgeschichte des Mittelalters. Beihefte zu J. F. Böhmer. Regesta Im­perii, 21), in: MRK 13,1 (2003) S. 88-91.

321.    Korsch, Evelyn: Rezension von: Müller, Matthias: Das Schloß als Bild des Für­sten. Herrschaftliche Metaphorik in der Residenzarchitektur des Alten Reichs (1470-1618), Göttingen 2004 (Historische Semantik, 6), in: MRK 15,2 (2005) S. 88-92.

322.    Korsch, Evelyn: Rezension von: Wir sind Helden. Habsburgische Feste in der Re­naissance. Eine Ausstellung des Kunsthistorischen Museums Wien, Schloß Am­bras, Innsbruck, 10. Juni-31. Oktober 2005. Zum Gedenken an Elisabeth Schei­cher, bearb. von Alfred Auer, hg. von Wilfried Seipel, Wien 2005, in: MRK 15,2 (2005) S. 92-94.

323.    Korsch, Evelyn: Rezension von: In fürstlichem Glanz. Der Dresdner Hof um 1600, hg. von Dirk Syndram und Antje Scherner, Mailand 2004, in: MRK 15,2 (2005) S. 94-100.

324.    Kraack, Detlev: Die Eutiner Forschungsstelle zur historischen Reisekultur in der Eutiner Landesbibliothek, in: MRK 2,2 (1992) S. 22-25.

325.    Kraack, Detlev: Rezension von: Amann, Konrad: Die landesherrliche Resi­denz­stadt Passau im spätmittelalterlichen Deutschen Reich (Resi­den­zen­for­schung, 3), Sigmaringen 1992, in: MRK 3,1 (1993) S. 28.

326.    Kraack, Detlev: Rezension von: Studt, Birgit: Fürstenhof und Geschichte: Le­gi­ti­mation durch Überlieferung, Köln u.a. 1992 (Norm und Struktur, 2), in: MRK 3,1 (1993) S. 28-30.

327.    Kraack, Detlev: Rezension von: Kerber, Dieter: Die Anfänge der Residenz der Trie­rer Erzbischöfe, in: Geschichte der Stadt Koblenz, hg. von Ingrid Bátori, Die­ter Kerber und Hans Josef Schmidt, 2 Bde., Stuttgart 1992-1993, hier Bd. 1, S. 121-136, in: MRK 3,1 (1993) S. 30f.

328.    Kraack, Detlev: Tagungsbericht – Les Armoriaux Médiévaux, Paris, 21.-23. März 1994, in: MRK 4,1 (1994) S. 24-27.

329.    Kraack, Detlev: Rezension von: Frühneuzeitliche Hofkultur in Hessen und Thü­rin­gen, hg. von Jörg Jochen Berns und Detlef Ignasiak, Erlangen/Jena 1993 (Je­naer Studien, 1), in: MRK 4,1 (1994) S. 45f.

330.    Kraack, Detlev: Rezension von: Löwenstein, Uta: „Ein wissen Swan mit eym gul­den Snabel zu eym Schaweessen“. Festessen am hanauischen Hof im 15. und 16. Jahrhundert, in: Hanauer Geschichtsblätter 31 (1993) S. 35-90, in: MRK 4,1 (1994) S. 46-48.

331.    Kraack, Detlev: Tagungsbericht – Zeremoniell und Raum (1200-1600), Pots­dam, 25.-28. September 1994, in: MRK 4,2 (1994) S. 10-19.

332.    Kraack, Detlev: Tagungsbericht – Die ostmitteleuropäischen Metropolen im Zeit­alter des Humanismus und der Renaissance (ca. 1450-ca. 1600), Berlin, 8.-10. Juni 1994, in: MRK 4,2 (1994) S. 24-39.

333.    Kraack, Detlev: Tagungsbericht – Die Hochzeit im Ostseeraum seit dem 13. Jahr­hundert, Kiel, 3.-4. Oktober 1994, in: MRK 4,2 (1994) S. 40-42.

334.    Kraack, Detlev: Rezension von: Scheler, Dieter: Die Goldene Rose des Her­zogs Johann von Kleve, Kleve 1993 (Klever Archiv, Schriftenreihe des Stadt­ar­chivs Kleve, 13), in: MRK 4,2 (1994) S. 63f.

335.    Kraack, Detlev: Rezension von: Territorium und Residenz am Niederrhein. Re­fe­rate der 7. Niederrhein-Tagung des Arbeitskreises niederrheinischer Kom­mu­nal­ar­chivare für Regionalgeschichte, 25.-26. September 1992 in Kleve, hg. von Klaus Flink und Wilhelm Janssen, Kleve 1993 (Klever Archiv. Schriftenreihe des Stadtarchivs Kleve, 14), in: MRK 4,2 (1994) S. 64f.

336.    Kraack, Detlev: Rezension von: Flink, Klaus: Der klevische Hof und seine Chro­nisten. Verwaltungsschriftgut als Quelle und Mittel der territorialen Ge­schichts­schreibung, Kleve 1994, in: MRK 5,1 (1995) S. 56-59.

337.    Kraack, Detlev: Rezension von: Maczak, Antoni: Travel in Early Modern Europe. Translated by Ursula Philipps, Oxford 1995, in: MRK 5,1 (1995) S. 60-62.

338.    Kraack, Detlev: Rezension von: Wiesehöfer, Josef: Das antike Persien. Von 550 v. Chr. bis 650 n. Chr. München 1994, in: MRK 5,1 (1995) S. 62-64.

339.    Kraack, Detlev: Tagungsbericht – Ethnische Pluralität in Metropolen Ost­mit­tel­europas im 15. und 16. Jahrhundert, Berlin, 6. Oktober 1995, in: MRK 5,2 (1995) S. 53-56.

340.    Kraack, Detlev: Tagungsbericht – Fremdheit und Reisen im Mittelalter, Greifs­wald, 24.-25. November 1995, in: MRK 6,1 (1996) S. 36-38.

341.    Kraack, Detlev: Rezension von: Albrecht, Uwe: Der Adelssitz im Mittelalter. Stu­dien zum Verhältnis von Architektur und Lebensform in Nord- und West­eu­ro­pa, München u.a. 1995, in: MRK 6,1 (1996) S. 56-60.

342.    Kraack, Detlev: Tagungsbericht – Höfe und Hofordnungen (1200-1600), Sig­ma­ringen, 5.-8. Oktober 1996, in: MRK 6,2 (1996) S. 17-26.

343.    Kraack, Detlev: Tagungsbericht – Wahrnehmung – Selbsterfahrung – Selbst­dar­stellung. Frühe Metropolen Ostmitteleuropas in der Innen- und Außensicht (15./16. Jahrhundert), Leipzig, 18. April 1997, in: MRK 7,1 (1997) S. 57-62.

344.    Kraack, Detlev: Die Johanniterinsel Rhodos als Residenz. Heidenkampf in ritter­lich-höfischem Ambiente, in: Zeremoniell und Raum, hg. von Werner Para­vicini, Sigmaringen 1997 (Residenzenforschung, 6), S. 215-235.

345.    Kraack, Detlev: Rezension von: Fremdheit und Reisen im Mittelalter, hg. von Ire­ne Erfen und Karl-Heinz Spiess, Stuttgart 1997, in: MRK 7,2 (1997) S. 59.

346.    Kraack, Detlev: Der Aufstieg der Rantzaus von regionalen Geldgebern in Nord­el­bien zu Financiers der europäischen Politik im 15. und 16. Jahrhundert. Adel und Königtum an der Wende zur Neuzeit im Spiegel von Schuldbuch, Ver­schrei­bung und Kredit, in: Hofwirtschaft. Ein ökonomischer Blick auf Hof und Re­si­denz in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Gerhard Fouquet, Jan Hirsch­biegel und Werner Paravicini, Ostfildern 2008 (Residenzenforschung, 21), S. 381-404.

347.    Kramer, Ferdinand: Zur Entstehung und Entwicklung von Hofordnungen am Mün­che­ner Hof in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts, in: Höfe und Hof­ord­nun­gen 1200-1600, hg. von Holger Kruse und Werner Paravicini, Sigmaringen 1999 (Residenzenforschung, 10), S. 383-399.

348.    Kratzke, Christine: Tagungsbericht – Früher Schloßbau und seine mittel­al­ter­li­chen Vorstufen, Schloß Annettenhöh in Schleswig, 24.-26. März 1995 auf, in: MRK 5,1 (1995) S. 39-45.

349.    Kratzke, Christine: Tagungsbericht – Castella Maris Baltici 3, Malbork (Ma­rien­burg), 2.-8. September 1995, in: MRK 6,1 (1996) S. 30-35.

350.    Kratzke, Christine: Tagungsbericht – Burgenrenaissance im 19. und 20. Jahr­hun­dert, Eisenach, 11.-14. April 2002, in: MRK 12,1 (2002) S. 59-67.

351.    Krause, Stefanie: Die Ausstattung repräsentativer Räume des Mannheimer Schlos­ses durch Cosmas Damian Asam und Johann Paul Egell. Spiegelungen und Bre­chungen in der Rezeption künstlerischer Modelle zwischen Rom und Paris sowie Rom, Paris und Mannheim in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts, in: ATE­LIER. Vorbild, Austausch, Konkurrenz. Höfe und Residenzen in der gegen­sei­tigen Wahrnehmung, hg. von Anna Paulina Orlowska, Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Kiel 2009 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Son­derheft 12), S. 161-200.

352.    Kress, Susanne: „Per honnore della ciptà“. Zeremoniell im Florentiner Quattro­cento am Beispiel des Besuchs Galeazzo Maria Sforza im April 1459, in: Ze­re­mo­niell und Raum, hg. von Werner Paravicini, Sigmaringen 1997 (Resi­den­zen­for­schung, 6), S. 113-128.

353.    Kress, Susanne: Frauenzimmer der Florentiner Renaissance und ihre Aus­stat­tung: Eine erste „Spurensuche“, in: Das Frauenzimmer. Die Frau bei Hofe in Spät­mit­telalter und Früher Neuzeit, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Para­vicini, Stuttgart 2000 (Residenzenforschung, 11), S. 91-113.

354.    Krieb, Steffen: Tagungsbericht – Tradition im Spannungsfeld von Herrschaft und Widerstand, Gießen, 22. und 23. März 2001, in: MRK 11,1 (2001) S. 60-63.

355.    Krieg, Heinz: Eine standesgemäße Hochzeit: Die Vermählung Markgraf Karls I. von Baden mit Katharina von Österreich, in: Höfische Feste im Spätmittelalter, hg. von Gerhard Fouquet, Harm von Seggern und Gabriel Zeilinger, Kiel 2003 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 6), S. 39-54.

356.    Krieg, Heinz: Kaiser Maximilian I. und das Rittertum, in: Fürsten an der Zeiten­wen­de zwischen Gruppenbild und Individualität. Formen fürstlicher Selbst­dar­stel­lung und ihre Rezeption (1450-1550), hg. von Oliver Auge, Ralf-Gunnar Wer­lich und Gabriel Zeilinger, Ostfildern 2009 (Residenzenforschung, 22), S. 221-240.

357.    Krischer, André: Ceremonialia Coloniense. Zur symbolischen Konstitution kur­fürst­licher Herrschafts- und reichsstädtischer Autonomieansprüche in Köln, in: Der Hof und die Stadt. Konfrontation, Koexistenz und Integration in Spät­mit­tel­al­ter und Früher Neuzeit, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Ost­fil­dern 2006 (Residenzenforschung, 20), S. 327-346.

358.    Krüger, Matthias: Der Hof der Erzbischöfe von Trier in der Stauferzeit (1131-1259), in: MRK 12,2 (2002) S. 24-32.

359.    Kruse, Holger: Die Hofordnungen Herzog Philipps des Guten von Burgund, in: Höfe und Hofordnungen 1200-1600, hg. von Holger Kruse und Werner Paravi­ci­ni, Sigmaringen 1999 (Residenzenforschung, 10), S. 141-165.

360.    Kruse, Holger: Nochmals burgundische Hofordnungen, in: MRK 8,1 (1998) S. 43-47.

361.    Kubinyi, András: Alltag und Fest am ungarischen Königshof der Jagiellonen 1490-1526, in: Alltag bei Hofe, hg. von Werner Paravicini, Sigmaringen 1995 (Re­sidenzenforschung, 5), S. 197-215.

362.    Kühner, Christian, Strauss, Michael: Tagungsbericht – Was den Adel adlig macht – Adliger Eigensinn in Recht, Politik und Ästhetik Europas (16.-20. Jahr­hun­dert). Freiburg i.Br., 4.-6. Juni 2009, in: MRK 19,2 (2009) S. 25-32.

363.    Kümmel, Ute: Fürsten im Wettstreit? Das Tafelgeschirr im Schatz der spät­mit­tel­al­terlichen Reichsfürsten, in: ATELIER. Vorbild, Austausch, Konkurrenz. Höfe und Residenzen in der gegenseitigen Wahrnehmung, hg. von Anna Paulina Or­lowska, Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Kiel 2009 (Mit­tei­lun­gen der Re­si­den­zen-Kommission. Sonderheft 12), S. 83-94.

L

364.    Lachaud, Frédérique: Order and disorder at court. The ordinances for the royal house­hold in England in the twelfth and thirteenth centuries, in: Höfe und Hof­ord­nungen 1200-1600, hg. von Holger Kruse und Werner Paravicini, Sig­ma­rin­gen 1999 (Residenzenforschung, 10), S. 103-116.

365.    Lachaud, Frédérique: L’enseignement des bonnes manières en milieu de cour en Angleterre d’après l’Urbanus magnus attribué à Daniel de Beccles, in: Er­zie­hung und Bildung bei Hofe, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Stutt­gart 2002 (Residenzenforschung, 13), S. 43-53.

366.    Lackner, Christian: Aufstieg und Fall des Hans von Liechtenstein zu Nikols­burg im 14. Jahrhundert, in: Der Fall des Günstlings. Hofparteien in Europa vom 13. bis zum 17. Jahrhundert, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Para­vicini, Ost­fildern 2004 (Residenzenforschung, 17), S. 251-262.

367.    Lalou, Elisabeth: Les ordonnances de l’hôtel des derniers Capétiens directs, in: Hö­fe und Hofordnungen 1200-1600, hg. von Holger Kruse und Werner Para­vi­ci­ni, Sigmaringen 1999 (Residenzenforschung, 10), S. 91-101.

368.    Lalou, Elisabeth: Quotidien et temps de fête à l’Hôtel du roi de France (XIIIe-XIVe siècle), in: Hofwirtschaft. Ein ökonomischer Blick auf Hof und Residenz in Spät­mittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Gerhard Fouquet, Jan Hirsch­bie­gel und Werner Paravicini, Ostfildern 2008 (Residenzenforschung, 21), S. 445-456.

369.    Lambrecht, Karen: Tagungsbericht – Krakau, Prag und Wien: Funktionen von Me­tro­polen im frühmodernen Staat, Leipzig, 25.-27. Februar 1999, in: MRK 9,1 (1999) S. 23-26.

370.    Lang, Stefan: Eberhard im Bart von Württemberg (1445-1496) – Selbst­ver­ständ­nis und Außenwirkung eines „großen“ Fürsten des Spätmittelalters, in: Fürsten an der Zeitenwende zwischen Gruppenbild und Individualität. Formen fürstlicher Selbst­darstellung und ihre Rezeption (1450-1550), hg. von Oliver Auge, Ralf-Gun­nar Werlich und Gabriel Zeilinger, Ostfildern 2009 (Resi­den­zen­for­schung, 22), S. 309-338.

371.    Lang, Thomas: Das Ernestinische Wittenberg: Stadt und Universität 1486-1547. Zu einem laufenden Forschungsvorhaben, in: MRK 20,2 (2010) S. 51-72.

372.    Langer, Andrea: Die visuelle Repräsentation der Königin. Zu frühneuzeitlichen Por­träts von jagiellonischen Herrschern und Herrscherinnen, in: Das Frau­en­zim­mer. Die Frau bei Hofe in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Jan Hirsch­biegel und Werner Paravicini, Stuttgart 2000 (Residenzenforschung, 11), S. 133-150.

373.    Langer, Andrea: Tagungsbericht – Fürstliche und adlige Witwen in der Frühen Neu­zeit. Zwischen Fremd- und Selbstbestimmung, Schloß Rochlitz, 21.-23. Juni 2001, in: MRK 11,2 (2001) S. 23-27.

374.    Lass, Heiko: Die Etablierung der Residenzen in Dresden und Coburg 1540-1630. Über­legung zur Struktur früher Residenzstädte im Alten Reich, in: Der Hof und die Stadt. Konfrontation, Koexistenz und Integration in Spätmittelalter und Frü­her Neuzeit, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Ostfildern 2006 (Re­si­denzenforschung, 20), S. 155-173.

375.    Lass, Heiko: Die Selbstdarstellung des Erzjägermeisters im 16. Jahrhundert, in: Vor­bild, Austausch, Konkurrenz. Höfe und Residenzen in der gegenseitigen Wahr­nehmung, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Kiel 2010 (Re­si­denzenforschung, 23), S. 193-220.

376.    Lassalmonie, Jean-François: Le prince a-t-il besoin d’une cour? Le cas de Louis XI, roi de France (1461-1483), in: Hofwirtschaft. Ein ökonomischer Blick auf Hof und Residenz in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Gerhard Fou­quet, Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Ostfildern 2008 (Resi­den­zenforschung, 21), S. 123-139.

377.    Lehmann, Alexander, Trosse, Barbara: Tagungsbericht – Die Kapitalisierung des Krieges. Kriegsunternehmer in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, in: MRK 19,1 (2009) S. 63-67.

378.    Leuschner, Eckhard: Omnem lapidem movere. Modelle und Motivationen der Architektur- und Kunstpolitik Wolf Dietrich von Raitenaus, in: Höfe und Resi­den­zen geistlicher Fürsten. Strukturen, Regionen und Salzburgs Beispiel in Mit­tel­alter und Neuzeit, hg. von Gerhard Ammerer, Ingonda Hannesschläger, Jan Paul Niederkorn und Wolfgang Wüst. Red. Tobias Riedl und Jutta Baum­gartner, Ostfildern 2010 (Residenzenforschung, 24), S. 171-189.

379.    Lorenz, Hellmut: „Vienna Gloriosa“ – Eine Residenz im Zentrum Europas, in: Vor­bild, Austausch, Konkurrenz. Höfe und Residenzen in der gegenseitigen Wahr­nehmung, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Kiel 2010 (Re­si­denzenforschung, 23), S. 27-36.

380.    Lorenz, Sönke: Die Residenzen Stuttgart, Tübingen und Urach, in: MRK 3,1 (1993) S. 27.

M

381.    Mäkeler, Hendrik: „A. Institutionen/Münze“. Beispieltext für das Handbuch „Höfe und Residenzen im spätmittelalterlichen Reich. Bilder und Begriffe“ Bei­spiel­text für das Handbuch „Höfe und Residenzen im spätmittelalterlichen Reich. Bil­der und Begriffe“, in: MRK 14,1 (2004) S. 29-34.

382.    Marra, Stephanie: A. Bentheim, Gf.en von. Beispieltext für das Handbuch „Hö­fe und Residenzen im spätmittelalterlichen Reich. Grafen und Herren“, in: MRK 16,1 (2006) S. 25-28.

383.    Märtl, Claudia: Le papesse. Frauen im Umkreis der römischen Kurie nach der Mit­te des 15. Jahrhunderts, in: Das Frauenzimmer. Die Frau bei Hofe in Spät­mit­tel­alter und Früher Neuzeit, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Stutt­gart 2000 (Residenzenforschung, 11), S. 411-428.

384.    Märtl, Claudia: Rezension von: Weddigen, Tristan: Raffaels Papageienzimmer – Ri­tual, Raumfunktion und Dekoration im Vatikanpalast der Renaissance, Berlin u.a. 2006, in: MRK 17,1 (2007) S. 75-76.

385.    Marx, Barbara: Konkurrenz der Heiligkeit. Kurfürst Friedrich der Weise von Sach­sen (1463-1525) und Kardinal Albrecht von Brandenburg (1490-1545), in: Höfe und Residenzen geistlicher Fürsten. Strukturen, Regionen und Salzburgs Bei­spiel in Mittelalter und Neuzeit, hg. von Gerhard Ammerer, Ingonda Han­nes­schläger, Jan Paul Niederkorn und Wolfgang Wüst. Red. Tobias Riedl und Jutta Baumgartner, Ostfildern 2010 (Residenzenforschung, 24), S. 255-272.

386.    Matthies, Jörg: Rezension von: Bildnis, Fürst und Territorium, hg. vom Thü­rin­ger Landesmuseum Heidecksburg Rudolstadt, bearb. von Andreas Beyer unter Mit­arb. von Ulrich Schütte und Lutz Unbehaun, München, Berlin 2000 (Ru­dol­städter Forschungen zur Residenzkultur, 2), in: MRK 12,1 (2002) S. 94-96.

387.    Matthies, Jörg: Rezension von: Hassmann, Elisabeth: Von Katterburg zu Schön­brunn. Die Geschichte Schönbrunns bis Kaiser Leopold I., Wien 2005, in: MRK 16,2 (2006) S. 46-48.

388.    MAUELSHAGEN, Franz: Der Hof im Medienwandel der Frühen Neuzeit, in: Ord­nungs­formen des Hofes, hg. von Ulf Christian Ewert und Stephan Selzer, Kiel 1997 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 2), S. 98-108.

389.    Meinhardt, Matthias: Forschungen zur sozio-ökonomischen und räumlichen Glie­derung der Dresdner Bevölkerung im 15. und 16. Jahrhundert, in: MRK 7,1 (1997) S. 40-50.

390.    Meinhardt, Matthias: Stadt und Residenz im mitteldeutschen Raum. Ein Pro­jekt der Historischen Kommission für Sachsen-Anhalt, in: MRK 12,1 (2002) S. 53-54.

391.    Meinhardt, Matthias: Rezension von: Ein zweigeteilter Ort? Hof und Stadt in der Frühen Neuzeit, hg. von Susanne Pils und Jan Paul Niederkorn, Innsbruck u.a. 2005 (Forschungen und Beiträge zur Wiener Geschichte, 44), in: MRK 15,2 (2005) S. 100-102.

392.    Meinhardt, Matthias: Chancengewinn durch Autonomieverlust. Sächsische und an­haltische Residenzstädte zwischen bürgerlicher Selbstbestimmung und fürst­li­chem Gestaltungswillen, in: Der Hof und die Stadt. Konfrontation, Koexistenz und Integration in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Werner Pa­ra­vi­ci­ni und Jörg Wettlaufer, Ostfildern 2006 (Residenzenforschung, 20), S. 37-62.

393.    Meinhardt, Matthias: Rezension von: Mock, Markus Leo: Kunst unter Erz­bi­schof Ernst von Magdeburg, Berlin 2007, in: MRK 17,2 (2007) S. 58-60.

394.    Melville, Gert: Nachwort. Ausschluß und Einschluß der Frau bei Hofe, in: Das Frau­enzimmer. Die Frau bei Hofe in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Stuttgart 2000 (Resi­den­zen­for­schung, 11), S. 463-471.

395.    Melville, Gert: Agonale Spiele in kontingenten Welten: Vorbemerkungen zu einer Theorie des mittelalterlichen Hofes als symbolische Ordnung, in: Hof und The­orie. Annäherungen an ein historisches Phänomen. Dresdener Gespräche I zur The­orie des Hofes, hg. von Reinhardt Butz, Jan Hirschbiegel und Dietmar Wil­lo­weit, Köln u.a. 2004 (Norm und Struktur, 22), S. 179-202.

396.    Mérindol, Christian de: Le Cérémonial et l’espace. L’exemple de l’hôtel Jacques-Coeur à Bourges, in: Zeremoniell und Raum, hg. von Werner Para­vicini, Sigmaringen 1997 (Residenzenforschung, 6), S. 199-214.

397.    Mersiowsky, Mark: Die Anfänge territorialer Rechungslegung im Deutschen Nord­westen. Spätmittelalterliche Rechnungen, Verwaltungspraxis, Hof und Terri­torium, Stuttgart 2000 (Residenzenforschung, 9).

398.    Mersiowsky, Mark: Finanzverwaltung und Finanzkontrolle am spät­mit­tel­al­ter­li­chen Hofe, in: Hofwirtschaft. Ein ökonomischer Blick auf Hof und Residenz in Spät­mit­telalter und Früher Neuzeit, hg. von Gerhard Fouquet, Jan Hirsch­bie­gel und Werner Paravicini, Ostfildern 2008 (Residenzenforschung, 21), S. 171-190.

399.    Merz, Jörg Martin: Öffentliche Denkmäler zwischen städtischer und höfischer Re­präsentation. Augsburg und die Fugger, in: Der Hof und die Stadt. Kon­fron­ta­tion, Koexistenz und Integration in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Wer­ner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Ostfildern 2006 (Resi­den­zen­for­schung, 20), S. 205-228.

400.    Merz, Jörg Martin: Konkurrenzen. Die Louvre-Konkurrenz und andere Ar­chi­tek­tur­wettbewerbe an europäischen Höfen des 17. und 18. Jahrhunderts, in: Vor­bild, Austausch, Konkurrenz. Höfe und Residenzen in der gegenseitigen Wahr­neh­mung, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Kiel 2010 (Resi­den­zen­forschung, 23), S. 221-233.

401.    Michaels, Axel: Macht und Ritual im Hinduismus, in: Hof und Macht. Dres­de­ner Gespräche II zur Theorie des Hofes, hg. von Reinhardt Butz und Jan Hirsch­biegel, Münster 2007 (Vita Curialis, 1), S. 197-208.

402.    Militzer, Klaus: Die kurkölnischen Hofordnungen und die Ausformungen Brühls zu einer Residenz, in: Höfe und Hofordnungen 1200-1600, hg. von Holger Kruse und Werner Paravicini, Sigmaringen 1999 (Re­si­den­zen­for­schung, 10), S. 301-314.

403.    Militzer, Klaus: Die Versorgung des kurkölnischen Hofes, in: Alltag bei Hofe, hg. von Werner Paravicini, Sigmaringen 1995 (Residenzenforschung, 5), S. 41-64.

404.    Milker, Pia: Philipp Hainhofer als Korrespondent und Mediator inter- und intra­hö­fi­scher Kommunikation am Beispiel des Dresdner Hofes – Ein Werk­statt­be­richt, in: ATELIER. Vorbild, Austausch, Konkurrenz. Höfe und Residenzen in der gegenseitigen Wahrnehmung, hg. von Anna Paulina Orlowska, Werner Pa­ra­vicini und Jörg Wettlaufer, Kiel 2009 (Mitteilungen der Residenzen-Kom­mis­sion. Sonderheft 12), S. 102-110.

405.    Mitchell, Paul: Eine Baugeschichte der Hofburg im Mittelalter als Beitrag zu einer umfassenden Geschichte der Wiener Residenz, in: Vorbild, Austausch, Kon­kurrenz. Höfe und Residenzen in der gegenseitigen Wahrnehmung, hg. von Wer­ner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Kiel 2010 (Residenzenforschung, 23), S. 245-255.

406.    Monnet, Pierre: Eine Reichs-„Haupt“stadt ohne Hof im Spätmittelalter. Das Bei­spiel der Stadt Frankfurt, in: Der Hof und die Stadt. Konfrontation, Ko­existenz und Integration in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Werner Pa­ravicini und Jörg Wettlaufer, Ostfildern 2006 (Residenzenforschung, 20), S. 111-128.

407.    Moraw, Peter: Zusammenfassung (Zeremoniell und Raum), in: Zeremoniell und Raum, hg. von Werner Paravicini, Sigmaringen 1997 (Residenzenforschung, 6), S. 325-330.

408.    Moraw, Peter: Zusammenfassung, in: Höfe und Hofordnungen 1200-1600, hg. von Holger Kruse und Werner Paravicini, Sigmaringen 1999 (Resi­den­zen­for­schung, 10), S. 555-560.

409.    Moraw, Peter: Der Harem des Kurfürsten Albrecht Achilles von Brandenburg-Ans­bach († 1486), in: Das Frauenzimmer. Die Frau bei Hofe in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Stutt­gart 2000 (Residenzenforschung, 11), 439-448.

410.    Moraw, Peter: Fürsten am spätmittelalterlichen deutschen Königshof, in: Prin­ci­pes. Dynastien und Höfe im späten Mittelalter, hg. von Cordula Nolte, Karl-Heinz Spiess und Ralf-Gunnar Werlich, Stuttgart 2002 (Residenzenforschung, 14), S. 17-32.

411.    Moraw, Peter: König Wenzels (1378-1419) Hof, eine Günstlingswirtschaft?, in: Der Fall des Günstlings. Hofparteien in Europa vom 13. bis zum 17. Jahrhundert, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Ostfildern 2004 (Re­si­den­zen­for­schung, 17), S. 163-175.

412.    Mötsch, Johannes: Die letzten Grafen von Henneberg und ihre Hof­ge­schichts­schrei­bung, in: Principes. Dynastien und Höfe im späten Mittelalter, hg. von Cor­du­la Nolte, Karl-Heinz Spiess und Ralf-Gunnar Werlich, Stuttgart 2002 (Re­si­den­zen­forschung, 14), S. 403-424.

413.    Mötsch, Johannes: A. Sponheim, Gf.en von. Beispieltext für das Handbuch „Hö­fe und Residenzen im spätmittelalterlichen Reich. Grafen und Herren“, in: MRK 16,1 (2006) S. 28-34.

414.    Mötsch, Johannes: B. Sponheim, Gft. Beispieltext für das Handbuch „Höfe und Resi­denzen im spätmittelalterlichen Reich. Grafen und Herren“, in: MRK 16,1 (2006) S. 34-41.

415.    Mötsch, Johannes: C. Grevenburg bei Trarbach. Beispieltext für das Handbuch „Hö­fe und Residenzen im spätmittelalterlichen Reich. Grafen und Herren“, in: MRK 16,1 (2006) S. 41-43.

416.    Mötsch, Johannes: C. Kastellaun. Beispieltext für das Handbuch „Höfe und Re­si­denzen im spätmittelalterlichen Reich. Grafen und Herren“, in: MRK 16,1 (2006) S. 43-45.

417.    Mötsch, Johannes: C. Burg (Kauzenburg) über (Bad) Kreuznach. Beispieltext für das Handbuch „Höfe und Residenzen im spätmittelalterlichen Reich. Grafen und Herren“, in: MRK 16,1 (2006) S. 45-48.

418.    Mozzarelli, Cesare: Europa delle Corti, Ferrara, in: MRK 5,2 (1995) S. 36-43.

419.    Muller, Claude: Saverne, „le Versailles rhénan“ des Rohan, princes-évêques de Stras­bourg au XVIIIe siècle (mit deutscher Synopse), in: Höfe und Residenzen geist­licher Fürsten. Strukturen, Regionen und Salzburgs Beispiel in Mittelalter und Neuzeit, hg. von Gerhard Ammerer, Ingonda Hannesschläger, Jan Paul Nie­der­korn und Wolfgang Wüst. Red. Tobias Riedl und Jutta Baum­gart­ner, Ostfildern 2010 (Residenzenforschung, 24), S. 345-357.

420.    Müller, Mario: Diplomatisches Wissen und Informationsauslese im 15. Jahr­hun­dert. Brandenburgische Gesandteninstruktionen und -berichte zum böh­mi­schen und ungarischen Hof, in: ATELIER. Vorbild, Austausch, Konkurrenz. Hö­fe und Residenzen in der gegenseitigen Wahrnehmung, hg. von Anna Paulina Or­lowska, Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Kiel 2009 (Mittei­lun­gen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 12), S. 34-60.

421.    Müller, Matthias: Spätmittelalterliches Fürstentum im Spiegel der Architektur: Über­le­gungen zu den repräsentativen Aufgaben landesherrlicher Schloßbauten um 1500 im Alten Reich, in: Principes. Dynastien und Höfe im späten Mittelalter, hg. von Cordula Nolte, Karl-Heinz Spiess und Ralf-Gunnar Werlich, Stuttgart 2002 (Residenzenforschung, 14), S. 107-145.

422.    Müller, Matthias: Ihr wollet solche Gebäude fürstlichst ins Werk richten! Das Rat­haus der Residenzstadt als Repräsentationsbau des Fürsten, in: Der Hof und die Stadt. Konfrontation, Koexistenz und Integration in Spätmittelalter und Frü­her Neuzeit, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Ostfildern 2006 (Re­si­denzenforschung, 20), S. 281-295.

423.    Müller, Matthias: Die Individualität des Fürsten als Illusion der Malerei. Zum Ver­hält­nis von Individualität, Typus und Schema in Regentenporträts der begin­nen­den Frühen Neuzeit, in: Fürsten an der Zeitenwende zwischen Gruppenbild und Individualität. Formen fürstlicher Selbstdarstellung und ihre Rezeption (1450-1550), hg. von Oliver Auge, Ralf-Gunnar Werlich und Gabriel Zeilinger, Ostfildern 2009 (Residenzenforschung, 22), S. 103-128.

424.    Müller, Matthias: Im Wettstreit mit Apelles. Hofkünstler als Akteure und Re­zep­teure im Austausch- und Konkurrenzverhältnis europäischer Höfe zu Beginn der Frühen Neuzeit, in: Vorbild, Austausch, Konkurrenz. Höfe und Residenzen in der gegenseitigen Wahrnehmung, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wett­lau­fer, Kiel 2010 (Residenzenforschung, 23), S. 173-191.

425.    Müller, Rainer Albert: „Die Oeconomia ist ein Monarchia“: Der (deutsche) Für­stenhof der Frühmoderne als Objekt der Hausväter- und Regimentsliteratur, in: Hof und Theorie. Annäherungen an ein historisches Phänomen. Dresdener Ge­spräche I zur Theorie des Hofes, hg. von Reinhardt Butz, Jan Hirschbiegel und Dietmar Willoweit, Köln u.a. 2004 (Norm und Struktur, 22), S. 145-163.

426.    Müller, Siegfried: Ausstellung in Oldenburg: „Stadt und Residenz. Be­zie­hun­gen zwischen der Stadt Oldenburg und der Landesherrschaft von 1345-1918“, in: MRK 3,2 (1993) S. 9f.

427.    Müller, Stephan: Im Rücken der Repräsentation. Eine Skizze zur Informalität in der höfischen Literatur des Mittelalters am Beispiel des ,Guoten Gerhart‘ Rudolfs von Ems, in: Informelle Strukturen bei Hof. Dresdener Gespräche III zur Theorie des Hofes, hg. von Reinhardt Butz und Jan Hirschbiegel, Münster 2009 (Vita Cu­ria­lis, 2), S. 169-180.

428.    Münster, Anna-Manis: Funktionen der dames et damoiselles d’honneur im Ge­fol­ge französischer Königinnen und Herzoginnen (14.-15. Jahrhundert), in: Das Frau­enzimmer. Die Frau bei Hofe in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Stuttgart 2000 (Resi­den­zen­for­schung, 11), S. 339-354.

429.    Münster, Johann Steffen: Demonstrativer Konsum auf Reisen – Eß- und Trink­ge­wohnheiten einer spätmittelalterlichen Gesandtschaft, in: MRK 20,2 (2010) S. 11-49.

N

430.    Nadler, Markus: Historischer Atlas von Bayern – Neuburg an der Donau. Stu­dien zur Herrschaftsgeschichte und zu den Wechselwirkungen von Zentralort, Re­sidenz und Umland, in: MRK 10,2 (2000) S. 15-18.

431.    Natzmer, Harriet von: Was hilffts, einen grossen und unordenthlichen hauffen zu­haben und die nicht konnen underhalten? Die Hofordnung des bran­den­bur­gi­schen Kurfürsten Joachim II., in: Hofwirtschaft. Ein ökonomischer Blick auf Hof und Residenz in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Gerhard Fouquet, Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Ostfildern 2008 (Re­si­den­zen­for­schung, 21), S. 241-256.

432.    Nehring, Franziska: Rezension von: Götz, Rolf: Die Herzöge von Teck. Her­zö­ge ohne Herzogtum, Kirchheim unter Teck 2009 (Schriftenreihe des Stadtarchivs Kirch­heim unter Teck, 33), in: MRK 20,1 (2010) S. 54-56.

433.    Neitmann, Klaus: Was ist eine Residenz? Methodische Überlegungen zur Er­for­schung der spätmittelalterlichen Residenzbildung, in: Vorträge und Forschungen zur Residenzenfrage, hg. von Peter Johanek, Sigmaringen 1990 (Re­si­den­zen­for­schung, 1), S. 11-43.

434.    Neitmann, Klaus: Fürst und Räte vor der Herausforderung „guter Ökonomie und Haushaltung“ Aufbau und Unterhaltung der Hof- und Landesverwaltung des erz­bischöflich rigischen Koadjutors Markgraf Wilhelm von Brandenburg 1529-539, in: Hofwirtschaft. Ein ökonomischer Blick auf Hof und Residenz in Spät­mit­telalter und Früher Neuzeit, hg. von Gerhard Fouquet, Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Ostfildern 2008 (Residenzenforschung, 21), S. 77-121.

435.    Nĕmec, Richard: Potestas et dignitas Regis. Architektur als identitätstragendes Herr­schaftsinstrument. Die Residenzanlagen Karls IV. in Böhmen, der Oberpfalz, dem Vogtland, dem Zittauer Land und der Mark Brandenburg im Vergleich, in: MRK 15,2 (2005) S. 63-68.

436.    Niederkorn, Jan Paul: Der Sturz des Großwesirs, in: Der Fall des Günstlings. Hof­parteien in Europa vom 13. bis zum 17. Jahrhundert, hg. von Jan Hirsch­biegel und Werner Paravicini, Ostfildern 2004 (Residenzenforschung, 17), S. 127-136.

437.    Niederkorn, Jan Paul: 10 Jahre Arbeitskreis „Höfe des Hauses Österreich“, in: MRK 19,1 (2009) S. 17-20.

438.    Niederkorn-Bruck, Meta: Ordinarium missae – proprium missae – Fest am geist­lichen Hof, in: Höfe und Residenzen geistlicher Fürsten. Strukturen, Regio­nen und Salzburgs Beispiel in Mittelalter und Neuzeit, hg. von Gerhard Am­me­rer, Ingonda Hannesschläger, Jan Paul Niederkorn und Wolfgang Wüst. Red. Tobias Riedl und Jutta Baumgartner, Ostfildern 2010 (Re­si­den­zen­for­schung, 24), S. 227-251.

439.    Niggemann, Ulrich: Tagungsbericht – Konkurrierende Modelle im dynastischen Euro­pa Bourbon – Habsburg – Oranien 1700, Marburg, 19. bis 21. Oktober 2006, in: MRK 17,1 (2007) S. 67-70.

440.    Noflatscher, Heinz: Regiment aus der Kammer? Einflußreiche Kleingruppen am Hof Rudolfs II., in: Der Fall des Günstlings. Hofparteien in Europa vom 13. bis zum 17. Jahrhundert, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Ost­fil­dern 2004 (Residenzenforschung, 17), S. 209-234.

441.    Nolte, Cordula: Studien zum familialen und verwandtschaftlichen Be­zie­hungs­netz der Markgrafen von Brandenburg (Projektskizze), in: MRK 8,2 (1998) S. 59-64.

442.    Nolte, Cordula: Verbalerotische Kommunikation, gut schwenck oder: Worüber lach­te man bei Hofe? Einige Thesen zum Briefwechsel des Kurfürstenpaares Al­brecht und Anna von Brandenburg-Ansbach 1474/75, in: Das Frauenzimmer. Die Frau bei Hofe in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Stuttgart 2000 (Residenzenforschung, 11), S. 449-471.

443.    Nolte, Cordula: Die markgräfliche Familie am Hof zu Berlin und Ansbach 1470-1486: Versorgung, Wohnstrukturen, Kommunikation, in: Principes. Dyna­stien und Höfe im späten Mittelalter, hg. von Cordula Nolte, Karl-Heinz Spiess und Ralf-Gunnar Werlich, Stuttgart 2002 (Residenzenforschung, 14), S. 147-169.

O

444.    Ohlenschläger, Volker: Spätmittelalterliche Hofwirtschaft im Spiegel von Hof­ordnungen. Das Beispiel Kurbrandenburg (1470), in: ATELIER. Hof­wirt­schaft. Ein ökonomischer Blick auf Hof und Residenz in Spätmittelalter und Frü­her Neuzeit, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Kiel 2007 (Mit­tei­lungen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 9), S. 9-16.

445.    Olden-Joergensen, Sebastian: Im Vorfeld des Falles: Die Warnung des däni­schen Königs Christians V. an Großkanzler Peter Griffenfeld 1675, in: Der Fall des Günstlings. Hofparteien in Europa vom 13. bis zum 17. Jahrhundert, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Ostfildern 2004 (Resi­den­zen­for­schung, 17), S. 311-317.

446.    Ordnungsformen des Hofes, hg. von Ulf Christian Ewert und Stephan Selzer, Kiel 1997 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 2). – Re­zen­sion: Vec, Miloš, in: F.A.Z., 11. März 1998. – Siehe Nr. 77, 115, 121, 136, 214, 388, 456, 510, 529, 565, 605

447.    Orlowska, Anna Paulina: Rezension von: Skibiński, Wiesław: Renesans w księst­wie brzeskim [Die Renaissance im Brieger Fürstentum], Brzeg 2008, in: MRK 19,2 (2009) S. 40-42.

448.    Osswald-Bargende, Sybille: Die Stellung der fürstlichen Mätresse in der höfischen Gesellschaft des 18. Jahrhunderts: Untersuchung am Beispiel der Wil­hel­mine von Würben, geborene von Grävenitz, in: MRK 6,2 (1996) S. 13-16.

P

449.    Paravicini, Werner: Ein neuer Anfang, in: MRK 1,1 (1991) S. 3-4.

450.    Paravicini, Werner: Tagungsbericht – Alltag bei Hofe, Ansbach, 28. Februar-1.März 1992, in: MRK 2,1 (1992) S. 13-18.

451.    Paravicini, Werner: Deutsche Herolde des Mittelalters: Projekt eines Reper­to­ri­ums, in: MRK 2,1 (1992) S. 32.

452.    Paravicini, Werner: Alltag bei Hofe, in: Alltag bei Hofe, hg. von Werner Para­vi­cini, Sigmaringen 1995 (Residenzenforschung, 5), S. 9-30.

453.    Paravicini, Werner: Hans Patze 1919-1995, in: MRK 5,2 (1995) S. 5-8.

454.    Paravicini, Werner: Society for Court Studies, London, in: MRK 6,1 (1996) S. 13.

455.    Paravicini, Werner: Rezension von: Burgen und Schlösser in Deutschland, hg. von Klaus Merten unter Mitarbeit von Uwe Albrecht, Hans-Joachim Giers­berg, Irene Markowitz, Michael Petzet. Aufnahmen Paolo Marton, Mün­chen 1996, in: MRK 6,1 (1996) S. 61-64.

456.    PARAVICINI, Werner: Auf der Suche nach einem Hofmodell. Zusammenfassung, in: Ordnungsformen des Hofes, hg. von Ulf Christian Ewert und Stephan Selzer, Kiel 1997 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 2), S. 120-128.

457.    Paravicini, Werner: Zeremoniell und Raum (Vorwort), in: Zeremoniell und Raum, hg. von Werner Paravicini, Sigmaringen 1997 (Residenzenforschung, 6), S. 11-36.

458.    Paravicini, Werner: Hartmut Boockmann 1934-1998, in: MRK 8,2 (1998) S. 5-14.

459.    Paravicini, Werner: Europäische Hofordnungen als Gattung und Quelle, in: Hö­fe und Hofordnungen 1200-1600, hg. von Holger Kruse und Werner Para­vi­ci­ni, Sigmaringen 1999 (Residenzenforschung, 10), S. 13-20.

460.    Paravicini, Werner: Das Frauenzimmer: die Frau bei Hofe in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, in: Das Frauenzimmer. Die Frau bei Hofe in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Stutt­gart 2000 (Residenzenforschung, 11), S. 13-25.

461.    Paravicini, Werner: Schlichtheit und Pracht. Über König Ludwig XI. von Frank­reich und Herzog Karl den Kühnen von Burgund, in: Principes. Dynastien und Höfe im späten Mittelalter, hg. von Cordula Nolte, Karl-Heinz Spiess und Ralf-Gunnar Werlich, Stuttgart 2002 (Residenzenforschung, 14), S. 63-86.

462.    Paravicini, Werner: Zur Einführung. Formen, Funktionen, Inhalte von Erzie­hung und Wissen bei Hofe, in: Erziehung und Bildung bei Hofe, hg. von Werner Pa­ravicini und Jörg Wettlaufer, Stuttgart 2002 (Residenzenforschung, 13), S. 11-18.

463.    Paravicini, Werner: Der Fall des Günstlings. Hofparteien in Europa vom 13. bis zum 17. Jahrhundert, in: Der Fall des Günstlings. Hofparteien in Europa vom 13. bis zum 17. Jahrhundert, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Ost­fil­dern 2004 (Residenzenforschung, 17), S. 13-20.

464.    Paravicini, Werner: „A. Unterhaltung und Zeitvertreib/Drechseln“ Beispieltext für das Handbuch „Höfe und Residenzen im spätmittelalterlichen Reich. Bilder und Begriffe“, in: MRK 14,1 (2004) S. 39-43.

465.    Paravicini, Werner: Das Gehäuse der Macht. Einleitung und Zu­sam­men­fas­sung, in: Das Ge­häu­se der Macht. Der Raum der Herr­schaft im in­ter­kul­tu­rel­len Ver­gleich. An­ti­ke, Mit­tel­al­ter, Frü­he Neu­zeit, hg. von Wer­ner Pa­ra­vi­ci­ni, Kiel 2005 (Mit­tei­lun­gen der Re­si­den­zen-Kom­mis­si­on. Son­der­heft 7), S. 7-14.

466.    Paravicini, Werner: Ernst Schubert (23. Mai 1941 bis 18. März 2006), in: MRK 16,1 (2006) S. 9-12.

467.    Paravicini, Werner: Macht bei Hofe, Macht über den Hof, Macht durch den Hof. Eine kurze Zusammenfassung, in: Hof und Macht. Dresdener Gespräche II zur Theorie des Hofes, hg. von Reinhardt Butz und Jan Hirschbiegel, Münster 2007 (Vita Curialis, 1), S. 241-248.

468.    Paravicini, Werner: Unökonomisch? Zur Wirtschaft der Höfe in Alteuropa, in: Hof­wirtschaft. Ein ökonomischer Blick auf Hof und Residenz in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Gerhard Fouquet, Jan Hirschbiegel und Werner Para­vicini, Ostfildern 2008 (Residenzenforschung, 21),, S. 13-18.

469.    Paravicini, Werner: Informelle Strukturen bei Hofe – Eine Einleitung, in: Infor­mel­le Strukturen bei Hof. Dresdener Gespräche III zur Theorie des Hofes, hg. von Reinhardt Butz und Jan Hirschbiegel, Münster 2009 (Vita Curialis, 2), S. 1-10.

470.    Paravicini, Werner: Zwischen Nachahmung und Abgrenzung. Höfe und Resi­den­zen im gegenseitigen Blick: Einleitung, in: Vorbild, Austausch, Konkurrenz. Hö­fe und Residenzen in der gegenseitigen Wahrnehmung, hg. von Werner Para­vi­cini und Jörg Wettlaufer, Kiel 2010 (Residenzenforschung, 23), S. 15-25.

471.    Paravicini, Werner, Ranft, Andreas: Über Hof und Stadt, in: Der Hof und die Stadt. Konfrontation, Koexistenz und Integration in Spätmittelalter und Früher Neu­zeit, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Ostfildern 2006 (Re­si­denzenforschung, 20), S. 13-17.

472.    Pauly, Michel: Le Centre de documentation et d’études médiévales (CLUDEM), in: MRK 2,2 (1992) S. 19f.

473.    Paviot, Jacques: Les marques de distance dans les „Honneurs de la Cour“ d’Aliénor de Poitiers, in: Zeremoniell und Raum, hg. von Werner Paravicini, Sig­maringen 1997 (Residenzenforschung, 6), S. 91-96.

474.    Paviot, Jacques: Ordonnances de l’hôtel et cérémonial de cour aux XVe et XVIe siècles, d’après l’exemple bourguignon, in: Höfe und Hofordnungen 1200-1600, hg. von Holger Kruse und Werner Paravicini, Sigmaringen 1999 (Resi­den­zen­for­schung, 10), S. 167-174.

475.    Petzold, Ulrike: Der Hof des Deutschordens-Hochmeisters in Preußen unter Fried­rich von Sachsen und Albrecht von Brandenburg-Ansbach (1498-1525). Or­ga­nisation Ämterwesen höfischer Alltag, in: MRK 12,1 (2002) S. 43-52.

476.    Pils, Susanne Claudine: Identität und Kontinuität: Erziehung für den Hofdienst am Beispiel der Familie Harrach im 17. Jahrhundert, in: Erziehung und Bildung bei Hofe, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Stuttgart 2002 (Re­sidenzenforschung, 13), S. 89-105.

477.    Plöger, Karsten: Englische Gesandte und die Festkultur am Papsthof in Avi­gnon, in: Höfische Feste im Spätmittelalter, hg. von Gerhard Fouquet, Harm von Seggern und Gabriel Zeilinger, Kiel 2003 (Mitteilungen der Residenzen-Kom­mission. Sonderheft 6), S. 105-111.

478.    Plöger, Karsten: Tagungsbericht – Luxury and Integration. Material Court Cul­ture in Western Europe. Twelfth to Eighteenth Centuries, Windsor, 1.-4. Juli 2004, in: MRK 15,1 (2005) S. 31-36.

479.    Pospieszny, Kazimierz: Der Hochmeisterpalast des Deutschen Ordens in der Marien­burg (Malbork) und die französische Architektur, in: MRK 15,2 (2005) S. 53-66.

480.    Pozsgai, Martin: Die Anderen im Bücherschrank. Das Bild von den Residenzen Europas im Spiegel fürstlicher Privatbibliotheken des 17. und 18. Jahrhunderts, in: ATELIER. Vorbild, Austausch, Konkurrenz. Höfe und Residenzen in der ge­gen­seitigen Wahrnehmung, hg. von Anna Paulina Orlowska, Werner Pa­ra­vicini und Jörg Wettlaufer, Kiel 2009 (Mitteilungen der Residenzen-Kom­mis­sion. Sonderheft 12), S. 111-118.

481.    Prevenier, Walter: La stratégie et le discours politique des ducs de Bourgogne con­cernant les rapts et les enlèvements de femmes parmi les élites des Pays-Bas au XVe siècle, in: Das Frauenzimmer. Die Frau bei Hofe in Spätmittelalter und Frü­her Neuzeit, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Stuttgart 2000 (Residenzenforschung, 11), S. 429-437.

482.    Principes. Dynastien und Höfe im späten Mittelalter, hg. von Cordula Nolte, Karl-Heinz Spiess und Ralf-Gunnar Werlich, Stuttgart 2002 (Resi­den­zen­for­schung, 14). – Rezensionen: Selzer, Stephan, in: Zeitschrift für historische For­schung 31 (2004) S. 606f. // Widder, Ellen, in: Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters 61,1 (2005) S. 210f. – Siehe Nr. 27, 148, 169, 195, 202, 410, 412, 421, 443, 461, 508, 520, 584, 587, 635, 637, 684

Q

483.    Quartal, Franz: Die Residenzen des ehemaligen Vorderösterreich, in: MRK 2,2 (1992) S. 10.

R

484.    Rabeler, Sven: Rezension von: Adelige Welt und familiäre Beziehung. Aspekte der „privaten Welt“ des Adels in böhmischen, polnischen und deutschen Bei­spie­len vom 14. bis zum 16. Jahrhundert, hg. von Heinz-Dieter HEIMANN, Potsdam 2000, in: MRK 10,2 (2000) S. 65-67.

485.    Rabeler, Sven: Der Niederadel und die höfische Festkultur des Spätmittelalters: Wil­wolt von Schaumberg, in: Höfische Feste im Spätmittelalter, hg. von Gerhard Fouquet, Harm von Seggern und Gabriel Zeilinger, Kiel 2003 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 6), S. 65-72.

486.    Rabeler, Sven: Vertrauen und Gunst. Klientelismus am spätmittelalterlichen Hof, in: Der Fall des Günstlings. Hofparteien in Europa vom 13. bis zum 17. Jahr­hundert, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Ostfildern 2004 (Residenzenforschung, 17), S. 41-63.

487.    Rabeler, Sven: Rezension von: Nolte, Cordula: Familie, Hof und Herrschaft. Das verwandtschaftliche Beziehungs- und Kommunikationsnetz der Reichs­fürsten am Beispiel der Markgrafen von Brandenburg-Ansbach (1440–1530), Ostfildern 2005 (Mittelalter-Forschungen, 11), in: MRK 15,2 (2005) S. 103-105.

488.    Rabeler, Sven: Tagungsbericht – Fürsten an der Zeitenwende zwischen Grup­penbild und Individualität. Formen fürstlicher Selbstdarstellung und ihre Re­zep­tion (1450–1550), Salzau, 27.-29. März 2008, in: MRK 18,1 (2008) S. 48-52.

489.    Rabeler, Sven: Tagungsbericht – Städtisches Bürgertum und Hofgesellschaft. Kul­turen integrativer und konkurrierender Beziehungen in Residenz- und Haupt­städten vom 14. bis ins 19. Jahrhundert, Coburg, 25.-28. September 2010, in: MRK 20,2 (2010) S. 87-91.

490.    Radek, Tünde: Nachrichtenübermittlung zwischen ungarischen und „deutschen“ Höfen – untersucht anhand ausgewählter Texte deutschsprachiger Chroniken des Mittelalters, in: Vorbild, Austausch, Konkurrenz. Höfe und Residenzen in der ge­gen­seitigen Wahrnehmung, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Kiel 2010 (Residenzenforschung, 23), S. 63-88.

491.    Ranft, Andreas: Tagungsbericht – Il Tempo Libero, Economia e Società, secc. XIII-XVIII, Prato, 18.-23. April 1994, in: MRK 4,2 (1994) S. 22f.

492.    Ranft, Andreas: Rezension von: Die klevischen Hofordnungen. Bearbeitet von Klaus Flink unter Mitwirkung von Bert THISSEN, Köln, u.a. 1997 (Rechts­ge­schicht­liche Schriften, 9), in: MRK 8,1 (1998) S. 41f.

493.    Ranft, Andreas: Zusammenfassung, in: Der Hof und die Stadt. Konfrontation, Ko­existenz und Integration in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Wer­ner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Ostfildern 2006 (Residenzenforschung, 20), S. 513-522.

494.    Rathjen, Jörg: Rezension von: Caspar Thurman, Bibliotheca statistica (1701). Politik, Staatsrecht und Zeitgeschichte in einer frühneuzeitlichen Bibliograpie rai­sonné. Nachdruck der Ausgabe Halle 1701, hg. und eingel. von Wolfgang E. J. We­ber, München 2000 (Schriften der Philosophischen Fakultäten der Uni­ver­si­tät. Historisch-sozialwissenschaftliche Reihe, 61), in: MRK 11,1 (2001) S. 98f.

495.    Rathjen, Jörg: Rezension von: Fuhrmann, Kai: Die Ritterschaft als politische Kor­po­ration in den Herzogtümern Schleswig und Holstein von 1460 bis 1721, Kiel 2002 (Geschichte der Schleswig-Holsteinischen Ritterschaft, hg. von der Fort­wäh­renden Deputation der Schleswig-Holsteinischen Prälaten und Rit­ter­schaft, 2), in: MRK 13,1 (2003) S. 97-99.

496.    Rauscher, Peter: Die Finanzierung des Kaiserhofs von der Mitte des 16. bis zu Beginn des 18. Jahrhunderts. Eine Analyse der Hofzahlamtsbücher, in: Hof­wirt­schaft. Ein ökonomischer Blick auf Hof und Residenz in Spätmittelalter und Frü­her Neuzeit, hg. von Gerhard Fouquet, Jan Hirschbiegel und Werner Pa­ra­vi­ci­ni, Ostfildern 2008 (Residenzenforschung, 21), S. 405-441.

497.    Rehberg, Karl-Siegbert: Macht als soziologisches Phänomen – Thesen, in: Hof und Macht. Dresdener Gespräche II zur Theorie des Hofes, hg. von Reinhardt Butz und Jan Hirschbiegel, Münster 2007 (Vita Curialis, 1), S. 15-25.

498.    Reitemeier, Arnd: Die Ordnung des englischen Hofes um 1400. Eine Ordnung nach Wissen?, in: Höfe und Hofordnungen 1200-1600, hg. von Holger Kruse und Werner Paravicini, Sigmaringen 1999 (Residenzenforschung, 10), S. 117-140.

499.    Reitemeier, Arnd: Adels- und Prinzenerziehung im England des 14. und 15. Jahr­hunderts, in: Erziehung und Bildung bei Hofe, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Stuttgart 2002 (Residenzenforschung, 13), S. 55-69.

500.    Reitemeier, Arnd: Günstlinge und ihre Wahrnehmung am englischen Hof des 14. Jahrhunderts, in: Der Fall des Günstlings. Hofparteien in Europa vom 13. bis zum 17. Jahrhundert, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Ostfil­dern 2004 (Residenzenforschung, 17), S. 191-207.

501.    Reitemeier, Arnd: Hof und Pfarrkirche der Stadt des späten Mittelalters, in: Der Hof und die Stadt. Konfrontation, Koexistenz und Integration in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Ostfil­dern 2006 (Residenzenforschung, 20), S. 175-182.

502.    Renoux, Annie: Groupe de travail sur les résidences princières et les palais royaux en France, au Moyen Age, in: MRK 2,2 (1992) S. 16-18.

503.    Renoux, Annie: Groupe de travail sur le vocabulaire palatial (Ve-XVe siècle), in: MRK 6,1 (1996) S. 24-26.

504.    Riis, Thomas: Die Hochzeit im Ostseeraum seit Mitte des 13. Jahrhunderts, in: MRK 4,1 (1994) S. 17-19.

505.    Ritz-Müller, Ute: Festliche Inszenierungen der Macht. Der Hof von Ten­ko­do­go (Burkina Faso), in: Hof und Macht. Dresdener Gespräche II zur Theorie des Ho­fes, hg. von Reinhardt Butz und Jan Hirschbiegel, Münster 2007 (Vita Cu­ria­lis, 1), S. 163-195.

506.    Rödel, Walter Gerd: Kurmainz. Residenzen und Hofordnungen, in: Höfe und Hof­ord­nungen 1200-1600, hg. von Holger Kruse und Werner Paravicini, Sig­ma­ringen 1999 (Residenzenforschung, 10), S. 285-300.

507.    Roemer, Lisa: Die Landkartengalerie des Fürsterzbischofs Wolf Dietrich von Rai­te­nau in der Salzburger Residenz, in: Höfe und Residenzen geistlicher Für­sten. Strukturen, Regionen und Salzburgs Beispiel in Mittelalter und Neuzeit, hg. von Gerhard Ammerer, Ingonda Hannesschläger, Jan Paul Niederkorn und Wolf­gang Wüst. Red. Tobias Riedl und Jutta Baumgartner, Ostfildern 2010 (Re­si­denzenforschung, 24), S. 429-443.

508.    Rogge, Jörg: Nur verkaufte Töchter?: Überlegungen zu Aufgaben, Quellen, Me­tho­den und Perspektiven einer Sozial- und Kulturgeschichte hochadeliger Frauen und Fürstinnen im deutschen Reich während des späten Mittelalters und am Be­ginn der Neuzeit, in: Principes. Dynastien und Höfe im späten Mittelalter, hg. von Cor­dula Nolte, Karl-Heinz Spiess und Ralf-Gunnar Werlich, Stuttgart 2002 (Re­si­denzenforschung, 14), S. 235-276.

509.    Rogge, Jörg: Rezension von: Auge, Oliver: Handlungsspielräume fürstlicher Po­li­tik im Mittelalter. Der südliche Ostseeraum von der Mitte des 12. Jahrhunderts bis in die frühe Reformationszeit, Ostfildern 2009 (Mittelalter-Forschungen 28), in: MRK 20,2 (2010) S. 94-97.

510.    ROHRSCHNEIDER, Michael: Zwischen Berlin, Wien und Dessau: Anmerkungen zum politischen Wirken Johann Georgs II. von Anhalt-Dessau in höfischer Per­spek­tive, in: Ordnungsformen des Hofes, hg. von Ulf Christian Ewert und Ste­phan Selzer, Kiel 1997 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 2), S. 34-41.

511.    Römmelt, Stefan W.: Literarische Bischofsspiegel? Die Inszenierung der Fürst­bi­schöfe von Würzburg in der frühneuzeitlichen Panegyrik, in: Höfe und Re­si­den­zen geistlicher Fürsten. Strukturen, Regionen und Salzburgs Beispiel in Mit­tel­alter und Neuzeit, hg. von Gerhard Ammerer, Ingonda Hannesschläger, Jan Paul Niederkorn und Wolfgang Wüst. Red. Tobias Riedl und Jutta Baum­gartner, Ostfildern 2010 (Residenzenforschung, 24), S. 75-90.

512.    Rosenauer, Artur, Karner, Herbert: Die Wiener Hofburg. Bau- und Funk­tions­geschichte, in: MRK 15,1 (2005) S. 19-25.

513.    Rösener, Werner: Die wirtschaftlichen Ressourcen der Fürstenhöfe: Die schwin­dende Bedeutung der Einnahmen aus den Kammergütern, in: Hofwirt­schaft. Ein ökonomischer Blick auf Hof und Residenz in Spätmittelalter und Frü­her Neuzeit, hg. von Gerhard Fouquet, Jan Hirschbiegel und Werner Pa­ra­vi­ci­ni, Ostfildern 2008 (Residenzenforschung, 21), S. 305-328.

514.    Rösener, Werner: Hofleben und Hoforganisation im Wandel. Fürstenhöfe des Spät­mittelalters in Konkurrenz und Anpassung, in: Vorbild, Austausch, Konkur­renz. Höfe und Residenzen in der gegenseitigen Wahrnehmung, hg. von Werner Pa­ravicini und Jörg Wettlaufer, Kiel 2010 (Residenzenforschung, 23), S. 157-172.

515.    Rothmann, Michael: Wissen bei Hofe zwischen Didaxe und Unterhaltung. Die hö­fische Enzyklopädie des Gervasius von Tilbury, in: Erziehung und Bildung bei Ho­fe, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Stuttgart 2002 (Re­si­den­zen­forschung, 13), S. 127-156.

516.    Ruby, Sigrid: Die Mätresse als Günstling am französischen Hof des 16. Jahr­hun­derts: Zur Portraitkultur von Anne de Pisseleu und Diane de Poitiers, in: Der Fall des Günstlings. Hofparteien in Europa vom 13. bis zum 17. Jahrhundert, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Ostfildern 2004 (Re­si­den­zen­for­schung, 17), S. 495-513.

517.    Rucquoi, Adeline: Privauté, Fortune et politique: La chute d’Álvaro de Luna, in: Der Fall des Günstlings. Hofparteien in Europa vom 13. bis zum 17. Jahrhundert, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Ostfildern 2004 (Residen­zen­for­schung, 17), S. 287-310.

518.    Rudolph, Harriet: Stadtliche gemeinde und gewohnlich hofflager. Zum Verhält­nis zwischen Stadt und Hof bei Herrscherbesuchen in der kursächsischen Re­si­denz Dresden, in: Der Hof und die Stadt. Konfrontation, Koexistenz und In­te­gra­tion in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wett­laufer, Ostfildern 2006 (Residenzenforschung, 20), S. 261-280.

519.    Rudolph, Harriet: Moritz von Sachsen – Formen und Funktionen der Herr­schafts­repräsentation eines Fürsten an der Zeitenwende, in: Fürsten an der Zei­ten­wende zwischen Gruppenbild und Individualität. Formen fürstlicher Selbst­dar­stel­lung und ihre Rezeption (1450-1550), hg. von Oliver Auge, Ralf-Gunnar Wer­lich und Gabriel Zeilinger, Ostfildern 2009 (Residenzenforschung, 22), S. 367-394.

520.    Rüther, Andreas: Die schlesischen Fürsten und das spätmittelalterliche Reich, in: Principes. Dynastien und Höfe im späten Mittelalter, hg. von Cordula Nolte, Karl-Heinz Spiess und Ralf-Gunnar Werlich, Stuttgart 2002 (Re­si­den­zen­for­schung, 14), S. 33-62.

521.    Rüther, Andreas: Schlesiens spätmittelalterliche Hauptstädte als bischöfliche, her­zog­liche und königliche Residenzen, in: Der Hof und die Stadt. Kon­fron­ta­tion, Koexistenz und Integration in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Wer­ner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Ostfildern 2006 (Resi­den­zen­for­schung, 20), S. 413-428.

522.    Rüther, Andreas: Familiensinn, Glaubensfrage, Machtprobe: Philipp I. der Groß­mütige, Landgraf von Hessen, in: Fürsten an der Zeitenwende zwischen Grup­penbild und Individualität. Formen fürstlicher Selbstdarstellung und ihre Re­zep­tion (1450-1550), hg. von Oliver Auge, Ralf-Gunnar Werlich und Gabriel Zei­linger, Ostfildern 2009 (Residenzenforschung, 22), S. 339-366.

523.    Rzehak, Kristina: Rezension von: Oesterle, Jenny Rahel: Kalifat und Kö­nig­tum. Herrschaftsrepräsentation der Fatimiden, Ottonen und frühen Salier an re­li­gi­ösen Hochfesten. Darmstadt 2009, in: MRK 20,2 (2010) S. 108-110.

S

524.    Saéz-Arance, Antonio: Der Hof Philipps II. von Spanien. Bildung und Er­zie­hung in Zeiten der Konfessionalisierung, in: Erziehung und Bildung bei Hofe, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Stuttgart 2002 (Re­si­den­zen­for­schung, 13), S. 177-190.

525.    Sandbichler, Veronika: „Ertzfrst. Raiß Nacher Welsch Landt [...] De Anno 1652.“ Erzherzog Ferdinand Karl in Italien: eine Reise und ihre Folgen, in: ATE­LIER. Vorbild, Austausch, Konkurrenz. Höfe und Residenzen in der ge­gen­sei­ti­gen Wahrnehmung, hg. von Anna Paulina Orlowska, Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Kiel 2009 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Son­der­heft 12), S. 138-145.

526.    Schalenberg, Marc: Europäische Metropolen und deutsche Kapitalen Sym­bol­po­li­tik im öffentlichen Raum deutscher Residenzstädte, ca. 1750-1848, in: MRK 13,2 (2003) S. 49f.

527.    Scharrer, Margret: „Maior ab arte venit gloria, Marte minor.“ Zur Rezeption der ‚Tragédie en musique‘ an deutschen Residenzen des ausgehenden 17. und frü­hen 18. Jahrhunderts am Beispiel des Wolfenbütteler Hofes während der Re­gie­rungs­zeit Anton Ulrichs, in: ATELIER. Vorbild, Austausch, Konkurrenz. Höfe und Residenzen in der gegenseitigen Wahrnehmung, hg. von Anna Paulina Or­lows­ka, Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Kiel 2009 (Mit­tei­lun­gen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 12), S. 146-160.

528.    Schauerte, Thomas: Tagungsbericht – Kulturtransfer an deutschen Für­sten­höfen des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit, Greifswald, 14.-15. März 2008, in: MRK 18,1 (2008) S. 43-48.

529.    SCHELLER, Benjamin: Rituelles Schenken an Höfen der Ottonenzeit zwischen Ein- und Mehrdeutigkeit. Formen und Funktionen des Austausches im früheren Mit­telalter, in: Ordnungsformen des Hofes, hg. von Ulf Christian Ewert und Ste­phan Selzer, Kiel 1997 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Son­der­heft 2), S. 56-66.

530.    Schenk, Gerrit Jasper: Tagungsbericht – Texte, Rituale, Bilder. Wirk­lich­keits­bezug und Wirklichkeitskonstruktion politisch-rechtlicher Kom­mu­ni­ka­tions­me­dien in Stadt- und Landgesellschaften des späten Mittelalters, Frankfurt am Main, 11. September 1998, in: MRK 8,2 (1998) S. 72-74.

531.    Schenk, Gerrit Jasper, Schwedler, Gerald: Herrschertreffen. Ritual, Zere­mo­ni­ell und Politik bei spätmittelalterlichen repräsentativen Akten, in: MRK 13,1 (2003) S. 35-43.

532.    Schicht, Patrick: Profane Residenzen der Salzburger Erzbischöfe im Hoch­mit­tel­alter, in: Höfe und Residenzen geistlicher Fürsten. Strukturen, Regionen und Salz­burgs Beispiel in Mittelalter und Neuzeit, hg. von Gerhard Ammerer, In­gon­da Hannesschläger, Jan Paul Niederkorn und Wolfgang Wüst. Red. Tobias Riedl und Jutta Baumgartner, Ostfildern 2010 (Residenzenforschung, 24), S. 383-406.

533.    Schimmelpfennig, Bernhard: Der Palast als Stadtersatz. Funktionale und zere­mo­nielle Bedeutung der Papstpaläste in Avignon und im Vatikan, in: Zeremoniell und Raum, hg. von Werner Paravicini, Sigmaringen 1997 (Resi­den­zen­for­schung, 6), S. 239-256.

534.    Schirmer, Uwe: Hofhaltung und Hofwirtschaft der Kurfürsten von Sachsen (1486-1547), in: Hofwirtschaft. Ein ökonomischer Blick auf Hof und Residenz in Spät­mittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Gerhard Fouquet, Jan Hirsch­biegel und Werner Paravicini, Ostfildern 2008 (Residenzenforschung, 21), S. 257-275.

535.    Schirrmeister, Albert: Quid cum aulae poetae? Dichter, Redner oder Histo­ri­ker: Formen humanistischer Bildung am Hof und ihre Protagonisten, in: Er­zie­hung und Bildung bei Hofe, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Stutt­gart 2002 (Residenzenforschung, 13), S. 235-247.

536.    Schlögl, Rudolf, Hengerer, Mark: Politische und soziale Integration am Wiener Hof: Adelige Bestattung als Teil der höfischen Symbol- und Kommu­ni­ka­tions­ordnung (1620-1850) 1. Kommunikation und Symbole. Ein kultur­wis­sen­schaft­licher Horizont der Fragen und Begriffe (Rudolf Schlögl) 2. Adels­in­te­gra­tion und Bestattungen (Mark Hengerer), in: MRK 10,1 (2000) S. 21-35.

537.    Schlotheuber, Eva: „Wenn wir dermal rechnung von unser hausshaltung für Gott thun sollen“. Die Regentin und Reformatorin Elisabeth von Calenberg (1510-1558), in: Fürsten an der Zeitenwende zwischen Gruppenbild und Indi­vi­du­ali­tät. Formen fürstlicher Selbstdarstellung und ihre Rezeption (1450-1550), hg. von Oliver Auge, Ralf-Gunnar Werlich und Gabriel Zeilinger, Ostfildern 2009 (Residenzenforschung, 22), S. 395-426.

538.    Schlunk, Andreas: Projekt EGERE (Erforschung gefährdeter Monumente und ihrer geschichtlichen Rahmenbedingungen im Egerland), in: MRK 2,1 (1992) S. 22f.

539.    Schneider, Christian: Eliten des Hofes – Eliten der Stadt. Ständische Ver­hal­tens­kon­zepte und gesellschaftliche Identitätsbildung im Reflex der Literatur um Her­zog Albrecht III. von Habsburg (1365-1395), in: Der Hof und die Stadt. Kon­fron­ta­tion, Koexistenz und Integration in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Ostfildern 2006 (Residen­zen­for­schung, 20), S. 449-470.

540.    Schneider, Joachim: Nach dem Sieg des Bischofs: Soziale Verflechtungen der Würz­burger Ratsfamilien mit dem bischöflichen Hof um 1500, in: Der Hof und die Stadt. Konfrontation, Koexistenz und Integration in Spätmittelalter und Frü­her Neuzeit, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Ostfildern 2006 (Residenzenforschung, 20), S. 89-109.

541.    Schneider, Pablo A.: Tagungsbericht – Artes et Scientiae. Repräsentation neuer und alter Sichtweisen von „Natur“, Wolfenbüttel, 5.-8. April 2000, in: MRK 10,1 (2000) S. 47-51.

542.    Schnerb, Bertrand: „Familiarissimus domini ducis“. Une succession de favoris à la cour de Bourgogne au début du XVe siècle, in: Der Fall des Günstlings. Hof­par­teien in Europa vom 13. bis zum 17. Jahrhundert, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Ostfildern 2004 (Residenzenforschung, 17), S. 177-189.

543.    Scholz, Michael: Die Residenz der Erzbischöfe von Magdeburg in Halle in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts, in: MRK 2,1 (1992) S. 33f.

544.    Scholz, Michael: Residenz, Hof und Verwaltung der Erzbischöfe von Magde­burg in Halle in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts, Sigmaringen 1998 (Re­si­den­zenforschung, 7).

545.    Scholz, Michael: ... da zoge mein herre mit macht hinein ... Die Stadt Halle nach der Unterwerfung durch den Erzbischof von Magdeburg 1478, in: Der Hof und die Stadt. Konfrontation, Koexistenz und Integration in Spätmittelalter und Frü­her Neuzeit, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Ostfildern 2006 (Re­si­denzenforschung, 20), S. 63-87.

546.    Schönpflug, Daniel: Europäische Heiratspolitik (1648-1914). Legitimation, Stra­te­gien, Repräsentationen, in: MRK 12,1 (2002) S. 40-42.

547.    Schraut, Sylvia: Reichskirchliche Karrieren, Adelstypus und regionale Veran­ke­rung: die katholische Reichsritterschaft, in: Höfe und Residenzen geistlicher Für­sten. Strukturen, Regionen und Salzburgs Beispiel in Mittelalter und Neuzeit, hg. von Gerhard Ammerer, Ingonda Hannesschläger, Jan Paul Niederkorn und Wolfgang Wüst. Red. Tobias Riedl und Jutta Baumgartner, Ostfildern 2010 (Residenzenforschung, 24), S. 273-283.

548.    Schröder, Sybille: Luxusgüter aus London. Die Stadt und ihr Einfluß auf die ma­te­rielle Kultur am Hof Heinrichs II. von England, in: Der Hof und die Stadt. Kon­fron­tation, Koexistenz und Integration in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Ostfildern 2006 (Residen­zen­forschung, 20), S. 359-369.

549.    Schütte, Ulrich: Stadttor und Hausschwelle. Zur rituellen Bedeutung archi­tek­to­ni­scher Grenzen in der frühen Neuzeit, in: Zeremoniell und Raum, hg. von Wer­ner Paravicini, Sigmaringen 1997 (Residenzenforschung, 6), S. 305-324.

550.    Schütte, Ulrich: Militär, Hof und urbane Topographie -Albrecht Dürers Ent­wurf einer königlichen Stadt aus dem Jahre 1527, in: Der Hof und die Stadt. Kon­fron­tation, Koexistenz und Integration in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Ostfildern 2006 (Resi­den­zen­for­schung, 20), S. 131-154.

551.    Schwarz, Anja: Die Namens- und Geburtstagsfeste am kurpfälzischen Hof in Mann­heim zur Regierungszeit des Kurfürsten Karl Theodor 1743-1777, in: MRK 7,1 (1997) S. 53-56.

552.    Schwarz, Jörg: Pfalzgraf Friedrich der Siegreiche, der Regensburger Christen­tag 1471 und die Konzepte der Konfrontation, der Kooperation und der Kom­pen­sa­tion, in: Fürsten an der Zeitenwende zwischen Gruppenbild und Individualität. For­men fürstlicher Selbstdarstellung und ihre Rezeption (1450-1550), hg. von Oli­ver Auge, Ralf-Gunnar Werlich und Gabriel Zeilinger, Ostfildern 2009 (Re­si­denzenforschung, 22), S. 263-290.

553.    Schwarz, Mario: Als Residenz geplant? Zu den Anfängen der Wiener Hofburg, in: Vorbild, Austausch, Konkurrenz. Höfe und Residenzen in der gegenseitigen Wahr­nehmung, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Kiel 2010 (Re­si­denzenforschung, 23), S. 237-243.

554.    Scordia, Lydwine: Le roi doit vivre du sien dans le royaume de France à la fin du Moyen Âge: idéal et réalités, in: Hofwirtschaft. Ein ökonomischer Blick auf Hof und Residenz in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Gerhard Fou­quet, Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Ostfildern 2008 (Re­si­den­zen­for­schung, 21), S. 329-338.

555.    Seeger, Ulrike: Das Salzburger Appartement des Fürsterzbischofs Franz Anton Graf Harrach zwischen Familienanspruch und Amtstradition, in: Höfe und Resi­den­zen geistlicher Fürsten. Strukturen, Regionen und Salzburgs Beispiel in Mit­tel­alter und Neuzeit, hg. von Gerhard Ammerer, Ingonda Hannesschläger, Jan Paul Niederkorn und Wolfgang Wüst. Red. Tobias Riedl und Jutta Baum­gartner, Ostfildern 2010 (Residenzenforschung, 24), S. 445-459.

556.    Seggern, Harm von: Rezension von: Nijsten, Gerard: Het Hof van Gelre. Cul­tuur ten tijde van de hertogen uit het Gulikse en Egmondse huis (1371-1473), Kam­pen 1992, in: MRK 3,1 (1993) S. 31-34.

557.    Seggern, Harm von: Rezension von: Kerber, Dieter: Herrschaftsmittelpunkte im Erzstift Trier. Hof und Residenz im späten Mittelalter, Sigmaringen 1995 (Re­si­denzenforschung, 4), in: MRK 6,2 (1996) S. 44-52.

558.    Seggern, Harm von: Rezension von: Kommunikationspraxis und Kor­res­pon­denz­wesen im Mittelalter und in der Renaissance, hg. von Heinz-Dieter Hei­mann in Verbindung mit Ivan Hlaváček, Paderborn u.a. 1998, in: MRK 8,2 (1998) S. 92-94.

559.    Seggern, Harm von: Tagungsbericht – Erziehung und Bildung bei Hofe, Celle, 23.-26. September 2000, in: MRK 10,2 (2000) S. 36-43.

560.    Seggern, Harm von: Tagungsbericht – Hof und Theorie. Gesprächskreis zur The­orie des Hofs, Dresden, 15.-17. November 2001, in: MRK 12,1 (2002) S. 55-58.

561.    Seggern, Harm von: Tagungsbericht – Der Fall des Günstlings, Neuburg an der Do­nau, 21.-24. September 2002, in: MRK 12,2 (2002) S. 47-54.

562.    Seggern, Harm von: TagungsberichtDer Hof und die Stadt – La Cour et la Ville. Konfrontation, Koexistenz und Integration im Verhältnis von Hof und Stadt, Halle an der Saale, 26.-28. September 2004, in: MRK 14,2 (2004) S. 23-31.

563.    Seggern, Harm von: Die Theorie der „Zentralen Orte“ von Walter Christaller und die Residenzbildung, in: Hof und Theorie. Annäherungen an ein historisches Phä­no­men. Dresdener Gespräche I zur Theorie des Hofes, hg. von Reinhardt Butz, Jan Hirschbiegel und Dietmar Willoweit, Köln u.a. 2004 (Norm und Struk­tur, 22), S. 105-144.

564.    Seggern, Harm von: Gedruckte Urkunden – Ein neues Propagandainstrument in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts?, in: Fürsten an der Zeitenwende zwi­schen Gruppenbild und Individualität. Formen fürstlicher Selbstdarstellung und ihre Rezeption (1450-1550), hg. von Oliver Auge, Ralf-Gunnar Werlich und Ga­briel Zeilinger, Ostfildern 2009 (Residenzenforschung, 22), S. 129-144.

565.    Selzer, Stephan, Ewert, Ulf Christian: Ordnungsformen des Hofes. Ein­lei­tung, in: Ordnungsformen des Hofes, hg. von Ulf Christian Ewert und Stephan Sel­zer, Kiel 1997 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 2), S. 7-18.

566.    Selzer, Stephan: Jagdszenen aus Sachsen Die Jagd als höfisches Fest auf einem Ta­fel­gemälde vom ernestinischen Hof (1540), in: Höfische Feste im Spät­mit­tel­al­ter, hg. von Gerhard Fouquet, Harm von Seggern und Gabriel Zeilinger, Kiel 2003 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 6), S. 73-90.

567.    Selzer, Stephan: Rezension von: Die Fürsten von Anhalt: Herrschaftssymbolik, dy­nastische Vernunft und politische Konzepte in Spätmittelalter und Früher Neu­zeit. Tagungsband des Kolloquiums am 5./6. Dezember 2002 auf Schloß Bal­len­stedt, hg. von Werner Freitag und Michael Hecht in Zusammenarbeit mit dem Mu­seumsverband Sachsen-Anhalt e.V., Halle (Saale) 2003 (Studien zur Landes­ge­schichte, 9), in: MRK 14,1 (2004) S. 87-89.

568.    Selzer, Stephan: Fürstliche Ansprüche an der Peripherie des höfischen Europas. Die Hofhaltung des Hochmeisters Friedrich von Sachsen in Preußen (1498-1507), in: Hofwirtschaft. Ein ökonomischer Blick auf Hof und Residenz in Spät­mit­telalter und Früher Neuzeit, hg. von Gerhard Fouquet, Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Ostfildern 2008 (Residenzenforschung, 21), S. 55-76.

569.    Selzer, Stephan: Fürstenwandel an der Zeitenwende? Zugeschriebene Größe, Durch­schnittshandeln und gesuchter Nachruhm bei weltlichen Reichsfürsten um 1500, in: Fürsten an der Zeitenwende zwischen Gruppenbild und Individualität. For­men fürstlicher Selbstdarstellung und ihre Rezeption (1450-1550), hg. von Oli­ver Auge, Ralf-Gunnar Werlich und Gabriel Zeilinger, Ostfildern 2009 (Re­si­denzenforschung, 22), S. 11-34.

570.    Seyboth, Reinhard: Die landesherrlichen Residenzen der fränkischen Hohen­zol­lern im späten Mittelalter, in: MRK 2,2 (1992) S. 10f.

571.    Seyboth, Reinhard: Reichsstadt und fürstliche Residenz. Nürnberg als Ver­sor­gungs­zentrum für die fränkischen Hohenzollernresidenzen im späten Mittelalter, in: Alltag bei Hofe, hg. von Werner Paravicini, Sigmaringen 1995 (Resi­den­zen­for­schung, 5), S. 65-82.

572.    Sienell, Stefan: Arbeitskreis „Höfe des Hauses Österreich“, in: MRK 10,2 (2000) S. 27f.

573.    Sissakis, Manuela: Rezension von: Auf dem Weg zur herzoglichen Residenz. Wol­fenbüttel im Mittelalter, hg. von Ulrich Schwarz, Braunschweig 2003 (Quel­len und Forschungen zur Braunschweigischen Landesgeschichte, 40), in: MRK 14,1 (2004) S. 89-92.

574.    Slavíćek, Lubomír: [...] dieweilen meine Curiosität meistens in Mallerey beste­hen. Die Sammlungen des Olmützer Bischofs Karl Graf von Liechtenstein-Ca­stel­corn (1623-1695), in: Höfe und Residenzen geistlicher Fürsten. Strukturen, Re­gionen und Salzburgs Beispiel in Mittelalter und Neuzeit, hg. von Gerhard Am­me­rer, Ingonda Hannesschläger, Jan Paul Niederkorn und Wolfgang Wüst. Red. Tobias Riedl und Jutta Baumgartner, Ostfildern 2010 (Resi­den­zen­for­schung, 24), S. 191-204.

575.    Sleegers, Michaela: Das Innenraumportal im Kontext höfischer Repräsentation im 16. und 17. Jahrhundert in Deutschland, in: MRK 6,1 (1996) S. 27.

576.    Sohn, Andreas: Von der Residenz zur Hauptstadt. Paris im hohen Mittelalter, in: MRK 6,1 (1996) S. 28f.

577.    Sohn, Andreas: Die „neue“ Vatikanresidenz und die „neue“ Stadt. Papst, Kurie, To­po­graphie und Urbanismus im Rom der beginnenden Renaissance, in: Ze­re­mo­niell und Raum, hg. von Werner Paravicini, Sigmaringen 1997 (Re­si­den­zen­for­schung, 6), S. 257-278.

578.    Sohn, Rudolph-Philipp: Rezension von: Grathoff, Stefan: Mainzer Erz­bi­schofs­burgen. Erwerb und Funktion von Burgherrschaft am Beispiel der Mainzer Erz­bi­schöfe im Hoch- und Spätmittelalter, Stuttgart 2005 (Geschichtliche Lan­des­kunde, 58), in: MRK 15,2 (2005) S. 97-99.

579.    Sohn, Andreas: Paris als Festung. König, Hof, Topographie und Urbanismus in der französischen Hauptstadt des hohen Mittelalters, in: Der Hof und die Stadt. Kon­frontation, Koexistenz und Integration in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Ostfildern 2006 (Resi­den­zen­for­schung, 20), S. 371-385.

580.    Sohn, Andreas: Grundzüge der mittelalterlichen Gedenkkultur in Europa. Mit An­merkungen zur Memoria von Päpsten, Kardinälen, Bischöfen, Äbten und geist­lichen Gemeinschaften, in: Höfe und Residenzen geistlicher Fürsten. Struk­tu­ren, Regionen und Salzburgs Beispiel in Mittelalter und Neuzeit, hg. von Ger­hard Ammerer, Ingonda Hannesschläger, Jan Paul Niederkorn und Wolf­gang Wüst. Red. Tobias Riedl und Jutta Baumgartner, Ostfildern 2010 (Re­si­den­zenforschung, 24), S. 39-55.

581.    Sojc, Natascha: Das Herrschen auf dem Palatin in Rom im 1. und 2. Jh. n. Chr., in: Das Ge­häu­se der Macht. Der Raum der Herr­schaft im in­ter­kul­tu­rel­len Ver­gleich. An­ti­ke, Mittelalter, Frühe Neuzeit, hg. von Werner Paravicini, Kiel 2005 (Mit­teilungen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 7), S. 27-34.

582.    Sommé, Monique: Les jeunes nobles à la cour de Bourgogne sous Philippe le Bon, in: Erziehung und Bildung bei Hofe, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wett­laufer, Stuttgart 2002 (Residenzenforschung, 13), S. 71-88.

583.    Spiess, Karl-Heinz: Rangdenken und Rangstreit im Mittelalter, in: Zeremoniell und Raum, hg. von Werner Paravicini, Sigmaringen 1997 (Re­si­den­zen­for­schung, 6), S. 39-61.

584.    Spiess, Karl-Heinz: Einführung, in: Principes. Dynastien und Höfe im späten Mit­tel­alter, hg. von Cordula Nolte, Karl-Heinz Spiess und Ralf-Gunnar Wer­lich, Stuttgart 2002 (Residenzenforschung, 14), S. 9-16.

585.    Städtisches Bürgertum und Hofgesellschaft. Kulturen integrativer und kon­kur­rie­ren­der Beziehungen in Residenz- und Hauptstädten vom 14. bis ins 19. Jahr­hun­dert, hg. von Jan Hirschbiegel, Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Ost­fildern: Thorbecke 2011 (Residenzenforschung, 25) [in Vorbereitung].

586.    Stannek, Antje: Exempla et Imitatio. Medien und Methoden höfischer Stan­des­er­ziehung im 17. Jahrhundert, in: Erziehung und Bildung bei Hofe, hg. von Wer­ner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Stuttgart 2002 (Residenzenforschung, 13), S. 107-123.

587.    Stauber, Reinhard: Herrschaftsrepräsentation und dynastische Propaganda bei den Wittelsbachern und Habsburgern um 1500, in: Principes. Dynastien und Höfe im späten Mittelalter, hg. von Cordula Nolte, Karl-Heinz Spiess und Ralf-Gunnar Werlich, Stuttgart 2002 (Residenzenforschung, 14), S. 371-402.

588.    Stauber, Reinhard: Neuburgs erster Staatsgefangener. Zu Karriere und Sturz des Wolfgang Kolberger, Kanzler des Herzogtums Bayern-Landshut, in: Der Fall des Günstlings. Hofparteien in Europa vom 13. bis zum 17. Jahrhundert, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Ostfildern 2004 (Re­si­den­zen­for­schung, 17), S. 319-328.

589.    Steinbrink, Matthias: Rezension von: Adel im Wandel. Oberschwaben von der Frü­hen Neuzeit bis zur Gegenwart, hg. im Auftr. der Gesellschaft Oberschwaben von Mark Hengerer und Elmar L. Kuhn in Verbindung mit Peter Blickle, 3 Bde., Ostfildern 2006, in: MRK 17,1 (2007) S. 76-78.

590.    Steinbrink, Matthias: Adlige Ökonomie in der Frühen Neuzeit zwischen Ideal­bild und Realität, in: ATELIER. Hofwirtschaft. Ein ökonomischer Blick auf Hof und Residenz in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Kiel 2007 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Son­derheft 9), S. 33-40.

591.    Steinbrink, Matthias: Pracht und Sparsamkeit – Fürstliche Finanzen um 1500 und die Anforderungen des Hofes, in: Fürsten an der Zeitenwende zwischen Grup­pen­bild und Individualität. Formen fürstlicher Selbstdarstellung und ihre Re­zep­tion (1450-1550), hg. von Oliver Auge, Ralf-Gunnar Werlich und Gabriel Zei­linger, Ostfildern 2009 (Residenzenforschung, 22), S. 241-262.

592.    Štěpán, Jan: Zur Problematik des Hofes von Stanislav Pavlovsky von Pavlovic, 1579-1598, Fürstbischof von Olmütz, in: MRK 19,1 (2009) S. 30-35.

593.    Störmer, Wilhelm: Hof und Hofordnung in Bayern-München (15. und frühes 16. Jahrhundert), in: Höfe und Hofordnungen 1200-1600, hg. von Holger Kruse und Werner Paravicini, Sigmaringen 1999 (Residenzenforschung, 10), S. 361-381.

594.    Streich, Brigitte: Vom Liber computacionum zum Küchenbuch. Das Re­si­den­zen­problem im Spiegel der wettinischen Rechungen, in: Vorträge und For­schun­gen zur Residenzenfrage, hg. von Peter Johanek, Sigmaringen 1990 (Re­si­den­zen­for­schung, 1), S. 121-146.

595.    Streich, Brigitte: Die Diepholzer Hof- und Verwaltungsordnungen des 16. Jahr­hun­derts. Zur Anwendung und Fortschreibung eines Herrschaftsregulativs, in: Höfe und Hofordnungen 1200-1600, hg. von Holger Kruse und Werner Para­vi­cini, Sigmaringen 1999 (Residenzenforschung, 10), S. 497-518.

596.    Streich, Brigitte: Frauenhof und Frauenzimmer, in: Das Frauenzimmer. Die Frau bei Hofe in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Stuttgart 2000 (Residenzenforschung, 11), S. 247-262.

597.    Streich, Brigitte: „... uf das des marschalks ... schrift und beger nicht veracht werden dorfft ...“ Der „Fall“ des Obermarschalls Hugold von Schleinitz († 1490), in: Der Fall des Günstlings. Hofparteien in Europa vom 13. bis zum 17. Jahr­hun­dert, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Ostfildern 2004 (Re­si­denzenforschung, 17), S. 329-364.

598.    Streich, Brigitte: Rezension von: Antonia Visconti († 1405). Ein Schatz im Hau­se Württemberg. Begleitbuch und Katalog zur Ausstellung des Lan­des­ar­chivs Ba­den-Württemberg – Hauptstaatsarchiv Stuttgart. Bearbeitet von Peter Rückert, Stutt­gart 2005, in: MRK 16,2 (2006) S. 48-50.

599.    Streich, Brigitte: Wettinische Kirchenfürsten im Spannungsfeld zwischen Amt und Familienräson: Bischof Sigmund von Würzburg und Erzbischof Ernst von Magde­burg, Administrator zu Halberstadt, in: Höfe und Residenzen geistlicher Für­sten. Strukturen, Regionen und Salzburgs Beispiel in Mittelalter und Neuzeit, hg. von Gerhard Ammerer, Ingonda Hannesschläger, Jan Paul Niederkorn und Wolfgang Wüst. Red. Tobias Riedl und Jutta Baumgartner, Ostfildern 2010 (Residenzenforschung, 24), S. 135-153.

600.    Strohschneider, Peter: Institutionalisierung und Geschichtlichkeit der höfi­schen Literatur des deutschen Mittelalters, in: MRK 9,1 (1999) S. 15-18.

601.    Strohschneider, Peter: Kemenate: Geheimnisse höfischer Frauenräume bei Ul­rich von dem Türlin und Konrad von Würzburg, in: Das Frauenzimmer. Die Frau bei Hofe in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Jan Hirschbiegel und Wer­ner Paravicini, Stuttgart 2000 (Residenzenforschung, 11), S. 29-45.

602.    Studt, Birgit: „Exeat aula qui vult esse pius“. Der geplagte Alltag des Hof­li­te­ra­ten, in: Alltag bei Hofe, hg. von Werner Paravicini, Sigmaringen 1995 (Re­si­den­zenforschung, 5), S. 113-136.

603.    Studt, Birgit: Formen der Dokumentation und Repräsentation von Macht: Histo­rio­graphie und Geschichtskultur im Umkreis des Fürstenhofes, in: Hof und Macht. Dresdener Gespräche II zur Theorie des Hofes, hg. von Reinhardt Butz und Jan Hirschbiegel, Münster 2007 (Vita Curialis, 1), S. 29-54.

604.    Studt, Birgit: Neue Fürsten – neue Geschichte? Zum Wandel höfischer Ge­schichts­schreibung, in: Fürsten an der Zeitenwende zwischen Gruppenbild und In­di­vi­dualität. Formen fürstlicher Selbstdarstellung und ihre Rezeption (1450-1550), hg. von Oliver Auge, Ralf-Gunnar Werlich und Gabriel Zeilinger, Ost­fil­dern 2009 (Residenzenforschung, 22), S. 35-54.

605.    STUKENBROCK, Karin: Die Rolle der Höfe bei der Beschaffung der Leichen für die anatomischen Sektionen an den Universitäten im 18. Jahrhundert, in: Ord­nungs­for­men des Hofes, hg. von Ulf Christian Ewert und Stephan Selzer, Kiel 1997 (Mitteilungen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 2), S. 87-95.

606.    Stuth, Steffen: Höfe und Residenzen in Mecklenburg im 16. und 17. Jahr­hundert, in: MRK 7,1 (1997) S. 51f.

607.    Stuth, Steffen: Zwischen Tradition und Moderne. Zur Rolle von Bildung und Er­ziehung am mecklenburgischen Hof unter Johann Albrecht I., in: Erziehung und Bildung bei Hofe, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Stutt­gart 2002 (Residenzenforschung, 13), S. 249-266.

T

608.    Tacke, Andreas: Tagungsbericht – Ernst von Wettin und Albrecht von Bran­den­burg, Halle (Saale), 23.-25. Mai 2003, in: MRK 13,2 (2003) S. 51-58.

609.    Tauss, Susanne: Tagungsbericht – Der Rittersaal der ehemaligen fürst­bi­schöf­li­chen Residenz Iburg, Bad Iburg, 7. bis 9. Oktober 2004, in: MRK 14,2 (2004) S. 32f.

610.    Tenberg, Reinhard: Residenzbibliotheken im deutschen Reich. Li­te­ra­tur­ver­zeich­nis, in: MRK 2,1 (1992) S. 26-31.

611.    Thieme, Marco: Tagungsbericht – Informelle Strukturen bei Hof. Dresdener Ge­sprä­che III zur Theorie des Hofes, Schloß Moritzburg, 27.-29. September 2007, in: MRK 17,2 (2007) S. 40-44.

612.    Thon, Alexander: Zwischen Interdikt und „Gipfel der Freuden“. Pfälzische Reichs­mi­ninsterialen und staufische Verwaltungsrealität auf Burg Trifels bis zum Jahr 1330, in: MRK 9,2 (1999) S. 15f.

613.    Tomasek, Tomas: Rezension von: Schneider Christian: Hovezuht. Literarische Hof­kultur und höfisches Lebensideal um Herzog Albrecht III. von Österreich und Erz­bi­schof Pilgrim II. von Salzburg (1365-1396), Heidelberg 2008 (Beiträge zur äl­te­ren Literaturgeschichte), in: MRK 20,1 (2010) S. 56-58.

614.    Torbus, Tomas : Das Wawel-Schloß in Krakau (1504-1537) im Licht neuerer Forschungen, in: MRK 20,2 (2010) S. 73-79.

U

615.    Ulrich von Hutten, Eines deutschen Ritters Dialog über den Hof, hg. von Rainer A. Müller und Klaus Schreiner. Übers. von Ernst Wenzel, Kiel 2008 (Mit­tei­lun­gen der Residenzen-Kommission. Sonderheft 10).

616.    Uppenkamp, Bettina: Die Wolfenbüttler Ratswaage im Jahre 1602: Ein Streit um das Nützliche und das Schädliche, über Schönheit, Neuerung und Tradition, in: Der Hof und die Stadt. Konfrontation, Koexistenz und Integration in Spät­mit­tel­al­ter und Früher Neuzeit, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Ost­fil­dern 2006 (Residenzenforschung, 20), S. 297-306.

617.    Uyttebrouck, André: Quelques aspects de la vie quotidienne à la Cour de Brabant fin XIVe-début XVe siècle, in: Alltag bei Hofe, hg. von Werner Para­vi­cini, Sigmaringen 1995 (Residenzenforschung, 5), S. 149-170.

V

618.    Vale, Malcolm Graham: Allan: The evolution of the princely court and its cul­ture in north-west Europe, c. 1270-c. 1384, in: MRK 5,2 (1995) S. 34f.

619.    Vale, Malcolm Graham: Allan: Provisioning princely households in the Low Coun­tries during the pre-Burgundian period, c. 1280-1380, in: Alltag bei Hofe, hg. von Werner Paravicini, Sigmaringen 1995 (Residenzenforschung, 5), S. 33-40.

620.    Vale, Malcolm Graham Allan: Courtly ritual and ceremony: some pre-Bur­gun­dian evidence (England and the Low Countries, 13th-14th centuries), in: Ze­re­mo­ni­ell und Raum, hg. von Werner Paravicini, Sigmaringen 1997 (Re­si­den­zen­for­schung, 6), S. 83-90.

621.    Vance, Eugène: Rhetoric and Social Mobility: Premodern Court Culture and the Question of „theory“., in: Hof und Theorie. Annäherungen an ein historisches Phä­nomen. Dresdener Gespräche I zur Theorie des Hofes, hg. von Reinhardt Butz, Jan Hirschbiegel und Dietmar Willoweit, Köln u.a. 2004 (Norm und Struk­tur, 22), S. 203-224.

622.    Vec, Miloš: Projekt: Präzedenzrechte und Staatshöflichkeit. Ze­re­mo­ni­al­wis­sen­schaft im 18. Jahrhundert, in: MRK 4,1 (1994) S. 20.

623.    Vec, Miloš: Hofordnungen. Versuch einer rechtshistorischen Funktionsanalyse. Zu einem Beispiel spätmittelalterlicher Normsetzung, in: Höfe und Hoford­nun­gen 1200-1600, hg. von Holger Kruse und Werner Paravicini, Sigmaringen 1999 (Residenzenforschung, 10), S. 43-63.

624.    Verger, Jacques: Culture universitaire, culture de cour à Paris au XIVe, in: Er­zie­hung und Bildung bei Hofe, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wett­lau­fer, Stuttgart 2002 (Residenzenforschung, 13), S. 167-176.

625.    Vorbild, Austausch, Konkurrenz. Höfe und Residenzen in der gegenseitigen Wahr­nehmung, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Kiel 2010 (Re­si­denzenforschung, 23). Rezensionen liegen zum Zeitpunkt der Drucklegung noch nicht vor. – Siehe Nr. 35, 37, 66, 86, 144, 180, 190, 208, 272, 296, 299, 375, 379, 400, 405, 424, 470, 490, 514, 553, 631, 667

626.    Vorträge und Forschungen zur Residenzenfrage, hg. von Peter Johanek, Sig­ma­rin­gen 1990 (Residenzenforschung, 1). – Rezensionen: Sydow, Jürgen, in: Vier­tel­jahr­schrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 77,4 (1990) S. 552f. // Vogt­herr, Thomas, in: Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters 46,2 (1990) S. 561f. // Dormeier, Heinrich, in: Das historisch-politische Buch 39,3 (1991) S. 70f. // Wittek, Gudrun, in: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 39,7 (1991) S. 726. – Siehe Nr. 1, 8, 12, 287, 433, 594

627.    Voss, Jürgen: Tagungsbericht – Les princes et l’histoire, Paris/Versailles, 13.-16. März 1996, in: MRK 6,1 (1996) S. 39-41.

W

628.    Wagner, Ralf Richard: Die „Thermen Théodoriques“ in der kurpfälzischen Som­merresidenz Schwetzingen, in: MRK 20,1 (2010) S. 13-29.

629.    Waugh, Scott: Ideology and Power in the Twelfth-Century Historians of the Eng­lish Court, in: Hof und Macht. Dresdener Gespräche II zur Theorie des Ho­fes, hg. von Reinhardt Butz und Jan Hirschbiegel, Münster 2007 (Vita Cu­ri­a­lis, 1), S. 141-160.

630.    Weber, Wolfgang E. J.: Politica christiana. Der Beitrag Salzburgs zur euro­pä­i­schen politischen Ideengeschichte der Frühen Neuzeit, in: Höfe und Residenzen geist­licher Fürsten. Strukturen, Regionen und Salzburgs Beispiel in Mittelalter und Neuzeit, hg. von Gerhard Ammerer, Ingonda Hannesschläger, Jan Paul Nie­der­korn und Wolfgang Wüst. Red. Tobias Riedl und Jutta Baum­gart­ner, Ostfildern 2010 (Residenzenforschung, 24), S. 27-37.

631.    Weinberger, Manuel: L’architecture à la française. Die Hofburg zu Beginn des 18. Jahrhunderts, in: Vorbild, Austausch, Konkurrenz. Höfe und Residenzen in der gegenseitigen Wahrnehmung, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wett­lau­fer, Kiel 2010 (Residenzenforschung, 23), S. 289-300.

632.    Weiss, Sabine: Die Rolle der Damen am päpstlichen Hof von Avignon unter Papst Johannes XXII. (1316-1334), in: Das Frauenzimmer. Die Frau bei Hofe in Spät­mit­telalter und Früher Neuzeit, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Para­vicini, Stuttgart 2000 (Residenzenforschung, 11), S. 401-409.

633.    Welzel, Barbara: BuchprojektWelzel, Barbara: Der Hof als Kosmos sinn­li­cher Erfahrung. Der Fünfsinne-Zyklus von Jan Brueghel d.Ä. und Peter Paul Ru­bens als Bild der erzherzoglichen Sammlungen Isabellas und Albrechts, Ha­bi­li­ta­tions­schrift masch. Marburg 1997 [erschienen in verschienden Aufsätzen], in: MRK 7,2 (1997) S. 60f.

634.    Welzel, Barbara: Die Macht der Witwen. Zum Selbstverständnis nieder­län­di­scher Statthalterinnen, in: Das Frauenzimmer. Die Frau bei Hofe in Spät­mit­tel­al­ter und Früher Neuzeit, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Stutt­gart 2000 (Residenzenforschung, 11), S. 287-309.

635.    Welzel, Barbara: Sichtbare Herrschaft: Paradigmen höfischer Kunst, in: Princi­pes. Dynastien und Höfe im späten Mittelalter, hg. von Cordula Nolte, Karl-Heinz Spiess und Ralf-Gunnar Werlich, Stuttgart 2002 (Residenzenforschung, 14), S. 87-106.

636.    Wenzel, Michael: Tagungsbericht – The Court Painter in Early 17th-Century Europe: Van Dyck and his Contemporaries, London, 26.-27. November 1999, in: MRK 10,1 (2000) S. 41-46.

637.    Werlich, Ralf-Gunnar: Genealogische und heraldische Bemühungen im Hause Hen­ne­berg am Beispiel der Ahnenwappen Graf Wilhelms IV. von Henneberg und seiner Gemahlin Anastasia von Brandenburg, in: Principes. Dynastien und Hö­fe im späten Mittelalter, hg. von Cordula Nolte, Karl-Heinz Spiess und Ralf-Gun­nar Werlich, Stuttgart 2002 (Residenzenforschung, 14), S. 425-447.

638.    Werlich, Ralf-Gunnar: Altes Medium in neuer Zeit – Beobachtungen zum For­men­wandel reichsfürstlicher Wappen an der Wende vom Mittelalter zur Frühen Neu­zeit, in: Fürsten an der Zeitenwende zwischen Gruppenbild und Indi­vi­du­a­li­tät. Formen fürstlicher Selbstdarstellung und ihre Rezeption (1450-1550), hg. von Oliver Auge, Ralf-Gunnar Werlich und Gabriel Zeilinger, Ostfildern 2009 (Re­sidenzenforschung, 22), S. 145-206.

639.    Westphal, Sina: Rezension von: Ott, Thomas: Präzedenz und Nachbarschaft. Das albertinische Sachsen und seine Zuordnung zu Kaiser und Reich im 16. Jahr­hun­dert, Mainz 2008 (Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Ge­schichte Mainz. Abendländische Religionsgeschichte, 217), in: MRK 19,1 (2009) S. 69-71.

640.    Westphal, Sina: Fürstliche Politik und Selbstdarstellung im Spiegel der Münzen Fried­richs des Weisen, in: Fürsten an der Zeitenwende zwischen Gruppenbild und Individualität. Formen fürstlicher Selbstdarstellung und ihre Rezeption (1450-1550), hg. von Oliver Auge, Ralf-Gunnar Werlich und Gabriel Zei­lin­ger, Ostfildern 2009 (Residenzenforschung, 22), S. 207-220.

641.    Wetter, Evelin, Popp, Dietmar: Tagungsbericht – Die Bedeutung der Jagi­el­lo­nen für Kunst und Kultur Mitteleuropas (1450-1550), Nürnberg, 29. Januar bis 1. Februar 1999, in: MRK 9,2 (1999) S. 23-28.

642.    Wettlaufer, Jörg: Rezension von: Liebelt, Katrin, Die Sozialstruktur der Resi­denz­stadt Arnsberg im 17. Jahrhundert, Dortmund 1996 (Untersuchungen zur Wirt­schafts-, Sozial- und Technikgeschichte, 14), in: MRK 7,2 (1997) S. 77f.

643.    Wettlaufer, Jörg: Tagungsbericht – L’étranger au moyen-age, Göttingen, 3.-6. Ju­ni 1999, in: MRK 9,2 (1999) S. 29-34.

644.    Wettlaufer, Jörg: Rezension von: Streich, Brigitte: Das Amt Altenburg im 15. Jahrhundert. Zur Praxis der kursächsischen Lokalverwaltung im Mittelalter, Wei­mar 1999 (Veröffentlichungen aus thüringischen Staatsarchiven, 7), in: MRK 10,2 (2000) S. 68f.

645.    Wettlaufer, Jörg: Rezension von: Zuchowski, Tadeusz J.: Palac papieski na Waty­kanie od konca V do poczatku XVI wieku. Ceremonial a ewolucja kom­pleksu rezydencjonalnego (Der Papstpalast im Vatikan vom Ende des 5. bis zum An­fang des 16. Jahrhunderts, Zeremoniell und Entwicklung der Resi­denz­ar­chi­tek­tur), Poznan 1999 (Seria Historia Sztuki, 27), in: MRK 10,2 (2000) S. 70f.

646.    Wettlaufer, Jörg: Rezension von: Fachinformation und EDV-Arbeitstechniken für Historiker. Einführung und Arbeitsbuch, hg. von Bärbel Biste und Rüdiger Hohls unter Mitarb. von Tilo Köhn u.a., Köln 2000 (Historical Social Research. Supplement 12), in: MRK 11,2 (2001) S. 57-60.

647.    Wettlaufer, Jörg: Rezension von: Jost, Werner: Dictionnaire des termes de l’art Wörterbuch der Kunst, Français-Allemand/Allemand-Français, Paris u.a. 2002, in: MRK 12,2 (2002) S. 103.

648.    Wettlaufer, Jörg: Rezension von: Meier, Frank: Hans von Waltheym auf Pil­ger­fahrt und Bildungsreise. Mobilität als didaktischer Zugang zur mit­tel­al­ter­li­chen Geschichte, Hamburg 2003 (Studien zur Geschichtsforschung des Mit­tel­al­ters, 18), in: MRK 13,2 (2003) S. 97-99.

649.    Wettlaufer, Jörg: Rezension von: Handbuch der Kulturwissenschaft, hg. von Fried­rich Jaeger u.a., 3 Bde, Stuttgart u.a. 2004, in: MRK 14,2 (2004) S. 77-79.

650.    Wettlaufer, Jörg: Rezension von: Hochadelige Herrschaft im mitteldeutschen Raum (1200 bis 1600). Formen – Legitimation – Repräsentation, hg. von Jörg Rog­ge und Uwe Schirmer, Stuttgart 2003 (Quellen und Forschungen zur sächsi­schen Geschichte, 23), in: MRK 15,2 (2005) S. 100-103.

651.    Wettlaufer, Jörg: Tagungsbericht – Symbolische Interaktion in der Re­si­denz­stadt des späten Mittelalters. Wissenschaftliche Tagung, Halle, 23.-25. November 2006, in: MRK 16,2 (2006) S. 23-28.

652.    Wettlaufer, Jörg: Rezension von: Grafen und Herren in Südwestdeutschland vom 12. bis ins 17. Jahrhundert, hg. von Kurt Andermann und Clemens Joos, Epfen­dorf 2006 (Kraichtaler Kolloquien, 5), in: MRK 17,1 (2007) S. 78-80.

653.    Wettlaufer, Jörg: Zwischen Konflikt und Symbiose. Überregionale Aspekte der spannungsreichen Beziehung zwischen Hof und Stadt im späten Mittelalter und in der frühen Neuzeit, in: Der Hof und die Stadt. Konfrontation, Koexistenz und Integration in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Werner Para­vi­ci­ni und Jörg Wettlaufer, Ostfildern 2006 (Residenzenforschung, 20), S. 19-33.

654.    Whiteley, Mary: Ceremony and Space in the „châteaux“ of Charles V., King of France, in: Zeremoniell und Raum, hg. von Werner Paravicini, Sigmaringen 1997 (Residenzenforschung, 6), S. 187-198.

655.    Widder, Ellen: Hofordnungen im Niedersächsischen Reichskreis, in: Höfe und Hof­ordnungen 1200-1600, hg. von Holger Kruse und Werner Paravicini, Sig­ma­ringen 1999 (Residenzenforschung, 10), S. 457-495.

656.    Widder, Ellen: Konkubinen und Bastarde. Günstlinge oder Außenseiter an Hö­fen des Spätmittelalters?, in: Der Fall des Günstlings. Hofparteien in Europa vom 13. bis zum 17. Jahrhundert, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Ost­fildern 2004 (Residenzenforschung, 17), S. 417-480.

657.    Wieland, Christian: Tagungsbericht – Macht, Medien, Memoria. Integration und Bestattung europäischer Oberschichten zwischen politischem und medialem Wan­del (1500-1800), Konstanz, 20.-22. Februar 2003, in: MRK 13,1 (2003) S. 44-50.

658.    Wieland, Christian: Lorenzino de’ Medici und Francesco Guicciardini. Zwei Günst­lingstypen am Beginn der Medici-Monarchie, in: Der Fall des Günstlings. Hof­par­teien in Europa vom 13. bis zum 17. Jahrhundert, hg. von Jan Hirsch­biegel und Werner Paravicini, Ostfildern 2004 (Residenzenforschung, 17), S. 401-414.

659.    Willoweit, Dietmar: Hofordnungen als Zeugnisse des Rechtsdenkens, in: Hof und Theorie. Annäherungen an ein historisches Phänomen. Dresdener Gespräche I zur Theorie des Hofes, hg. von Reinhardt Butz, Jan Hirschbiegel und Diet­mar Willoweit, Köln u.a. 2004 (Norm und Struktur, 22), S. 165-178.

660.    Winterling, Aloys: „Hof“ – Versuch einer idealtypischen Bestimmung anhand der mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Geschichte, in: MRK 5,1 (1995) S. 16-21.

661.    Winterling, Aloys: „Hof“: Versuch einer idealtypischen Bestimmung anhand der mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Geschichte, in: Hof und Theorie. An­nä­herungen an ein historisches Phänomen. Dresdener Gespräche I zur Theorie des Hofes, hg. von Reinhardt Butz, Jan Hirschbiegel und Dietmar Willoweit, Köln u.a. 2004 (Norm und Struktur, 22), S. 55-76.

662.    Worgull, Lars: Rezension von: Weidner, Marcus: Landadel in Münster 1600-1760. Stadtverfassung, Standesbehauptung und Fürstenhof, 2 Tle., Münster 2000 (Quel­len und Forschungen zur Geschichte der Stadt Münster. NF 18), in: MRK 11,1 (2001) S. 91-94.

663.    Wunder, Heide: Projektskizze des Forschungsvorhabens „Konfession, Reli­gi­o­si­tät und politisches Handeln von Frauen vom ausgehenden 16. bis zum Beginn des 18. Jahrhunderts“ , in: MRK 5,1 (1995) S. 33f.

664.    Wüst, Wolfgang: Höfische Zentralität und dezentrales Ämterwesen. Die hoch­stif­tisch-augsburgischen Residenzen in der Frühen Neuzeit, in: Alltag bei Hofe, hg. von Werner Paravicini, Sigmaringen 1995 (Residenzenforschung, 5), S. 219-241.

665.    Wüst, Wolfgang: Tituli, gradus et caeremoniae. Höfisch-urbane Schnittstellen aus reichsstädtischer Perspektive, in: Der Hof und die Stadt. Konfrontation, Ko­existenz und Integration in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Werner Pa­ra­vicini und Jörg Wettlaufer, Ostfildern 2006 (Residenzenforschung, 20), S. 307-325.

666.    Wüst, Wolfgang: Rezension von: Reinking, Lars: Stein und Geist. Fürst­bi­schöf­li­che Herrschaftsrepäsentation im rheinischen Residenzbau des frühen 18. Jahr­hun­derts, Essen 2008 (Düsseldorfer Schriften zur Neueren Landesgeschichte und zur Geschichte Nordrhein-Westfalens, 80), in: MRK 18,2 (2008) S. 65-67.

667.    Wüst, Wolfgang: Hof und Policey. Deutsche Hofordnungen als Medien poli­tisch-kulturellen Normenaustausches vom 15. bis zum 17. Jahrhundert, in: Vor­bild, Austausch, Konkurrenz. Höfe und Residenzen in der gegenseitigen Wahr­neh­mung, hg. von Werner Paravicini und Jörg Wettlaufer, Kiel 2010 (Resi­den­zen­forschung, 23), S. 115-134.

668.    Wüst, Wolfgang: Höfe und Residenzen geistlicher Fürsten. Eine Themen­ein­füh­rung, in: Höfe und Residenzen geistlicher Fürsten. Strukturen, Regionen und Salz­burgs Beispiel in Mittelalter und Neuzeit, hg. von Gerhard Ammerer, Ingon­da Hannesschläger, Jan Paul Niederkorn und Wolfgang Wüst. Red. Tobias Riedl und Jutta Baumgartner, Ostfildern 2010 (Residenzenforschung, 24), S. 13-23.

669.    Wüst, Wolfgang: Macht, Ökonomie und das Phänomen stiftischer „Viel­re­gie­re­rei“. Typen geistlicher Hof- und Regierungsprogramme, in: Höfe und Residenzen geist­licher Fürsten. Strukturen, Regionen und Salzburgs Beispiel in Mittelalter und Neuzeit, hg. von Gerhard Ammerer, Ingonda Hannesschläger, Jan Paul Nie­der­korn und Wolfgang Wüst. Red. Tobias Riedl und Jutta Baum­gart­ner, Ostfildern 2010 (Residenzenforschung, 24), S. 109-133.

670.    Wüst, Wolfgang: Rezension von: Kayserlich – frey – weltlich. Das Reichstift Qued­lin­burg im Spätmittelalter und in der Frühen Neuzeit, hg. von Clemens Bley, Halle (Saale) 2009 (Studien zur Landesgeschichte 21), in: MRK 20,2 (2010) S. 105-107.

X

Y

Z

671.    Zeilinger, Gabriel: Rezension von: Pfälzisches Burgenlexikon, Bd. 2: F-H, hg. von Jürgen Keddigkeit, Alexander Thon und Rolf Übel, Kaiserslautern 2002 (Bei­träge zur pfälzischen Geschichte, 12.2), in: MRK 13,1 (2003) S. 91f.

672.    Zeilinger, Gabriel: Die Uracher Hochzeit 1474: Gräfliches Hoffest und fürst­li­cher Anspruch, in: Höfische Feste im Spätmittelalter, hg. von Gerhard Fouquet, Harm von Seggern und Gabriel Zeilinger, Kiel 2003 (Mitteilungen der Re­si­den­zen-Kommission. Sonderheft 6), S. 55-63.

673.    Zeilinger, Gabriel: Herrenspeise und Hofversorgung – Der Heidelberger Hof um 1500 als Haushaltsbetrieb, in: Hofwirtschaft. Ein ökonomischer Blick auf Hof und Residenz in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Gerhard Fouquet, Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Ostfildern 2008 (Re­si­den­zen­for­schung, 21), S. 475-485.

674.    Zeilinger, Gabriel: Gruppenbild mit Markgraf. Albrecht „Achilles“ von Bran­den­burg (1414-1486), die Reichsfürsten seiner Zeit und die Frage nach zeit­ge­nös­si­scher und historiographischer Prominenz, in: Fürsten an der Zeitenwende zwi­schen Gruppenbild und Individualität. Formen fürstlicher Selbstdarstellung und ihre Rezeption (1450-1550), hg. von Oliver Auge, Ralf-Gunnar Werlich und Ga­briel Zeilinger, Ostfildern 2009 (Residenzenforschung, 22), S. 291-308.

675.    Zeilinger, Gabriel: Rezension von: Zur Sozial- und Kulturgeschichte der mit­tel­alterlichen Burg. Archäologie und Geschichte, hg. von Lukas Clemens und Si­grid Schmitt, Trier 2009 (Interdisziplinärer Dialog zwischen Archäologie und Ge­schichte, 1), in: MRK 20,2 (2010) S. 110f.

676.    Zeremoniell und Raum, hg. von Werner Paravicini, Sigmaringen 1997 (Resi­den­zen­forschung, 6). Rezensionen: Stollberg-Rilinger, Barbara, in: Dies., Zere­mo­niell, Ritual, Symbol. Neue Forschungen zur symbolischen Kommunikation in Spät­mittelalter und Früher Neuzeit, in: Zeitschrift für historische Forschung 27 (2000) S. 389-405, hier S. 396-399 // Elze, Reinhard, in: Deutsches Archiv für Er­for­schung des Mittelalters 54,2 (1998) S. 883-884. – Siehe Nr. 36, 45, 50, 192, 302, 344, 352, 396, 407, 457, 473, 533, 549, 577, 583, 620, 654

677.    Ziegler, Walter: Hof- und Staatshaushalt der „reichen Herzöge“ von Nie­der­bayern (1450-1503), in: Hofwirtschaft. Ein ökonomischer Blick auf Hof und Re­si­denz in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hg. von Gerhard Fouquet, Jan Hirsch­biegel und Werner Paravicini, Ostfildern 2008 (Residenzenforschung, 21), S. 277-302.

678.    Ziegler, Wolfram: Der Hof Konrads III. (1138-1152), in: MRK 15,1 (2005) S. 26-29.

679.    Zöllner, Reinhard: Burg, Tempel, Park: Herrschaftliche Architektur im früh­neu­zeit­lichen Japan (16.-19. Jahrhundert), in: Das Ge­häu­se der Macht. Der Raum der Herr­schaft im in­ter­kul­tu­rel­len Ver­gleich. An­ti­ke, Mittelalter, Frühe Neuzeit, hg. von Werner Paravicini, Kiel 2005 (Mitteilungen der Residenzen-Kommis­si­on. Sonderheft 7), S. 75-88.

680.    Zöllner, Reinhard: Informalität am Hof des Shogun, in: Informelle Strukturen bei Hof. Dresdener Gespräche III zur Theorie des Hofes, hg. von Reinhardt Butz und Jan Hirschbiegel, Münster 2009 (Vita Curialis, 2), S. 221-226.

681.    Zotz, Thomas: Tagungsbericht – Palais et séjours royaux et princiers au moyen âge, Le Mans, 6.-8. Oktober 1994, , in: MRK 5,1 (1995) S. 35-38.

682.    Zotz, Thomas: Der Fürstenhof in der mittelalterlichen Gesellschaft: Iden­ti­täts­fin­dung und Fremdwahrnehmung, in: MRK 8,1 (1998) S. 15-21.

683.    Zotz, Thomas: Hof und Hofordnung vor der Zeit der Verschriftlichung, in: Höfe und Hofordnungen 1200-1600, hg. von Holger Kruse und Werner Paravicini, Sig­maringen 1999 (Residenzenforschung, 10), S. 65-73.

684.    Zotz, Thomas: Fürstliche Präsenz und fürstliche Memoria an der Peripherie der Herr­schaft: Die Habsburger in den vorderen Landen im Spätmittelalter, in: Prin­ci­pes. Dynastien und Höfe im späten Mittelalter, hg. von Cordula Nolte, Karl-Heinz Spiess und Ralf-Gunnar Werlich, Stuttgart 2002 (Residenzenforschung, 14), S. 349-370.

685.    Zotz, Thomas: Informelle Zusammenhänge zwischen Hof und Stadt, in: Infor­mel­le Strukturen bei Hof. Dresdener Gespräche III zur Theorie des Hofes, hg. von Reinhardt Butz und Jan Hirschbiegel, Münster 2009 (Vita Curialis, 2), S. 157-168.

 


Personen-, Orts- und Sachregister

 

 


Aachenfahrt, sächsi­scher Hof Sommer 1442
....................................................... 185

Abend­mahl........................................... 144

Abgrenzung.......................................... 470

Äbte, Gedenkkultur................................ 580

Achämenidenhof................................... 133

Adel..................................................... 362

–, in Nord­west­sachsen........................... 220

–, barocker...................................... 76, 245

Adelsburg............................................... 99

Adelserziehung...................................... 499

Adelsgesellschaft.................................. 196

Adelssitz............................................... 341

Adlige, junge......................................... 582

Agency-Problematik.............................. 132

Ägypten............................ 176, 177, 224, 88

Ahnenwappen....................................... 637

Ahrens, Karl-Heinz........................... 312

Albertiner............................................. 639

Albrecht Achilles von Bran­den­burg
(1414-1486).................. 49, 409, 442, 674

Albrecht Dürer...................................... 550

Albrecht III. von Österreich............ 539, 613

Albrecht VII. von Österreich................. 633

Albrecht Erzbischof von Mainz und Magdeburg 385, 608

Albrecht von Brandenburg (1490-1568), Hochmeister    475

Albrecht, Uwe........................ 341, 455

Aliénor de Poitiers, Honneurs de la Cour. 473

Alltag............................................ 450, 452

Alltag................................... 7, 48, 255, 292,
361, 368
, 475, 602, 617

Alpenraum............................................ 294

Altenburg.............................................. 644

Álvaro de Luna..................................... 517

Amann, Konrad................................. 325

Ammerer, Gerhard............................ 261

Ämterwesen.................................. 475, 664

Amtscharisma....................................... 158

Amtstradition........................................ 555

Amtsträger........................................... 295

Analyse, ökonomische........................... 131

Anastasia von Brandenburg................... 637

Andermann, Kurt.................... 225, 652

Anhalt, Fürsten von........................ 102, 567

Anhalt-Dessau siehe unter Johann Georg II. von Anhalt-Dessau

Anjou siehe unter René von Anjou

Anna von Brandenburg (1437-1512) 314, 442

Anna von Brandenburg (1487-1514)....... 147

Anna von Polen...................................... 60

Anne de Pisseleu................................... 516

Anpassung............................................ 514

Ansbach............................................... 443

Ansichtenzyklen...................................... 13

Ansprüche, fürstliche............................. 568

Anthonis van Dyck................................ 636

Antike.................................................. 130

Antimachus (Mattheo Sacchetti) ........... 203

Antoine de Croÿ...................................... 80

Anton Ulrich von Braunschweig-Wolfenbüttel
....................................................... 527

Antonia Visconti.................................... 598

Apelles................................................. 424

Appartement.................................. 302, 555

Arbeitskreis „Höfe des Hauses Österreich“..     437, 572

Archäologie.......................................... 675

Architektur............................. 5, 6, 321, 341,
421, 435, 479, 631, 679

Architekturpolitik................................... 378

Ar­chi­tek­tur­wettbewerbe........................ 400

Arnsberg.............................................. 642

Artes.................................................... 541

Asam siehe unter Cosmas Damian Asam

Assuerus.............................................. 153

Ästhetik................................................ 362

Athanasius Kircher................................ 286

Atlas, Historischer, Bayern – Neuburg an der Donau     430

Aufenthalte........................................... 681

Auge, Oliver....................................... 164

Augs­burg................................ 313, 399, 664

Ausdrucksformen.................................... 19

Außenseiter.......................................... 656

Außenwirkung...................................... 370

Ausstattung......................... 5, 101, 198, 351

Aus­stat­tungsgeschichte.......................... 172

Austausch......................... 18, 144, 162, 625

Austauschverhältnis............................... 424

Auswahlbibliographie (Dynastie, Hof, Residenz)            112

Autonomieansprüche, reichsstädtische.... 357

Autonomieverlust.................................. 392

Avi­gnon.............................. 6, 477, 533, 632

 

 

Baden siehe unter Karl I. von Baden

Baltikum............................................... 349

Bamberg............................................... 110

Barockfürsten......................................... 53

Basel...................................... 103, 209, 211

Bastarde............................................... 656

Bátori, Ingrid.................................... 327

Baudisch, Susanne........................... 220

Baugeschichte......................... 172, 405, 512

Baumaßnahmen...................................... 38

Baumgartner, Jutta....................... 261

Bäumler, Suzanne............................ 231

Baumstark, Rudolf......................... 213

Bayern siehe unter Max Emanuel von Bayern

Bayern................................................. 593

Bayern-Lands­hut............................. 38, 588

Beccles siehe unter Daniel de Beccles

Begegnungsräume, interreligiöse............. 290

Begräbnis..................................... 27, 29, 53

Begräbniskultur..................................... 141

Begriffe.................................. 239, 240, 264

Bentheim, Grafen von............................ 382

Benvenuto Cellini.................................... 82

Berg (Hzm. Jülich-Kleve-Berg).......... 64, 66

Berlin.................................... 1, 13, 443, 510

Berns, Jörg Jochen............................. 329

Bestattung.............................. 196, 536, 657

Beyer, Andreas........................... 218, 386

Beziehung, familiäre.............................. 484

–, integrative......................................... 585

–, kon­kur­rie­ren­de.................................. 585

–, persönliche........................................ 103

Be­zie­hungs­netz, familiales...................... 441

Beziehungsnetz, verwandtschaftliches 441, 487

Bibliographie, analytische.. 124, 125, 126, 269

Bibliograpie rai­sonné.............................. 494

Bibliothek.............................................. 273

Bilder.............................. 154, 239, 240, 257,
264,
530, 633

Bilder und Begriffe siehe unter Handbuch

Bildnis.................................................. 386

Bildung........................... 122, 149, 462, 524,
535, 559, 607

Bildungsreise......................................... 648

Biller, Thomas................................... 99

Bischofshof, Basel.......................... 209, 211

–, Halle an der Saale............................. 544

–, Konstanz............................................ 39

–, Meißen............................................... 95

–, Merseburg.......................................... 91

–, Olmütz.............................................. 256

–, Trier................................................. 358

Bischofsspiegel..................................... 511

Bischofsstädte....................................... 158

Biste, Bärbel...................................... 646

Bistumsgeschichte................................... 91

Blickle, Peter................................... 589

Bogislaw X. von Pommern...................... 60

Böhmen........................... 111, 244, 254, 435

Boockmann, Hartmut (1934-1998).......... 458

Borggrefe, Heiner............................ 59

Bourbon.......................................... 67, 439

Bourges................................................ 396

Brabant siehe unter Johanna von Brabant

Brabant........................................... 84, 617

Brandenburg (siehe auch Mark Brandenburg)
......................................................... 49

– . siehe unter Albrecht Achilles von Brandenburg-Ans­bach; Albrecht von Brandenburg, Hochmeister; Anastasia von Brandenburg; Anna von Brandenburg (1437-1512); Anna von Brandenburg (1487-1514); Joachim II. von Brandenburg; Wilhelm von Brandenburg

–, Markgrafen........... 202, 312, 441, 443, 487

Braunschweig.................................. 30, 315

Briefe................................... 31, 49, 56, 148

Briefwechsel................................... 49, 442

Brieg.................................................... 447

Brixen.................................................... 54

Brockhoff, Evamaria...................... 231

Brueghel siehe unter Jan Brueghel d.Ä.

Brühl.................................................... 402

Bücher.......................................... 101, 480

Buchmalerei........................................... 77

Bückeburg.............................................. 59

Büren, Guido von................................. 59

Burg.................................... 2, 12, 174, 191,
455, 675, 679

Burgenlexikon, pfälzisches..................... 671

Burgenmuseum siehe unter Deutsches Burgenmuseum

Burgenrenaissance................................ 350

Bürgerschaft......................................... 313

Bürgertum, städtisches.................... 489, 585

Burgherrschaft...................................... 578

Burgund................................. 52, 68, 85, 96,
153, 155, 359, 481, 542, 582, 619, 620

Burgund siehe unter Isabella von Portugal;
Karl der Kühne; Philipp der Gute

Burkina Faso......................................... 505

Butz, Reinhardt ................... 258, 260, 284

Buzek, Václav.............. 243, 248, 249, 250

 

 

Cadolzburg............................................ 173

Calenberg siehe unter Elisabeth von Calenberg

Capitano............................................... 138

Caspar Thurman, Bibliotheca statistica.... 494

Castello del Buonconsiglio...................... 175

Catharinenburg....................................... 81

Cellini siehe unter Benvenuto Cellini

Chinggis Khan........................................ 87

Christaller, Walter................................. 563

Christian V. von Dänemark.................... 445

Christine von Sach­sen, dän. Königin291

Chroniken............................................. 490

Chro­nisten, des klevischen Hofes........... 336

Clemens, Lukas................................ 675

CLUDEM  – Centre de documentation et
d’études médiévales.......................... 472

Coburg................................................. 374

Comitatus............................................. 217

Cosmas Damian Asam.......................... 351

Court Studies siehe unter Society for Court Studies

Croÿ siehe unter Antoine de Croÿ

 

 

Damen................................................. 632

Dames d’honneur.................................. 428

Damoiselles d’honneur........................... 428

Dänemark............................................. 291

Dänemark siehe unter Christian V. von Dänemark; Christine von Sach­sen

Daniel de Beccles................................. 365

Dannenberg, Lars-Arne................... 73

Danzig.................................................. 223

Datenbankeinsatz, in der historischen
Forschung........................................ 285

Dekoration............................................ 384

Denkmäler, öffentliche........................... 399

Dessau................................................. 510

Deutscher Orden............................ 287, 479

Deutschordenshochmeister. 48, 288, 475, 568

Deutsches Burgenmuseum..................... 173

Diane de Poitiers................................... 516

Dichter................................................. 535

Didaxe.................................................. 515

Diepholz............................................... 595

Dignitas Regis....................................... 435

Diplomatie..................................... 318, 420

Diskurs, politischer................................ 481

Distanz................................................. 473

Distinktion....................................... 86, 473

Divertissements..................................... 313

Dom..................................................... 309

Domänen.............................................. 113

Domkapitel............................................. 55

Drechseln............................................. 464

Dresden............. 299, 323, 374, 389, 404, 518

Durch­schnittshandeln............................. 569

Dürer siehe Albrecht Dürer

Dvo­řáčková-Malá, Dana........... 255

Dynastie........................... 67, 112, 236, 237,
238, 263, 482, 584

Dynastisch-topographisches Hand­buch siehe
unter Handbuch

 

 

Eberhard im Bart von Württemberg........ 370

Eberhard, Winfried.................. 119, 120

EDV-Arbeitstechniken.......................... 646

Egell siehe unter Johann Paul Egell

EGERE, Projekt zur Erforschung gefährdeter Monumente und ihrer geschichtlichen Rahmenbedingungen im Egerland    538

Egerland............................................... 538

Egmond................................................ 556

Eickhölter, Manfred...................... 101

Eigensinn, adliger................................... 362

Eikelmann, Renate.......................... 213

Ein­bin­dung, formale............................... 297

Elias, Norbert........................................ 109

Elisabeth von Calenberg (1510-1558)...... 537

Eliten............................................. 205, 539

Emo­ti­o­na­li­tät......................................... 148

Ems siehe unter Rudolf von Ems

England............................ 85, 230, 289, 364,
365, 499, 500,620, 629

England siehe unter Heinrich II.............. 548

Entdeckungsfahrten, portugiesische........ 132

Entführung............................................ 481

Entrée.................................................. 319

Enzlin..................................................... 20

Enzyklopädie......................................... 515

Erfahrung, sinn­li­che............................... 633

Erinnerungskultur.................................. 169

Ernestiner............................................. 371

Ernst Erzbischof von Magdeburg 393, 599, 608

Erz­bi­schöfe, Mainz................................ 578

Erz­bi­schofs­burgen................................. 578

Erziehung........................ 122, 149, 202, 462,
476, 499, 524, 559, 607

Erziehungsschriften............................... 365

Erzjägermeister..................................... 375

Eßge­wohnheiten.................................... 429

Esther................................................... 153

Eunuchen.............................................. 281

Europa................................................... 68

Europa delle Corti.................................. 418

Eutin..................................................... 324

EWERT, Ulf Christian........................... 565

Eyb........................................................ 22

Eyb siehe unter Ludwig von Eyb d.J.

 

 

Fachinformation.................................... 646

Faction.................................................. 78

Familie.................................................. 487

Familienräson........................................ 599

Familiensinn.......................................... 522

Fatimiden.............................................. 523

Favorit............. 15, 80, 90, 106, 277, 295, 542

Favoritendiskurs.................................... 106

Ferdinand I.................................... 190, 271

Ferdinand Karl, Erzherzog...................... 525

Ferrara................................................. 418

Fest.................................. 28, 152, 209, 255,
268, 322, 361, 368, 438, 505, 523, 566, 571

Festessen.............................................. 330

Festkultur....................................... 477, 485

Festlichkeiten........................................ 250

Festung................................................. 579

Fillitz, Hermann............................... 213

Finanzdokument.................................... 136

Finanzen........................................ 285, 591

Finanzierung.......................................... 496

Finanzkontrolle...................................... 398

Finanzstaat............................................ 199

Finanzverwaltung.................................. 398

Flink Klaus.......................... 335, 336, 492

Florenz................................................. 352

Florilegium, residenzengeschichtliches..... 182

Formalisierung....................................... 118

Formalität............................................. 151

Forschungen, tschechische..................... 247

Fouquet, Gerhard............... 103, 268, 270

Francesco Guicciardini........................... 658

Franken................................................ 202

Frankfurt.............................................. 406

Frankreich............................. 66, 85, 90, 226

Frankreich siehe unter Karl V. von Frankreich;
Ludwig XI.; Heinrich III., Ludwig XIV.; Ludwig XV.

Franz Anton Graf Harrach..................... 555

Franz Wilhelm von Wartenberg.............. 232

Frau............. 31, 293, 304, 383, 394, 508, 663

Frauenhof............................................. 596

Frauenräume........................... 154, 275, 601

Frauenzimmer........................ 32, 47, 52, 83,
89, 156, 194, 235, 353, 460, 596

Frauenzimmerorganisation...................... 305

Freitag, Werner................................ 567

Freizeit................................................. 491

Fremder................................................ 643

Fremdheit...................................... 340, 345

Fremdwahrnehmung.............................. 682

Fried, Pankraz.................................... 313

Friedberg-Scheer.................................. 3ß6

Friederich Staigerwall............................ 187

Friedrich der Siegreiche......................... 552

Friedrich der Weise........................ 385, 640

Friedrich Fürst zu Schwar­zenberg,
Erzbischof von Salzburg.................... 188

Fried­rich III................................... 127, 193

Fried­rich IV. Markgraf von Meißen......... 74

Friedrich von Sachsen, Hochmeister 475, 568

Frührenaissance.................................... 123

Fugger.................................................. 399

Fuhrmann, Kai................................ 495

Fünfsinne-Zyklus................................... 633

Funk­tions­geschichte............................... 512

Fürst...................................................... 23

Fürstbischöfe.......................................... 55

Fürsten, geistliche........................... 158, 668

Fürstenamt............................................ 222

Fürstenkritik............................................ 72

Fürstenlob............................................... 72

Fürstentum, geistliches........................... 168

 

 

Gabe............................................. 115, 230

Gabentausch.................................. 241, 529

Galeazzo Maria Sforza........................... 352

Gärten.................................................... 70

Gau­denz Graf von Kirchberg, Vogt von Matsch/Südtirol 187

Gaukler.................................................. 85

Geburtstagsfeste................................... 551

Gedächtnis, liturgisches............................ 29

Gedenkkultur......................................... 580

Gefolge................................................. 294

Geheimnisse.......................................... 601

Geistlichkeit.......................................... 251

Geld.............................................. 160, 280

Geldern................................................. 556

Genealogie..................................... 129, 637

Gent....................................................... 50

Georg von Sachsen (1471-1539)............... 56

Gervasius von Tilbury............................ 515

Gesandte......................................... 36, 477

Gesandtenberichte................................. 420

Gesandteninstruktionen.......................... 420

Gesandtschaft....................................... 429

Geschenkpraxis..................................... 115

Geschenkwesen.................................... 242

Geschichte, schwäbische....................... 313

Geschichtlichkeit................................... 600

Geschichtskultur.................................... 603

Geschichtsschreibung 326, 336, 604, 627, 629

Ge­sellschaft, höfische............................ 197

Gestaltungswillen................................... 392

Giac siehe Pierre, sire de Giac

Gianfrancesco Markgraf Gonzaga.......... 202

Giers­berg, Hans-Joachim................. 455

 

Glaubensfrage....................................... 522

Glück.................................................... 517

Goldene Rose........................................ 334

Goldenes Rößl....................................... 213

Gonzaga siehe unter Gianfrancesco Gonzaga

Götz, Rolf.......................................... 432

Governance-Struktur............................. 132

Grablege................................................. 11

Grafen.................................... 241, 266, 652

Grafen und Herren siehe unter Handbuch

Grafenhof............................................. 271

Grafik................................................... 189

Grathoff, Stefan............................. 578

Grävenitz siehe unter Wil­hel­mine von
Würben

Grenzen, archi­tek­to­ni­sche...................... 549

Grevenburg bei Trarbach....................... 415

Griffenfeld siehe unter Peter Griffenfeld

Größe, historische.................................. 234

–, zugeschriebene.................................. 569

Großwesir............................................. 436

Gründungsmythen.................................. 129

Guicciardini siehe unter Francesco Guicciardini

Gunst.............................................. 16, 486

Günstling.............................. 16, 20, 82, 137,
277, 463, 228, 500, 516
, 561, 656

Günst­lingstypen..................................... 658

Günstlingswirtschaft.............................. 411

Guote Gerhart....................................... 427

 

 

Haag, Jo­achim.................................... 213

Haarmann, Ulrich............................. 88

Habitus................................................. 303

Habsburg......................... 108, 439, 587, 684

Halberstadt........................................... 599

Halle an der Saale.......................... 543, 545

Halm, Chri­stian............................. 24, 124

Hammel-Kiesow, Rolf............. 100, 101

Hanau.................................................. 330

Hänchen, Michael.............................. 74

Handbuch, Bilder und Begriffe. 239, 240, 264

–, dynastisch-topographisches.. 236, 238, 263

–, Grafen und Herren..................... 241, 266

–, Hof und Schrift.................................. 265

Handeln, politisches............................... 663

Handlungsspielraum........... 92, 281, 304, 509

Han­nes­schläger, Ingonda............ 261

Hans von Liechtenstein zu Nikols­burg..... 366

Hans von Waltheym.............................. 648

Harem.................................................. 409

Harrach, Familie.................................... 476

Harrach siehe unter Franz Anton Graf Harrach;
Johanna Theresia Harrach

Hassmann, Elisabeth........................ 387

Hauptstadt......... 120, 406, 489, 521, 576, 585

Häuser, städtische................................. 100

Haushaltung.......................................... 434

Hauskapelle.......................................... 188

Hausratsverzeichnis................................ 12

Hausschwelle........................................ 549

Hausväterliteratur.................................. 425

Hecht, Michael.................................. 567

Heidelberg....................... 139, 310, 316, 673

Heidenkampf........................................ 344

Heilig_Land-Reise................................. 187

Heiliges Land........................................ 187

Heiliges Römisches Reich........................ 85

Heiligkeit.............................................. 385

Hei­mann, Heinz-Dieter...................... 558

Heinrich der Löwe.................................. 30

Heinrich II. von England................. 230, 548

Heinrich III. von Frankreich................... 319

Heiratspolitik......................................... 546

Heiss, Gernot........................................ 33

Hemptinne, Thérèse de...................... 50

Hengerer, Mark........................ 536, 589

Henker, Michael............................... 231

Hen­ne­berg............................................ 637

Henneberg siehe unter Anastasia von Brandenburg, Wilhelm IV. von Henneberg

Henneberg, Grafen von.......................... 412

Henriette Adelaide, Kur­fürstin von Bayern
....................................................... 294

Heraldik......................................... 328, 637

Herolde......................................... 208, 451

Herren.................................... 241, 266, 652

Herrenspeise......................................... 673

Herrschaft............................ 14, 87, 92, 114,
160, 179, 205, 285, 354, 487, 635, 650

Herrschaftsansprüche............................ 357

Herrschaftsgeschicht............................. 430

Herr­schaftsinstrument........................... 435

Herrschaftsmittelpunkte.................. 300, 557

Herrschaftsorganisation......................... 312

Herr­schafts­praxis........................... 211, 312

Herrschaftsrepäsentation.. 519, 523, 587, 666

Herrschaftsstrukturen............................ 220

Herrschaftssymbolik.............................. 567

Herrscherbesuche................................. 518

Herr­scher­einzüge.................................. 320

Herrscherhöfe, Mit­tel­meerraum............. 290

Herr­scher­titel.......................................... 23

Herrschertreffen............................ 117, 531

Herrschertum........................................ 107

Herrscherwechsel................................... 88

Hessen.......................................... 204, 329

Hessen siehe unter Philipp I. der Groß­mütige

Hessen-Kassel...................................... 113

HGIS Germany, historisches In­formations-
system............................................... 41

Hilscher, Elisabeth........................... 157

Hilsenitz, Sven Erik.................. 135, 136

Hinduismus........................................... 401

Hirschbiegel, Jan............ 17, 24, 25, 26,
112, 126, 137, 156, 258, 260, 263
, 264, 265, 266, 270, 284, 585

Histo­ri­ker.............................................. 535

Histo­rio­graphie...................................... 603

Historischer Atlas, Bayern – Neuburg an der Donau      430

Hlaváček, Ivan............................... 558

Hochfeste............................................. 523

Hochmeister des Deutschen Ordens. 48, 288,
475, 568

Hochmeisterpalast................................. 479

Hochstift, Augsburg............................... 664

–, Merseburg.......................................... 91

–, Speyer................................................ 12

Hochzeit..................... 60, 333, 355, 504, 672

Hof........................................................ 21

–, ägyptischer........................................ 224

–, bischöflicher..................... 39, 91, 95, 103,
209, 211, 256,
358, 540, 544

–, französischer, Internetprojekt.............. 317

–, luxemburgischer................................ 246

–, mallorquinischer................................. 303

–, wettinischer....................................... 311

–, reisender........................................... 115

Hof und Schrift siehe unter Handbuch

Hofbuchhaltung..................................... 200

Hofburg, Wien................. 271, 405, 553, 631

Hofdame................................................ 32

Hofdienst.............................................. 476

Höfe, aristokratische.............................. 249

–, dynastisch-topographisches Handbuch 236,
238, 263

–, fürstliche........................................... 112

–, geistlicher Fürsten.............................. 261

–, des Hauses Österreich siehe unter Arbeitskreis
„Höfe des Hauses Österreich“

–, männ­liche.......................................... 305

–, städtische.......................................... 100

Hoffest, gräfliches................................. 672

Hofforschung, tschechische................... 247

Hof­ge­schichts­schrei­bung....................... 412

Hofgesellschaft................ 157, 303, 489, 585

Hofgesinde............................................. 38

Hofhaltung........................ 38, 103, 110, 291,
534, 568, 619, 677

Hofhaltungskosten................................... 57

Hofkammer.......................................... 200

Hofkultur....................................... 215, 329

–, literarische........................................ 613

–, materielle................................... 478, 548

Hofkunst......................................... 77, 213

Hofkünstler........................................... 424

Hofleben............................................... 514

Hof­li­te­ra­ten........................................... 602

Hofmaler.............................................. 636

Hofmodell............................................. 456

Hofordnung............................ 46, 49, 71, 96,
136, 146, 204, 261, 274, 298, 301, 306, 342, 347, 359, 360, 364, 367, 402, 408, 431, 444, 459, 474, 492, 506, 593, 595, 623, 655, 659, 667, 683

Hoforganisation..................................... 514

Hofparteien.................................... 137, 463

Hofprogramme, geistliche...................... 669

Hofräte, wettinische................................ 71

Hofstaat................................................. 10

Hofstruktur............................................. 14

Hoftheorie....................... 258, 260, 284, 395,
560
, 660, 661

Hofversorgung...................................... 673

Hofverwaltung...................................... 434

Hofwirtschaft..................... 17, 62, 123, 143,
163, 207, 270, 444, 468, 534, 554

Hofzahlamtsbücher................................ 496

Höh, Mark von der.............................. 290

Hohenzollern.................................. 102, 570

Hohls, Rüdiger.................................. 646

Holstein................................................ 495

Holzinger................................................ 20

Honneurs de la Cour, Aliénor de Poitiers. 473

Hoppe, Stephan...................................... 3

Horus................................................... 177

Hôtel, Jacques-Coeur, Bourges.............. 396

– . du roi de France............................... 368

Hovezuht............................................. 613

Hugo van der Goes................................. 80

Hugold von Schleinitz............................. 597

Humanismus.................................. 119, 332

Hutten siehe unter Ulrich von Hutten

 

 

Iburg............................................. 232, 609

Idealtypus...................................... 660, 661

Ideengeschichte.................................... 630

Identität......................................... 296, 476

Identitätsbildung............................... 77, 539

Iden­ti­täts­fin­dung.................................... 681

Ideologie........................................ 257, 629

Ignasiak, Detlef............................... 329

Ikono­lo­gie............................................. 271

Illusion.................................................. 423

Ima­gi­na­tion........................................... 154

Individualität............................ 164, 423, 488

Informalität......................... 34, 94, 118, 133,
151, 281, 284, 427, 469, 611, 680, 685

Informationsauslese............................... 420

In­formationssystem „HGIS Germany“...... 41

Innenraumportal.................................... 575

Innovation............................................... 69

Innsbruck................................. 46, 194, 197

Innsbruck...................................................

Institut für Personengeschichte (IPG), Bensheim           283

Institutionalisierung................................ 600

Institutionenökonomik, Neue................... 128

Integration....................... 120, 259, 478, 489,
493, 536, 562
, 657

Interaktion, symbolische......................... 651

Interdikt................................................ 612

Isabella Clara Eugenia von Spanien
und Portugal
..................................... 633

Isabella von Portugal............................... 52

 

 

Jaeger, Fried­rich................................ 649

Jagd..................................................... 566

Jagiellonen....................... 216, 361, 372, 641

Jan Brueghel d.Ä.................................. 633

Janssen, Wilhelm.............................. 335

Japan.................................................... 679

Jean Le Noir........................................... 77

Joachim II. von Brandenburg................. 431

Johanek, Peter................................. 626

Johann Albrecht I. von Mecklenburg...... 607

Jo­hann Casimir Pfalzgraf von
Zweibrücken...................................... 81

Johann Georg II. von Anhalt-Dessau...... 510

Johann Paul Egell.................................. 351

Johann von Kleve.................................. 334

Jo­hann von Luxemburg.......................... 246

Johanna Theresia Harrach..................... 150

Johanna von Brabant............................... 84

Johannes von Venningen Bischof von Basel
......................................... 103, 209, 211

Johannes XXII. (1316-1334).................. 632

Johanniter............................................. 344

Joos, Clemens..................................... 652

Jost, Werner....................................... 647

Juffinger, Roswitha......................... 172

Jülich.................................... 64, 65, 66, 556

Jülich-Kleve-Berg................................... 64

 

 

Kabal.................................................... 78

 

Kägler, Britta..................................... 58

Kahsnitz, Rainer.............................. 213

Kaiserhof, spät­antiker............................ 217

Kalifat.................................................. 523

Kammer, Niederösterreichische............. 199

Kammergüter........................................ 513

Kanon.................................................... 86

Kapellanat............................................ 246

Kapitalen, deutsche............................... 526

Kapitalisierung...................................... 377

Kardinäle, Gedenkkultur......................... 580

Karl der Kühne......................... 84, 127, 461

Karl Graf von Liechtenstein-Ca­stel­corn,
Bischof von Olmütz.......................... 574

Karl I. Markgraf von Baden................... 355

Karl IV, Kaiser.............................. 246, 435

Karl V. von Frankreich.......................... 654

Karl V., Kaiser..................................... 194

Karl VI., Kaiser...................................... 31

Karl VII. von Frankreich......................... 90

Karl Theodor, Kurfürst von der Pfalz
(1743-1777)...................................... 551

Karla, Anna....................................... 67

Karriere......................................... 547, 588

Kastellaun............................................. 416

Katharina von Österreich....................... 355

Katterburg............................................ 387

Kauz, Ralph....................................... 318

Kauzenburg.......................................... 417

Keddigkeit, Jürgen.......................... 671

Kemenate............................................. 601

Kerber, Dieter........................... 327, 557

Kerscher, Gottfried............................. 6

Khan siehe unter Chinggis Khan

Kirchberg siehe unter Gau­denz Graf von
Kirchberg

Kirchenfürsten, wettinische.................... 599

Kirchenstaat............................................. 6

Kircher siehe unter Athanasius Kircher

Kleidung............................................... 161

Kleinert, Christian............................. 68

Kleingruppen......................................... 440

Kleinstadt............................................. 267

Kleve......................................... 64, 66, 336

Kleve siehe unter Johann von Kleve

Klientelismus......................................... 486

Klientelsystem........................................ 33

Kloster................................................. 206

Koblenz................................................ 327

Koexistenz............................................ 259

Ko­existenz..................................... 493, 562

Köhn, Tilo.......................................... 646

Kolberger siehe unter Wolfgang Kolberger 588

 

Köln....................................... 357, 402, 403

Kommunikation............... 158, 202, 206, 208,
211, 280, 404, 442, 443

Kom­mu­ni­ka­tions­me­dien......................... 530

Kommunikationsnetz.............................. 487

Kommu­ni­ka­tions­ordnung........................ 536

Kommunikationspraxis........................... 558

Kommunikationssystem......................... 319

Kom­pen­sa­tion....................................... 552

Konfession............................................ 663

Konfessionalisierung.............................. 524

Konflikt......................................... 165, 653

Konfrontation................... 259, 493, 552, 562

Königin................................................. 372

Königsbild............................................. 121

Königshof............................................. 410

Königtum, römisch-deut­sches................... 92

Konkubinat........................................... 195

Konkubinen........................................... 656

Konkurrenz....................... 18, 162, 180, 385,
400
, 489, 514, 625

Konkurrenzverhältnis............................. 424

Konrad III. (1138-1152)......................... 678

Konrad von Megenberg.................. 104, 105

Konrad von Weins­berg.......................... 163

Konrad von Würzburg........................... 601

Konstanz................................................ 39

Konstitution, symbolische....................... 357

Konsum......................................... 103, 211

–, demonstrativer................................... 429

Kontingenz............................................ 395

Kontinuität..................................... 129, 476

Konzepte, politische............................... 567

Kooperation................................... 495, 552

Kor­res­pon­denz­wesen............................ 558

Kostliste............................................... 146

Kraack, Detlev................... 126, 184, 186

Kraft Ernst Fürst zu Oettingen-Wallerstein
......................................................... 57

Krakau................................... 223, 369, 614

Král, Pavel................................. 249, 250

Kredit..................................... 163, 280, 346

Kreuer, Werner..................................... 187

Krieg.................................................... 377

Kriegsunternehmer................................ 377

Kruse, Holger.................................... 261

Küchenbuch.......................................... 594

Kuhn, Elmar L................................... 589

Kultur....................................... 19, 111, 230

Kulturgeschichte............................ 172, 675

Kulturkonflikte...................................... 294

Kulturtransfer................................ 223, 528

Kulturwissenschaft................................ 649

Kunst.............................. 218, 393, 635, 641

Kunst­ge­schichte, burgundische
Niederlande...................................... 155

Kunstkammer......................................... 86

Künstler.......................................... 82, 297

Kunstpolitik........................................... 378

Kunz, Andreas..................................... 41

Kurie...................................... 123, 383, 577

Kurköln......................................... 402, 403

Kurmainz.............................................. 506

Kurpfalz............................................... 551

Kurwürde, sächsische............................. 74

Kurzweil............................................... 282

Kutschen................................................ 42

 

 

Lachen................................................. 442

Landadel............................................... 662

Landesverwaltung................................. 434

Landgesellschaften................................ 530

Landkartengalerie.................................. 507

Landshut............................................. 5, 38

Langer, Andrea................................ 223

Le Noir siehe unter Jean Le Noir

Leben.......................... 75, 76, 225, 243, 313

Lebensformen.................................. 22, 341

Lebensideal........................................... 613

Lebensmittelversorgung......................... 279

Legitimation.............. 158, 177, 326, 546, 650

Legi­ti­mi­tät............................................. 158

Leichenbeschaffung.............................. 605

Leichenfeier........................................... 28

Leopold I.................................. 78, 157, 387

Leopold I...................................................

Liber computacionum.......................... 594

Liebelt, Katrin.................................. 642

Liechtenstein siehe unter Hans von
Liechtenstein; Karl Graf von Liechtenstein-Ca­stel­corn

Literatur.......................... 222, 427, 539, 600

Lokalverwaltung.................................... 644

London................................................. 548

Lorenzino de’ Medici............................. 658

Lothar III............................................... 92

Louvre.................................................. 400

Löwenstein, Uta............................. 330

Lü­beck.......................................... 100, 101

Ludwig I. von Ungarn............................ 144

Ludwig von Eyb d.J................................. 22

Ludwig XI. von Frankreich............. 376, 461

Ludwig XIV. von Frankreich.................. 277

Ludwig XV. von Frankreich..................... 94

Luhmann, Niklas..................... 212, 214, 229

Luna siehe unter Álvaro de Luna

Lusthaus, Neues, Stuttgart..................... 183

Luxemburger........................................ 251

Luxemburger siehe unter Jo­hann von
Luxemburg, Karl IV., Wenzel

Luxus................................................... 478

Luxusgüter............................................ 548

 

 

Macht................................ 21, 95, 130, 141,
166, 167, 175, 227, 230, 233
, 257, 258, 401, 465, 467, 497, 505, 603, 629, 634, 657, 669

Machtprobe..................................... 88, 522

Maczak, Antoni................................ 337

Magdeburg...................... 393, 543, 544, 545,
599
, 608

Magdeburg, Erzbischof von.................... 545

Magenheim, Herren von........................ 116

Mailand.................................................. 51

Mainz................................................... 578

Majestas.............................................. 107

Malerei................................... 101, 189, 423

Mallorca............................................ 6, 303

Mamluken.............................................. 88

Manieren.............................................. 365

Männerräume......................................... 89

Mannheim...................................... 351, 551

Man­tua.......................................... 202, 203

Mantua, Markgrafen von....................... 203

Ma­rien­burg............................. 287, 288, 479

Mark Brandenburg................................ 435

Markowitz, Irene........................... 455

Marton, Paolo.................................. 455

Mätresse................................ 277, 448, 516

Matsch/Südtirol..................................... 187

Mattheo Sacchetti................................. 203

Max Emanuel von Bayern...................... 307

Maximilian I.............................. 69, 193, 356

Maximilian II.......................................... 31

Mecklenburg........................... 206, 606, 607

Mecklenburg siehe unter Johann Albrecht I.

Medaille................................................ 189

Medici.................................................. 658

Medici siehe unter Lorenzino de’ Medici

Medien................................... 586, 657, 667

Medienwandel....................................... 388

Megenberg siehe unter Konrad von Megenberg

Meier, Frank...................................... 648

Meier, Silke.......................................... 26

Meißen............................................. 74, 95

Meißen siehe unter Fried­rich IV. Markgraf
von Meißen

Melsungen............................................ 267

Melville, Gert.......................... 129, 130

Memoria.............. 77, 141, 206, 580, 657, 684

Me­mo­rial­zeichen................................... 129

Merseburg.............................................. 91

Merten, Klaus................................... 455

Metaphorik........................................... 321

Methodik, wirtschaftswissenschaftliche... 135

Metropolen...................... 119, 120, 223, 332,
339, 343, 369
, 526

Michels, Georg................................. 223

Militär................................................... 550

Minister................................................ 277

Minneker, Ilka................................. 206

Mitteleuropa, östliches........................... 120

Mittelpunktsfunktion.................................. 1

Mitt­lerer Osten...................................... 318

Mobilität................................. 621, 648, 681

Mock, Markus Leo............................. 393

Modell............................................. 68, 190

Moderne............................................... 607

Monarchia........................................... 425

Mo­nu­ment, dynastisches........................ 179

Moritz von Sachsen............................... 519

Mühlbacher, Katharina Karin.......... 10

Müller, Jan-Dirk.............................. 139

Müller, Matthias.............................. 321

München............. 58, 194, 293, 347, 593, 662

Münster.................................................. 98

Münze........................................... 381, 640

Musik....................................... 85, 438, 527

Musizieren............................................ 308

 

 

Nachahmung......................................... 470

Nachbarschaft...................................... 639

Nachrichtenübermittlung........................ 490

Nachruhm...................................... 169, 569

Namensfeste......................................... 551

Narren............................................ 85, 216

Natur.................................................... 541

Na­tur­wissen.......................................... 170

Neuburg an der Donau................... 430, 588

Neue Institutionenökonomik................... 128

Neue Residenz, Bamberg....................... 110

Neuerscheinungen, MRK, 1991-1995....... 24

–, 1995-2000........................................... 25

–, 2001-2005........................................... 26

Neues Lusthaus, Stuttgart...................... 183

Neues Reich (Ägypten)......................... 224

Neu­haus, Herren von...................... 248, 279

Neujahrsfest......................................... 226

Neustadt an der Aisch........................... 314

Niederadel............................................ 485

Nie­der­bayern, Herzöge von.................... 677

Niederkorn, Jan Paul.............. 261, 318

Niederlande................ 96, 153, 155, 481, 620

Niederösterreichische Kammer.............. 199

Niederrhein........................................... 335

Niedersächsischer Reichskreis............... 655

Nijsten, Gerard................................. 556

Nordwestsachsen.................................. 220

Norm..................................................... 95

Normenaustausch, poli­tisch-kultureller.... 667

Normsetzung......................................... 623

Nürnberg....................................... 174, 571

 

 

Oberpfalz.............................................. 435

Ober­sächsi­scher Reichskreis.................. 178

Oberschichten....................................... 657

Oberschwaben...................................... 589

Oeconomia.......................................... 425

Oesterle, Jenny Rahel............... 290, 523

Oettingen................................................ 57

Oettingen siehe unter Kraft Ernst Fürst zu Oettingen-Wallerstein

Öffentlichkeit........................................ 148

Ohmacht................................................ 95

Ökonomie............................... 434, 590, 669

Oldenburg............................................. 426

Olmütz........................................... 256, 592

Oppenheimer.......................................... 20

Oranien................................................ 439

Ordnung.......................... 121, 133, 193, 201,
364, 395, 498

Ord­nungs­ent­wurf.................................. 194

Ordnungsformen............................ 446, 565

Organisation................................... 287, 475

Organisationstheorie.............................. 136

Orlowska, Anna Paulina................... 18

Orte, Herrschaft.................................... 114

–, Macht............................................... 167

Österreich siehe unter Albrecht III.; Albrecht VII.; Arbeitskreis „Höfe des Hauses Österreich“; Katharina von Österreich

Ostmitteleuropa................ 119, 332, 339, 343

Oswald von Wolkenstein......................... 37

Ott, Thomas....................................... 639

Ottner, Christine............................... 157

Otto IV.................................................. 92

Ottonen................................................ 523

Ottonenzeit........................................... 529

 

 

Paderborn............................................. 168

Palast..................................... 177, 533, 681

Pa­last­bau.............................................. 302

Palastbaukunst.......................................... 6

Palatin.................................................. 581

Panegyrik............................................. 511

Papageienzimmer.................................. 384

Papesse................................................ 383

Papst............................................. 577, 580

Papsthof............ 118, 301, 477, 533, 632, 645

Paravicini, Werner.......... 7, 17, 18, 122,
124, 125, 126, 137, 156, 166, 227, 259, 261, 263
, 264, 265, 266, 270, 452, 585, 625, 676

Paris.................. 165, 213, 351, 576, 579, 624

Park..................................................... 679

Parthey.................................................. 78

Passau........................................... 8, 9, 325

Pater patriae......................................... 23

Patro­na­ge­system..................................... 33

Patze, Hans (1919-1995)........................ 453

Paviot, Jacques................................. 125

Pavlovic siehe unter Stanislav Pavlovsky von Pavlovic

Pečar, Andreas.................................. 295

Peripherie...................................... 568, 684

Persien................................................. 338

Personengeschichte............................... 283

Peter Griffenfeld................................... 445

Peter Paul Ru­bens................................. 633

Petzet, Michael................................. 455

Pfalz..................................................... 612

Pfalz siehe unter Friedrich der Siegreiche;
Karl Theodor

Pfalzenforschung................................... 140

Pfalz-Neu­burg....................................... 231

Pfarrkirche........................................... 501

Philipp der Gute....................... 115, 359, 582

Philipp Hainhofer................................... 404

Philipp I. der Groß­mütige, Landgraf
von Hessen...................................... 522

Philipp II. von Spanien........................... 524

Pierre, sire de Giac.................................. 90

Pil­ger­fahrt............................................. 648

Pilgrim II. Erz­bi­schof von Salzburg......... 613

Pils, Susanne Claudine......................... 150

Pisseleu siehe unter Anne de Pisseleu

Pluralität, ethnische................................ 339

Poitiers siehe unter Aliénor de Poitiers; Diane de Poitiers

Polen siehe unter Anna von Polen

Policey................................................. 667

Politica christiana............................... 630

Politik....................... 320, 362, 509, 531, 640

Pommern siehe unter Bogislaw X. von
Pommern

Popp, Dietmar..................................... 641

Por­trät.................................................. 372

Porträtkonzepte..................................... 189

Porträtkultur.......................................... 516

Portugal siehe unter Isabella von Portugal

Potestas Regis...................................... 435

Pracht........................................... 461, 591

Prag.............................................. 223, 369

Präsenz................................................ 684

Präzedenz............................................. 639

Präzedenzrechte.................................... 622

Premyšliden.......................................... 251

Preußen................................................ 475

Prinzenerziehung................................... 499

Privatbibliotheken.................................. 480

Privatheit....................................... 148, 484

Pri­vat­trakt............................................. 302

Projektdatenbank – dynastisch-topographisches Hand­buch         238

Prominenz............................................. 674

Propaganda........................................... 587

Propagandainstrument........................... 564

Prosopographie..................................... 276

Prozesse, institutionelle.......................... 130

Prunkküche............................................ 40

Pump.................................................... 285

 

 

Qued­lin­burg.......................................... 670

Quellenstudien........................................ 31

 

 

Rabeler, Sven............................... 22, 56

Raffael................................................. 384

Raitenau siehe unter Wolf Dietrich
von Raitenau

Ranft, Andreas.................................. 471

Rangdenken.......................................... 583

Rangordnung......................................... 301

Rangstreit............................................. 583

Rantzau, Familie.................................... 346

Räson, dynastische.................................. 67

Räte..................................................... 434

Rat­haus................................................ 422

Ratsfamilien.......................................... 540

Ratswaage............................................ 616

Raum..................................... 31, 45, 50, 51,
93, 166, 196, 198, 227, 331, 457

Raumfunktion........................................ 384

Raum­nutzung........................................ 101

Raumordnung................................. 296, 301

Ravens­berg, Grafen von........................ 285

Rechnungen................................... 397, 594

Recht................................................... 362

Rechungslegung.................................... 397

Redner................................................. 535

Reform................................................. 204

Reformationszeit................................... 509

Regensburger Christen­tag 1471.............. 552

Regentenporträts................................... 423

Regierungsprogramme, geistliche............ 669

Regiment.............................................. 440

Regimentsliteratur................................. 425

Regi­ments­ordnung................................. 146

Rehberg, Karl-Siegbert..................... 129

Rehm, Ulrich....................................... 213

Reichsfürsten, geistliche............ 61, 209, 211

Reichsfürsten, weltliche........................... 29

Reichsfürstenstand................................ 222

Reichs­fürstenstand, weltlicher.................. 27

Reichskirche........................................... 54

Reichskreis, Niedersächsischer.............. 655

Reichskreis, Ober­sächsi­scher................. 178

Reichs­mi­ninsterialen.............................. 612

Reichsritterschaft, katholische................ 547

Reichsstadt........................................... 571

Reichstift, Qued­lin­burg........................... 670

Reinbeck.................................................. 3

Reinking, Lars.................................. 666

Reise.................................. 43, 66, 115, 184,
185, 186, 187, 337, 340, 345, 429, 525

Rei­se­berichte, deutsche.... 124, 182, 184, 186,
187

–, französisch.......................... 125, 184, 186

–, niederländische.................... 126, 184, 186

–, spätmittelalterliche............................. 269

Reiseherrschaft..................................... 311

Reisekultur............................................ 324

Reise­literatur......................................... 274

Reli­gi­o­si­tät............................................ 663

Reliquiengeschenke............................... 144

Renaissance...................... 59, 119, 183, 257,
322, 332, 353, 384, 447, 558, 577

René von Anjou.................................... 159

Repräsentation...................... 6, 59, 120, 160,
206
, 257, 351, 372, 399, 421, 427, 541, 546, 575, 587, 603, 650

Repräsentationsbau............................... 422

Residenz, Begriffsbestimmung................ 210

–, fürstbi­schöf­li­che................................ 232

–, methodische Überlegungen................. 433

Residenzanlagen.................................... 435

Residenzarchitektur........................ 321, 645

Residenzbibliotheken.............................. 610

Residenzbildung......... 116, 311, 312, 433, 563

Residenzen, aristokratische.................... 249

–, geistlicher Fürsten.............................. 261

–, nichtkönigliche................................... 289

–, pharaonischeÄgypten......................... 176

–, profane, Salzburger Erzbischöfe.......... 532

Residenzenforschung, in Frankreich. 502, 503

–, tschechische........................ 247, 252, 252

Residenzenfrage.................................... 626

Residenzenhandbuch............... 236, 238, 263

Residenzkultur, barocke......................... 219

Residenzlandschaften, nichtkurfürstliche. 178

Residenzstadt.................. 374, 392, 422, 489,
526
, 585,

Ressourcen, wirtschaftliche.................... 513

Rezeption, fürstlicher Selbstdarstellung.... 164

Rezeption, der höfischen Kultur.............. 111

Rhetorik................................................ 621

Rhodos................................................. 344

Riedl, Tobias...................................... 261

Ripart, Laurent................................... 11

Rittersaal....................................... 232, 609

Ritterschaft........................................... 495

Rittersitze............................................. 225

Rittertum.............................................. 356

Ri­tual................. 117, 384, 401, 530, 531, 620

Rivalitäten, dynastische.......................... 180

Rog­ge, Jörg........................................ 650

Rohan................................................... 419

Roidl, Egidius.................................... 213

Rollenkonzepte...................................... 133

Rom.............................................. 351, 581

Romhof................................................ 118

Rosenberger.................................... 75, 243

Rößl, Goldenes...................................... 213

Rota, Giorgio...................................... 318

Rubens siehe unter Peter Paul Ru­bens

Rückert, Peter ................................ 598

Rudolf II............................................... 440

Rudolf von Ems..................................... 427

 

 

Sacchetti siehe unter Mattheo Sacchetti

Sachkultur............................................. 287

Sachse.................................................. 566

Sachsen................................................ 639

Sachsen siehe unter Friedrich von Sachsen;
Moritz von Sachsen

Sachsen, Kurfürsten von........................ 534

Sachsen-Weis­sen­fels............................. 219

Sakralkultur..................................... 63, 142

Säkularisation........................................ 188

Salier.................................................... 523

Salzburg............................. 53, 10, 172, 188,
261, 507, 532, 555, 613, 630

Sammlungen............................. 86, 574, 633

Sasaniden............................................. 281

Sauer­län­der, Willibald.................. 213

Saverne................................................ 419

Savoyen, Grafen von............................... 11

Schatz.................................................. 363

Schatz­kunst, sakrale.............................. 145

Schaumberg............................................ 22

Schaumberg siehe unter Wilwolt
von Schaumberg

Scheler, Dieter................................. 334

Schema................................................ 423

Schenk, Gerrit................................... 320

Schenken, rituelles................................. 529

Scherner, Antje............................... 323

Schirmer, Uwe................................ 650

Schlegel, Walter.............................. 172

Schleinitz siehe unter Hugold von Schleinitz

Schlesien....................................... 520, 521

Schleswig-Holstein........................... 70, 495

Schleuning, Regina.......................... 67

Schlichtheit........................................... 461

Schlinker, Steffen........................... 222

Schloß....................................... 2, 3, 59, 65,
79, 174, 179, 198, 218, 232, 275, 321, 351, 455, 654

Schloßbau ................................... 3, 40, 348

Schloßbauten........................................ 421

Schloßnamen.......................................... 35

Schmidt, Hans Josef......................... 327

Schmitt, Si­grid.................................. 675

Schneider Christian......................... 613

Schnittstellen, höfisch-urbane................. 665

Schön­brunn........................................... 387

Schott, Franz.................................... 213

Schreiben.............................................. 150

Schriftlichkeit, pragmatische................... 139

Schröder, Sybille............................. 230

Schubert, Ernst (1941-2006)................... 466

Schuldbuch........................................... 346

Schütte, Ulrich............ 181, 218, 386, 573

Schwarzenberg siehe unter Friedrich Fürst zu Schwar­zenberg

Schweden............................................. 106

Schwedler, Gerald................... 117, 531

Schwetzingen........................................ 628

Scientiae.............................................. 541

Seelig, Lorenz.................................... 213

Seggern, Harm von.................... 152, 268

Sektionen, anatomische.......................... 605

Selbstbestimmung, bürgerliche................ 392

Selbst­dar­stellung........ 164, 343, 375 ,488, 640

Selbstdarstellung, fürst­liche..........................

Selbstinszenierung, informelle................. 297

Selbst­ver­ständ­nis............................ 370, 634

Seyboth, Reinhard............................ 314

Sforza siehe unter Galeazzo Maria Sforza

Shogun................................................. 680

Sidonia, Herzogin von Sachsen (1449-1510) 56

Siedlungsstrukturen................................ 220

Sienell, Stefan.................................. 157

 

Sigmund Bischof von Würzburg.............. 599

Sitten...................................................... 46

Skalentheorie........................................ 201

Skibiński, Wiesław........................... 447

Society for Court Studies....................... 454

Sommé, Monique.................................. 52

Soziales System....................... 212, 214, 229

Sozialformation...................................... 170

Sozialgeschichte.................................... 675

Sozialstruktur........................................ 642

Spanien................................................. 167

Spanien siehe unter Philipp II. von Spanien

Sparsamkeit.......................................... 591

Spätantike............................................. 217

Speisen................................................. 279

Speyer.................................................... 12

Spiel.............................................. 282, 395

Spielleute................................................ 85

Spieltheorie.................................... 127, 133

Sponheim.............................................. 414

Sponheim, Grafen von............................ 413

Sport.................................................... 282

Staaten, geistliche.................................... 55

Staats­ge­stal­tung.................................... 200

Staatshaushalt....................................... 677

Staatshöflichkeit.................................... 622

Stadt.................................. 51, 65, 131, 165,
168, 221, 259, 271
, 390, 391, 426, 471, 493, 518, 539, 562, 653

Stadtersatz............................................ 533

Stadtgesellschaft................................... 530

Stadthagen.............................................. 59

Stadtpfarrkirche.................................... 309

Stadtresidenz............................................ 5

Stadttor................................................. 549

Stadtverfassung..................................... 662

Staigerwall siehe unter Friederich Staigerwall

Standesbehauptung................................ 662

Stan­des­er­ziehung................................... 586

Standortpolitik, fürstliche........................ 131

Stanislav Pavlovsky von Pavlovic,
Fürstbischof von Olmütz............. 256, 592

Statthalterinnen, nieder­län­di­sche............. 634

Staufer................................................. 170

Steinfurt................................................ 278

Stephanskirche, Wien............................ 309

Sterben............................................. 29, 53

Stet­tin..................................................... 60

Steuerstaat............................................. 10

Stil......................................................... 77

Stolberg/Harz........................................ 271

Straßburg.............................................. 419

Stratford, Jenny............................ 213

Stratford, Neil............................... 213

Strauss, Michael.............................. 362

Streich, Brigitte........... 185, 186, 311, 644

Struktur, früher Residenzstädte............... 374

Struk­turen, formelle................................. 74

–, informelle................ 74, 284, 469, 611, 680

Stuarts.................................................... 14

Studt, Birgit...................................... 326

Stuttgart......................................... 183, 380

Süd­böh­men........................................... 280

Süditalien.............................................. 170

Südtirol................................................. 187

Symbiose.............................................. 653

Symbolische Interaktion......................... 651

Symbolische Kommunikation........... 158, 206

Symbolordnung...................................... 536

Sym­bol­po­li­tik......................................... 526

Syndram, Dirk................................. 323

Syrien..................................................... 88

System, soziales...................... 212, 214, 229

Systemtheorie......................... 212, 214, 229

 

 

Tafelfreuden......................................... 279

Tafelgeschirr......................................... 363

Tagebuch.............................................. 187

Tangermünde........................................... 1

Tanzen................................................. 308

Tarascon.............................................. 159

Tausch, sozialer..................................... 128

Tauss, Susanne.................................. 232

Teck, Herzöge von................................ 432

Tempel................................................. 679

Ten­ko­do­go (Burkina Faso)..................... 505

Territorium..................................... 335, 386

Texte.................................................... 530

Theorie des Hofes............. 73, 260, 284, 395,
560
, 660, 661

The­orie, politische.................................. 160

Theorie, wirtschaftswissenschaftliche..... 135

Theoriebildungen..................................... 73

Thermes Théodoriques.......................... 628

THISSEN, Bert .................................... 492

Thon, Alexander................................. 671

Thüringen............................................. 329

Thurmann siehe unter Caspar Thurman

Tilbury siehe unter Gervasius von Tilbury

Tirol..................................................... 197

Tischtuch.............................................. 144

Titel....................................................... 23

Töchter................................................. 508

Tod................................................... 29, 53

Tomasek, Tomas................................ 37

Topographie, Paris................................. 579

–, Rom................................................. 577

–, urbane.............................................. 550

Tradition........................................ 354, 607

Tragédie en musique.............................. 527

Transaktionsdokumentation.................... 200

Trans­ferprozesse, kulturelle.................... 189

Trans­formationsprozeß.......................... 168

Transnationalität...................................... 67

Trient................................................ 54, 97

Trier................................ 300, 327, 358, 557

Trierer Verhandlungen........................... 127

Trifels................................................... 612

Trink­ge­wohnheiten................................ 429

Trosse, Barbara................................. 377

Trugenberger, Volker................... 3ß6

Tübingen............................................... 380

Türlin siehe unter Ulrich von dem Türlin

Typus................................................... 423

 

 

Übel, Rolf.......................................... 671

Überlieferung........................................ 265

Ul­rich von dem Türlin............................ 601

Ulrich von Hutten.................................. 615

Umlan.................................................. 430

Unbe­haun, Lutz........................ 218, 386

Ungarn.......................................... 144, 361

Universität............................................ 605

Universitätskultur.................................. 624

Unordnung.............................. 121, 201, 364

Unterhaltung.................... 250, 308, 464, 515

Unternehmer......................................... 132

Urach............................................ 380, 672

Urbanismus.................................... 577, 579

Urbanus Magnus................................... 365

Urkunden, gedruckte............................. 564

 

 

Valois..................................................... 83

Van der Goes siehe unter Hugo van der Goes

Van Dyck siehe unter Anthonis van Dyck

Vatikan................................... 533, 577, 645

Vatikanpalast........................................ 384

Venedig................................................ 319

Venningen siehe unter Johannes von Venningen

Verflechtungen, soziale.......................... 540

Vergleich, interkultureller................ 166, 227

Verhaltensformen............................ 46, 192

Ver­hal­tens­kon­zepte, ständische.............. 539

Verhandlungen, Trierer.......................... 127

Vernunft, dy­nastische............................ 567

Verpflegung............................................ 38

Verrechtlichung...................................... 95

Versailles.............................................. 276

Ver­schrei­bung....................................... 346

Versorgung............................. 113, 403, 443

Ver­sor­gungs­zentrum.............................. 571

Vertrauen............................................. 486

Vertrautheit.......................................... 517

Verwaltungsordnungen, Diepholz............ 595

Verwaltungspraxis................................. 397

Verwaltungsrealität, staufische............... 612

Verwaltungsschriftgut............................ 336

Verwaltungsstaat.................................... 10

Verwaltungszentren............................... 254

Vincennes.............................................. 79

Visconti siehe unter Antonia Visconti...... 598

Vogtland............................................... 435

Vorbild.................. 18, 60, 162, 190, 307, 625

Vorderasien.......................................... 133

Vordere Lande...................................... 684

Vorderösterreich................................... 483

 

 

Wahrnehmung..... 18, 162, 180, 343, 500, 625

Walder­dorff, Imma...................... 172

Wallerstein............................................. 57

Wallerstein siehe unter Kraft Ernst Fürst zu Oettingen-Wallerstein

Wallfahrt, fürstliche............................... 143

Waltheym siehe unter Hans von Waltheym

Wappen, reichsfürstliche........................ 639

Wartburg-Gesellschaft zur Erforschung von Burgen und Schlössern       174

Wartenberg siehe unter Franz Wilhelm
von Wartenberg................................ 232

Wawel.................................................. 614

Weber, Max.......................................... 135

We­ber, Wolfgang E. J........................ 494

Weber-Karge, Ulrike...................... 183

Weddigen, Tristan............................ 384

Weidner, Marcus.............................. 662

Weihematrikel, Merseburger.................... 91

Weinmann, Arno.............................. 315

Weinsberg siehe unter Konrad von Weins­berg

Welzel, Barbara................................ 155

Wendt, Antje........................................ 3

Wenzel.......................................... 246, 411

Werlich, Ralf-Gunnar....................... 164

Wertesysteme, gesell­schaft­liche............. 206

Wettin siehe unter Ernst Erzbischof von Magdeburg

Wettiner............................................... 102

Wett­lau­fer, Jörg....... 18, 122, 125, 235,
236, 237
, 238, 239, 240, 241, 259, 263, 264, 265, 266, 585, 625

Widerstand........................................... 354

Wien........ 13, 31, 33, 150, 223, 271, 296, 299,
309, 369, 379, 405, 510, 512, 536, 553, 631

Wiener Hofburg........ 271, 405, 512, 553, 631

Wiesehöfer, Josef........................... 338

Wilhelm Markgraf von Brandenburg....... 434

Wilhelm IV. Graf von Henneberg........... 637

Wilhelm V. Herzog von Jülich-Kleve-Berg 66

Wil­hel­mine von Würben,
geb. von Grävenitz............................ 448

Willoweit, Diet­mar......................... 260

Wilska, Malgorzata........................... 216

Wilwolt von Schaumberg.................. 22, 485

Winterling, Aloys ................... 217, 135

Wirklichkeit........................................... 154

Wirk­lich­keits­bezug................................. 530

Wirklichkeitskonstruktion....................... 530

Wirkungsbereich..................................... 92

Wirtschaft und Gesellschaft................... 135

Wirtschaft...................................... 123, 468

Wirt­schafts­förderung, städtische............. 131

Wirtschaftsführung................................ 211

Wissen.............. 105, 170, 420, 462, 498, 515

Wittelsbach...................................... 67, 587

Wittenberg............................................ 371

Witwen.......................................... 373, 634

Wohnburg............................................. 116

Wohnhäuser, Lübecker.......................... 101

Wohnstrukturen..................................... 443

Wolf Dietrich von Raitenau............. 378, 507

Wolf, Dieter....................................... 267

Wolfenbüttel........................... 527, 573, 616

Wolfgang Kolberger.............................. 588

Wolkenstein siehe unter Oswald von
Wolkenstein

Wörterbuch, Kunst, französisch-deutsch,
deutsch-französisch.......................... 647

Würben siehe unter Wil­hel­mine von Würben

Württemberg................................... 20, 598

Württemberg siehe unter Eberhard im Bart 370

Württemberger ...................................... 20

Würzburg siehe unter Konrad von Würzburg

Würzburg....................................... 540, 599

Würzburg, Fürst­bi­schöfe von.................. 511

Wüst, Wolfgang........................... 261, 313

 

 

Yconomia............................................. 104

 

 

Zeichen........................................... 93, 198

Zei­chensysteme.................................... 181

Zeilinger, Gabriel............... 152, 164, 268

Zeitenwende......................................... 164

Zeitvertreib.................................... 308, 464

Zelenka, Jan............................. 111, 255

Zentrale Orte, Theorie der..................... 563

Zentralität, höfische............................... 664

Zentralort.............................................. 430

Zen­tral­städte......................................... 120

Zentrum, politisches............................... 177

Zeremonialräume.................................. 302

Ze­re­mo­ni­al­wis­sen­schaft......................... 622

Zeremoniell............................ 36, 44, 45, 58,
93, 148, 192, 198, 201, 301, 307, 318, 320, 331, 352, 396, 407, 457, 474, 531, 654, 620, 645, 676

Zer­streuung............................................ 58

Ziedek, Holger................................... 215

Ziegler, Wolfram................................ 92

Ziesar................................................... 191

Zitadelle................................................. 65

Zittauer Land........................................ 435

Zuchowski, Tadeusz J..................... 645

Zufall.................................................... 517

Zweibrücken siehe unter Jo­hann Casimir
Pfalzgraf von Zweibrücken................. 81



[1]   Hirschbiegel, Jan: Fürstliche Höfe und Residenzen im spätmittelalterlichen Reich. Ein Projekt der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften in Göttingen, in: Burgenbau im 13. Jahr­hundert, hg. von der Wartburg-Gesellschaft zur Erforschung von Burgen und Schlössern in Ver­bin­dung mit dem Germanischen Nationalmuseum, Red.: G. Ulrich Grossmann, München u.a. 2002 (For­schungen zu Burgen und Schlössern, 7), S. 73-82.; Ders.: Fürstliche Höfe und Residenzen im spät­mittelalterlichen Reich. Ein Projekt der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissen­schaf­ten zu Göttingen, in: Jahrbuch der historischen Forschung in der Bundesrepublik Deutschland. Be­richts­jahr 2001, hg. von der Arbeitsgemeinschaft außeruniversitärer historischer For­schungs­ein­rich­tungen in der Bundesrepublik Deutschland, München 2002, S. 15-23; Paravicini, Werner: Les cours et les résidences du Moyen Âge tardif. Un quart de siècle de recherches allemandes, in: Les tendances actuelles de l’histoire du Moyen Âge en France et en Allemagne. Actes des colloques de Sèvres (1997) et Göttingen (1998), hg. von Jean-Claude Schmitt und Otto Gerhard Oexle, Paris 2002, S. 327-350; Ders.: Vom sozialen zum realen Raum. Hof und Residenz in Alteuropa. Vortrag der öf­fent­lichen Sitzung am 12. Dezember 2003, in: Jahrbuch der Akademie der Wissenschaften zu Göt­tin­gen 2003, Berlin 2004, S. 128-145; Ders.: Vom Wert der Residenzenforschung, in: Neu entdeckt – Thü­ringen, Land der Residenzen 1485-1918, hg. von Konrad Scheurmann und Järdis Frank, Bd. 3: Essays, Mainz 2004, S. 2-8; Ders.: Die Gesellschaft, der Ort, die Zeichen. Aus der Arbeit der Re­si­den­zen-Kom­mis­sion der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen, in: Spätmittelalterliche Resi­denz­bildung in geistlichen Territorien Mittel- und Nordostdeutschlands, hg. von Klaus Neitmann und Heinz-Dieter Heimann, Berlin 2009 (Studien zur brandenburgischen und vergleichenden Landes­ge­schichte, 2; Veröffentlichungen des Museums für Brandenburgische Kirchen- und Kulturgeschichte des Mit­tel­alters, 3), S. 15-40.

[2]   Monnet, Pierre, Cours et résidences dans l’Empire et en Europe: une commission, des colloques, des publications in: Bulletin d’Information de la Mission Historique Française en Allemagne 41 (2005) S. 168-173; Bihrer, Andreas: Curia non sufficit: Vergangene, aktuelle und zukünftige Wege der Erforschung von Höfen im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit, in: Zeitschrift für historische Forschung 35 (2008) S. 237-272; Auge, Oliver: Unfaßliche Erscheinungen? Mittelalterliche und früh­neu­zeitliche Höfe als Forschungsthema, in: Hofkultur um 1600. Die Hofmusik Herzog Friedrichs I. von Württemberg und ihr kulturelles Umfeld – Culture de cours vers 1600. La musique à la cour du duc Frédéric Ier de Wurtemberg et son contexte culturel, hg. von Joachim Kremer, Sönke Lorenz und Peter Rückert, Ostfildern 2010, S. 25-59.

Menue von:
Milonic Web Menus
© Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen